Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

8 Treffer für „All Saints Day“

  • Ups..
    Sweet Lights
    Fiona Apple The Idler Wheel…
    3. Juli 2012

    Neurotisch, wütend, einzigartig: das neue Kunstwerk der großen Songschreiberin „Every single night/ I endure the flight/ Of little wings of white-flamed/ Butterflies in my brain“, so beginnt das neue Album von Fiona Apple, erst das vierte in 16 Jahren. Die Schmetterlinge sind wohl oft eher Qual als Inspiration. Erstaunlicherweise scheinen die Erwartungen, die durch ihre […]

  • Ups..
    Die besten Alben 2011
    3. Januar 2012

    Besonders spannend war es diesmal nicht: Wilco gewannen mit großem Vorsprung vor PJ Harvey, die Bronzemedaille ging an Bill Callahan. Aber dann: Ja, Panik und Niels Frevert in den Top Ten, Überraschungssiege für AA Bondy und Veronica Falls. 2011 war ein gutes Jahr. 1 Wilco „The Whole Love“ Menschen, die doppelhalsige Gitarren verachten, weil sie […]

  • Jeff Tweedy Wilco
    Die 25 besten Alben 2011
    28. Dezember 2011

    Besonders spannend war es diesmal nicht: Wilco gewannen mit großem Vorsprung vor PJ Harvey, die Bronzemedaille ging an Bill Callahan. Aber dann: Ja, Panik und Niels Frevert in den Top Ten, Überraschungssiege für AA Bondy und Veronica Falls. 2011 war ein gutes Jahr.

  • All Saints Day - It'll Come Around
    All Saints Day 
    It’ll Come Around
    8. März 2011

    Ein Nebenprojekt von Vivian Girl Kate Goodman und Cat-Power-Sidekick Gregg Foreman nur, doch macht das Paar als All Saints Day ergötzlichen Lärm. Auf der A-Seite, die wohl schon eine Weile im Online-Orkus für MP3-Konsumenten kursierte, wird der Lo-Fi-Fuzz-Nebel durchschossen von Girl-Group-Glamour, während die sphärischen Klänge der überlegenen Flipside „Only Time Will Tell“ durch Drums gepolt […]

  • Ups..
    Beady Eye – Die vier Ausrufezeichen
    3. März 2011

    Wie gut ist die größte britische Band ohne ihren Vordenker? Besser denn je, glaubt Liam Gallagher. Nach dem Abgang seines Bruders Noel hat er aus dem Rest von Oasis eine selbstbewusste Truppe geformt - denn er hat da noch eine Rechnung offen.

  • Ups..
    GEORGE HARRISON 1943 – 2001 – L’Angelo nmisterioso
    3. Januar 2002

    Seit er sich am 29. November auf den Weg ins Nirwana machte, sind der Würdigungen genug geschrieben. Statt einer weiteren Laudatio erinnert David Fricke an zehn Sternstunden im Leben des Mannes, der sich selbst scherzhaft „L’Angelo misterioso“ – und den Lennon „the invisible man“ nannte CRY FOR A SHADOW von Gcorve Harrison &John Lennon 2Z/23.Juni […]

  • Ed Kuepper -  Smile... Pacific
    Ed Kuepper – Smile… Pacific
    3. Oktober 2000

    Eigentlich schien die lange Karriere des Australiers bereits im Sande verlaufen zu sein. Saints und Laughing Clowns waren die frühen Stationen, einige veritable Solo-Alben folgten, doch in den Neunzigern schien Ed Kuepper irgendwie den Faden verloren zu haben. Den vergangenen zwei Jahren Funkstille war ein selbstmordverdächtiges Programm von sage und schreibe sechs Alben innerhalb von […]

  • Ups..
    All Saints bitterer honig

    Chic und Charme allein machten All Saints nicht zu Idolen einer ganzen Girlie-Generation. Die vier Grazien aus London sind Allround-Talente und lenken ihre Geschicke selbst. Vor Veröffentlichung ihrer zweiten LP „Saints And Sinners“ sprechen Shaznay Lewis und Melanie Blatt über Karriere, Kinder, Krisengerüchte und ihr Allerheiligstes: die Musik. Auch Melanie Blatt, nicht weniger zauberhaft und […]