Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

19 Treffer für „Alzheimer“

  • NEW YORK, NY - FEBRUARY 01:  Sean 'Diddy' Combs and Drake perform at the Time Warner Cable Studios and Revolt Bring the Music
    Diddy und Drake prügeln sich – Beat von „0 To 100″ geklaut? Video
    11. Dezember 2014

    Nach einem Konzert in Miami gingen die beiden Rapper mit bloßen Fäusten aufeinander los. Diddy wirft Drake vor, den Beat seines Hits von ihm gestohlen zu haben.

  • Ups..
    Transatlantik-Folk
    3. November 2011

    Die Schwedin Anna Ternheim wollte eigentlich nur Gitarrenstunden bei Matt Sweeney nehmen – und landete in Nashville. Es sollte ein Gitarren-Album werden, sagt Anna Ternheim. Auf „Leaving On Mayday“ aus dem Jahr 2009 hatte sie ihr souveränes Songwriter-Ich von großflächigen Pop-Arrangements ummanteln lassen, gleichzeitig hatte sie nach ihrem Umzug nach New York Lieder von Frank […]

  • Ups..
    Naive – The Kooks
    3. Februar 2009

    Von null auf Lichtgeschwindigkeit in dreieinhalb Minuten: Die vierte Single ist die treffsicherste „Wir erobern dich“-Ansage des Kooks-Debüts „Inside In/Inside Out“ und ballert das Album auf über eine Million verkaufte Einheiten. Platz zwei der UK-Albumcharts. Dreifach-Platin 2006. Wie der Song, so die Platte. Denn was hier passiert, ist beste Songgestaltung britischen Fabrikats: Das transparent-raue Klangbild, […]

  • Ups..
    Der erste Dandy
    3. August 2009

    Nachdem Sebastian Horsley sich wieder einmal mühsam am eigenen Schopf aus dem Drogensumpf gezogen hatte, reiste er im August 2000 zur Läuterung auf die Phillippinen. Unweit von Manila lassen sich jedes Jahr an Karfreitag junge Filipinos mit Nägeln in Füßen und Händen ans Kreuz schlagen. Horsley war der erste Vertreter der westlichen Kultur, dem – […]

  • Ups..
    Literarisches Eldorado einer Epoche
    3. August 2004

    Nach Rückschlägen und Krankheit kehrt JÖRG SCHRÖDER, der bedeutende Gegenkultur- Verleger der 70er Jahre, mit der „Großen MÄRZ-Kassette“ zurück Gute Literatur muss abgeschafft werden, das heißt, was wir immer so unter guter Literatur verstanden haben“, erklärte Jörg Schröder ’69. Im selben „Interview mit einem Verleger“ (in „MÄRZ Texte 1″) bekennt er sich zu den jungen […]