Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

37 Treffer für „Beck Hansen“

  • Beck
    Guero
    19. März 2015

    Der Experimentator bleibt diesmal bei seinen Leisten

  • LONDON, ENGLAND - FEBRUARY 25:  Kanye West performs live on stage at the BRIT Awards 2015 at The O2 Arena on February 25, 201
    2:1 für Beck? Loser.com führt zu Kanye Wests Wikipedia-Seite
    3. März 2015

    Nachdem sich Kanye West für seine Provokation bei den Grammys via Twitter bei Beck entschuldigte, schien die Kontroverse auf ein gerechtes Unentschieden hinaus zu laufen. Nun erhielt Beck ungefragt Verstärkung. Ein glühender Beck-Fan und gleichzeitiger Betreiber der Fanseite loser.com hat den ursprünglichen Inhalt gegen die Wikipedia-Seite von Kanye West eingetauscht.

  • onstage during The 57th Annual GRAMMY Awards at STAPLES Center on February 8, 2015 in Los Angeles, California.
    Video: Kanye West, Pharrell, Stevie Wonder und Co. bei den Grammys 2015 – die besten Auftritte
    9. Februar 2015

    Am 8. Februar 2015 fanden in Los Angels zum 57. Mal die Grammys statt. Bei den Awards stehen die meisten Preisträger auch als Performer auf der Bühne, um mit außergewöhnlichen Auftritten zu glänzen.

  • LOS ANGELES, CA - FEBRUARY 08:  Recording artists Beck (L) and Chris Martin perform onstage during The 57th Annual GRAMMY Awa
    Video: Beck und Chris Martin im Duett bei den Grammys – die neuen Simon and Garfunkel?

    Beck Hansen gehörte eindeutig zu den Gewinnern der diesjährigen Grammys. Gleich zweimal wurde sein Album "Morning Phase" ausgezeichnet - als bestes Rock-Album und Album des Jahres. Als Performer durfte er auch auf die Bühne - gemeinsam mit Coldplay-Frontmann Chris Martin sang er "Heart Is A Drum".

  • Beck
    Morning Phase 
    13. März 2014

    Überraschung: Erst wollte er gar nicht mehr, nun liefert Beck das beste Album seit „Sea Change“ ab

  • Ups..
    Morning Phase
    Nein zum Durcheinander aus obskuren…
    3. März 2014

    „Morning Phase“ ist das Entschleunigungsmantra eines gereiften, abgeklärten Songwriters – und ein kleines Wunder. Hatte Beck sich mit seinem „Song Reader“(2012) doch eigentlich als Interpret abgeschafft, das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit dadurch überlistet, dass er eine Platte veröffentlichte, ohne sie aufzunehmen: Die 20 Songs gibt es nur als Notenblätter, die alle künftigen Versionen […]

  • Beck: Neue Single „Blue Moon“ als Download
    20. Januar 2014

    "Blue Moon" heißt die neue Single von Beck, die nun via Download erhältlich ist.

  • BASEL, SWITZERLAND - JUNE 12:  Kanye West shares with the Design Miami/ Basel audience parts of its unreleased new album Yeez
    Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Mein Baby ist Astro-Engineer!
    16. Januar 2014

    "Du willst dieses Training doch nicht deshalb machen, weil du in dem Raumschiff, das seit einigen Lichtjahren zwischen Marius Müller-Westernhagen und seinem Publikum unterwegs ist, als Astro-Engineer arbeiten willst?"

  • Ups..
    Stone im Mai
    3. Mai 2013

    Bruce Springsteen ist tatsächlich unbestritten der Boss. Das kann man jetzt sogar beweisen, man muss nur die Mai-Ausgaben der letzten 18 Jahre im ROLLING-STONE-Archiv zu Rate ziehen: Gleich drei Mal ziert sein Konterfei hier das Cover. Das erste Mal, 1999, als der „rich man in a poor man’s shirt“ nach zehn Jahren Pause endlich wieder […]

  • Ups..
    Abserviert
    von James M. McCain

    „Ein gut aussehendes Mädchen an einem schrecklichen Ort“ war für James M. Cain „die sicherste Formel für eine Geschichte“. Mit ihr braute er schon in den 30er-Jahren seine millionenfach verkauften Noir-Krimi-Klassiker wie „The Postman Always Rings Twice“ oder „Double Indemnity“ zusammen. Dazu goss er dann noch Ehebruch und Verkommenheit mit hinein -und eine große Portion […]

  • Portland Cello Project interpretiert kompletten „Song Reader“ von Beck
    3. Januar 2013

    Becks "Song Reader" erschien nicht zum Hören, sondern lediglich zum Nachspielen – eine Veröffentlichung in Notenform. Die Interpretation der Stücke übernahmen andere. Das Portland Cello Project spielte alle 20 Lieder nach.

  • Beck erklärt seinen ‚Song-Reader‘
    14. November 2012

    Becks "Song Reader" erscheint nicht als Platte mit Musik, sondern als Song Book: Musiknoten zum Spielen. Beck erklärt nun die Hintergründe.

  • Ups..
    Die 100 besten Singer/Songwriter Alben
    3. August 2012

    Mit den besten Singer/Songwriter-Alben beginnt der ROLLING STONE seine neue Serie mit Best-Of-Listen der wichtigsten Musikgenres. Eine 60-köpfige Jury hat abgestimmt: Am Ende waren es fast 600 verschiedene Platten, die genannt wurden - manche dutzendfach, andere nur ein einziges Mal. Aber auch letztere werden gewürdigt: als kleine Extrarezensionen auf den Top-100-Seiten. Viel Vergnügen!

  • Stephen Malkmus
    Stephen Malkmus & The Jicks
    Mirror Traffic
    15. August 2011

    Am kommenden Freitag erscheint „Mirror Traffic“ von Stephen Malkmus – das neue, von Beck produzierte Album des Pavement-Frontmannes. Nach dem Blick ins Gestern mit der umfeierten Reunion kehrt Malkmus hier eindrucksvoll in die Gegenwart zurück. Wir haben schon jetzt den Vorabstream zu unserer Platte des Monats im August. Bei der Gelegenheit verweisen wir zudem gerne […]

  • Ups..
    Stephen Malkmus & The Jicks
    Mirror Traffic
    3. August 2011

    Nach der Pavement-Reunion kehrt Stephen Malkmus – von Beck produziert – eindrucksvoll in die Gegenwart zurück. Stephen Malkmus war nicht besonders beeindruckt, als das Gestern ihn einholte. Gelangweilt, ein bisschen genervt sogar stand er mit seiner alten Band Pavement auf den Bühnen ausverkaufter Häuser und machte den Slacker, während ein Haufen alternder Mucker zu seiner […]

  • Ups..
    Ernste Trümmerkunst
    3. Juni 2011

    Juli 1996 Nach dem Hit „Loser“ galt Beck Hansen als neuer Sprecher seiner Generation, doch mit dem dritten Album war er ein Blues-Mann, der mit Müll handelte. Beck ****¿ Odelay Geffen/MCA Was kommt nach „Loser“? Das haben sich alle gefragt. Die Bosse der Plattenfirma, die mit Beck einen ganz dicken Fisch an der Angel wähnten, […]

  • Stephen Malkmus bei einem Konzert in Paris
    Stephen Malkmus And The Jicks: „Mirror Traffic“ kommt im August
    30. Mai 2011

    Stephen Malkmus hat Pavement wieder hinter sich gelassen und veröffentlicht nun "Mirror Traffic", das er bereits Anfang 2010 mit Beck in L.A. aufgenommen hatte. Dem ROLLING STONE verriet er weitere Details.

  • Ups..
    Jamie Lidell – Compass
    3. Mai 2010

    Immer noch unbegreiflich, dass die Biedertypen vom Frühstücksradio vor zwei Jahren nichts mit Jamie Lidells Single „Another Day“ anfangen konnten: Derart hochmotivierten Motown-Gospel mit Vogelzwitschern, Händeklatschen und eingebauter Guten-Morgen-Botschaft bekommt man sonst nie umsonst. Schon gar nicht von einem lebendigen, gut aussehenden Jungmann im weißen Anzug. Der prinzipiell ja das Recht hätte, nach Jahren des […]

  • Ups..
    Kurt Cobain: Die Asche des Grunge
    3. Oktober 2009

    Neil Young betrauert Kurt Cobain, Beck tanzt auf seinem Grab.

  • Ups..
    Aufnahmen beendet: Beck Hansen über die Arbeit mit Danger Mouse
    13. Mai 2008

    "Das war mit Abstand das Intensivste, was ich jemals gemacht habe". Dezent erschöpft aber glücklich äußert sich Beck wenige Tage nach Beendigung der Aufnahmen zu seiner zehnten LP über die Arbeit mit seinem Produzenten Danger Mouse.