Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

20 Treffer für „Andrew Bird“

  • Freischwebende Monde, Wettersysteme und statischer Krach: die Alben der Woche vom 17. April
    17. April 2015

    Benjamin Clementine liefert ausdrucksstarken Kammer-Pop, altersmilden Post-Punk gibt es von Wire – und opulenten Folk hat Andrew Bird anzubieten.

  • Wilco
    Wilco: Best-Of-Collection und Mega-Rarities-Box mit 77 Songs erscheinen Ende November
    15. Oktober 2014

    Wilco feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Band-Jubiläum und veröffentlichen zu diesem Anlass sowohl eine Best-Of-Collection als auch ein Box-Set mit 77 Songs, darunter Demos, Live-Versionen und Rarities.

  • Ups..
    DIE PLAYLIST
    3. September 2014

    1. The Asteroids Galaxy Tour Sie war dänische Modebotschafterin. Sie kommt von einer Welttournee, die ihre Band The Asteroids Galaxy Tour bis auf die Philippinen führte: Die bezaubernde Mette Lindberg hält Hof für das dritte Album „Bring Us Together“, auf dem ihre Blue-Eyed-Soul-Songs mit Beats und Mariachi-Klängen versetzt sind. Ein quirliges Pop-Gebräu, gemixt im hipsten […]

  • Tift Merritt
    Tift Merritt
    Traveling Alone
    19. Oktober 2012

    Souveräne Country-Songs, von einer Top-Studioband gespielt. Zehn Jahre nach ihrem gefeierten Debüt „Bramble Rose“ ist sie weder die neue Lucinda Williams noch die nächste Emmylou Harris geworden, sondern glücklicherweise einfach Tift Merritt geblieben. Und die hat, selbst wenn sie – wie vor ihrem fünften Studio-Album – erneut ohne Vertrag und Management dasteht, längst einen Ruf, […]

  • Kelly Hogan
    Kelly Hogan
    Plant White Roses
    16. Mai 2012

    Kelly Hogan wirkt ein wenig wie ein Kind im Süßigkeitenladen, wenn sie über die Aufnahmen ihres neuen Albums spricht. Den US-Kollegen sagte sie über die 15 Tage im EastWest Studio in L.A. – in dem bekanntlich „Pet Sounds“ aufgenommen wurde: „It was a mind-blowing, crazy, baseball-fantasy-camp type of thing. I thought I was being punk’d!“ […]

  • Am vergangenen Wochenende fand zum 14. Mal das Coachalla Festival in Indio in Kalifornien statt.
    Coachella Festivals 2012: gesammelte Videos und Bilder
    17. April 2012

    Am vergangenen Wochenende fand zum 14. Mal das Coachalla Festival in Indio, Kalifornien statt. Einige der Konzerte gibt es nun im Videostream. Wir haben einmal eine kleine Übersicht zusammengestellt. Mit dabei: Radiohead, Florence And The Machine, Miike Snow und Bon Iver.

  • Ups..
    Andrew Bird
    Break It Yourself
    3. März 2012

    Der experimentierfreudige Songschreiber verringert die Distanz.

  • 25music
    Neu im Plattenregal: Die Alben vom 02. März 2012
    1. März 2012

    Die Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal u. a. mit dabei: Andrew Bird, Dry The River, Robert Ellis, The Jezabels, The Magnetic Fields, Soko und natürlich Bruce Springsteen.

  • Ups..
    Rolling Stone präsentiert: Haldern Pop Festival
    12. August 2009

    Das Haldern Pop Festival findet auch dieses Jahr wieder von 13. bis 15. August 2009 in der Stadt Rees am Nordrhein statt. Präsentiert wird das Event, bei dem zahlreiche namhafte Musiker wie Fettes Brot auftreten, vom Rolling Stone, der natürlich auch vor Ort dabei ist.

  • Ups..
    Kritiker-Charts
    5. März 2009

    Die ROLLING STONE Kritiker-Charts im März

  • Ups..
    Andrew Bird
    „Noble Beast“
    24. Februar 2009

    Es wird einem jedes Mal Angst und Bange, wenn Andrew Bird ein neues Album veröffentlicht. Der musikalischen Potenz wegen, der scheinbar grenzenlosen stilistischen Möglichen, der künstlerischen Noblesse. Bird hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich, mit vielen Konzerten, bemerkenswerten Verkaufszahlen und einem Heimspiel in Chicago, zu dem 14 000 (!) Menschen kamen. Das ist erstaunlich und […]

  • Andrew Bird - Noble Beast
    Andrew Bird – Noble Beast
    3. Februar 2009

    Es wird einem jedes Mal Angst und Bange, wenn Andrew Bird ein neues Album veröffentlicht. Der musikalischen Potenz wegen, der scheinbar grenzenlosen stilistischen Möglichen, der künstlerischen Noblesse. Bird hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich, mit vielen Konzerten, bemerkenswerten Verkaufszahlen und einem Heimspiel in Chicago, zu dem 14 000 (!) Menschen kamen. Das ist erstaunlich und […]

  • Ups..
    Das Maß aller Dinge
    3. Januar 2009

    Antonys Duette —von CocoRosie bis Grönemeyer

  • Magnolia Electric Co. - Sojourner
    Magnolia Electric Co. – Sojourner
    Vier CDs und ein Kurzfilm…
    3. September 2007

    Man kann über Jason Molina mit einem abgewandelten Satz von Walter Benjamin sagen: Sich auf den Straßen Nordamerikas zurechtzufinden, dazu bedarf es nicht viel- sich aber in dem Land zu verirren, das ist eine wahre Kunst. Molina, der Beschwörer und Sänger der Landschaft, verirrt sich absichtsvoll auf den langen Strecken und Abkürzungen seines verzweigten Werks, […]

  • Ups..
    4,0 Andrew Bird
    3. April 2007

    Popmusik muss ja nicht intelligent sein- aber manchmal ist es doch schön, wenn sie es ist. Die Songs von Andrew Bird sind außerdem pizzikat, erlesen, informiert, sensibel, gewitzt und literarisch, weshalb der Kunst‘ ler in den USA kein Publikum hat. Allein für den Titel „Armchair Apocrypha“ müsste Bird die Kritiker-Bestenlisten anführen — vor nicht einmal […]

  • Ups..
    Andrew Bird – The Mysterious Production Of Eqqs
    3. Februar 2005

    Im stilistischen Zick-Zack zur Identität, als Songschreiber, Geiger, Solo-Performer, Sänger und – ha! – „professional whistler“ in schönster Ilse Werner-Manier. Mit den längst verblichenen Squirrel Nut Zippers, auf ersten Solo-Werken („Thrills“, „Oh! Grandeur!“) machte Andrew Bird einst in Neo-Dreigroschenoper, mit seiner Band Bowl Of Fire schipperte er in einer atemlosen Revue bis runter bzw. rauf […]

  • Ups..
    Andrew Bird – Weather Systems
    3. Februar 2004

    Groß waren Entfremdung und Enttäuschung, als Andrew Bird 2001 sein letztes Album „The Swimming Hour“ vorlegte. Zumindest unter den, im Wortsinn, harten Fans, die den Django Reinhardt-goes-Cabaret-Fake-Jazz seiner ersten beiden Alben „Thrills“ und „Oh, Grandeur“ goutiert hatten und nun gefälligst noch mehr „Neo-Swing“ wollten. Wenn er ein neues Philip-Glass-Werk kaufe, brachte ein Amazon-Kunde seinen Frust […]

  • Ups..
    Kristin Hersh – The Grotto; Throwing Muses – Throwing Muses
    4AD/Beggars/Zomba
    3. April 2003

    Sie wird immer leiser, man muss immer genauer hinhören. Aber das lohnt sich, denn: Sie wird auch immer besser. Kristin Hersh kann Songs schreiben, die einem nie sofort ins Gehör springen, dafür aber bestimmt nicht mehr verschwinden, wenn sie einen erst einmal gepackt haben. Es geht wieder um Verlust und die Angst davor, um den […]

  • Ups..
    The Yardbirds – The Yardbirds Story: Üppige Box mit üppigen Mängeln bei Compilation & Information
    CHARLY/EDEL CONTRAIRE
    3. Juni 2002

    Am 25. Mai 1965 starb Blues-Gigant Sonny Boy Williamson II alias Alec Ford „Rice“ Miller friedlich im Schlaf. Das hinderte die Jungs bei Charly Records allerdings nicht, seine Live-Mitschnitte mit den Yardbirds auf Dezember 1965 zu datieren, als sie die 1993 im Box-Set „Train Kept A-Rollin‘- The Complete Giorgio Gomelsky Productions“ wieder veröffentlichten. Die jetzt […]

  • Ups..
    Andrew Bird – The Swimminq Hour
    3. August 2001

    Beim Stichwort Chicago denkt kaum noch jemand an Post-Rock, und auch Andrew Bird, der dort residiert, ist vom flügellahm gewordenen Gefrickel so weit entfernt wie Tortoise von einer aufregenden Platte. Postmodern aber ist Birds Schaffen dennoch: Gleichermaßen begnadet wie besessen spielt er die Violine und singt dazu mal wie ein Soulman und mal wie ein […]