Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

10 Treffer für „Bernadette La Hengst“

  • Pre-Listening: „A Tribute To Nils Koppruch + FINK“
    20. August 2014

    Am Freitag (22. August) erscheint ein Tribute-Doppelalbum, das noch einmal an den 2012 viel zu früh verstorbenen Nils Koppruch erinnern will. Bei uns kann man es schon vorab hören.

  • -
    „Thriller“ von Michael Jackson recovered: „Beat It“ von Bernadette La Hengst im Stream!
    28. November 2012

    Für unsere aktuelle Heft-CD coverten zahlreiche Künstler die Songs von "Thriller". Hier gibt's alle Infos zu den Songs - und den exklusiven Non-Album-Track von Bernadette La Hengst im Stream!

  • Ups..
    Tortuga Bar
    „Narcotic Junkfood Revolution“
    28. Juli 2009

    Offenbar ist es eine Tradition im Werk der „Ost-Westfalen-Lippe-Indie-Legende“ (so der Infozettel) Mark Kowarsch, auf seinen Platten viele Gäste ans Mikrofon zu bitten. Auf diesem ersten Album seiner aktuellen Band Tortuga Bar, der außerdem eine Dame namens Alexandra Gschossmann angehört, ist die Bude jedenfalls voll. Musiker von Sportfreunde Stiller, Muff Potter und Virginia Jetzt! singen […]

  • Ups..
    Tortuga Bar – Narcotic Junkfood Revolution
    3. Juli 2009

    Offenbar ist es eine Tradition im Werk der „Ost-Westfalen-Lippe-Indie-Legende“ (so der Infozettel) Mark Kowarsch, auf seinen Platten viele Gäste ans Mikrofon zu bitten. Auf diesem ersten Album seiner aktuellen Band Tortuga Bar, der außerdem eine Dame namens Alexandra Gschossmann angehört, ist die Bude jedenfalls voll. Musiker von Sportfreunde Stiller, Muff Potter und Virginia Jetzt! singen […]

  • Bernadette La Hengst - Machinette
    Bernadette La Hengst – Machinette
    3. Mai 2008

    Mitproduziert von Faust-Keyboarder Joachim Irmler kehrt Bernadette La Hengst nach „La Beat“ wieder zu analogen Sounds zurück und landet mit Gästen wie Knarf Rellöm und Tim Isfort gleich mehrere heimliche Pop-Hits: „Freiheit ohne Sicherheit“ und „Das populistische Paradies“ mit herrlichen Bläsern. „Liebe ist ein Tauschgeschäft“ mit Fingerschnippen und Händeklatschen. Charmant auch das absurde, elektronisch untermalte […]

  • Ups..
    Diverse – Tonangeberei – Songs für jedes Alter ab 3
    3. Februar 2008

    Wenn man die 30 – oder seien wir gnädig: die 35 überschritten hat. sollte man seine Rock’n’Roll-Träume (wenn man denn je welche hatte) ausgeträumt haben, sonst wird’s ein bisschen peinlich. Was für Konsumenten gilt, gilt natürlich für Musiker schon lange, und die gescheitesten unter ihnen haben auch immer Platz für lebensweltliche Veränderungen in ihren Songs. […]

  • Ups..
    Der bayerische Hammerwerfer

    Ist er nur ein Bayerischer Querkopf oder doch Deutschlands kompromisslosester Rebell? Fakt ist: Kaum ein Musiker polarisiert so wie Hans Söllner. Und keiner hat sich so oft mit der Staatsmacht angelegt wie der Mann aus Reichenhall. Was auf Dauer ziemlich teuer wurde. Dock klein beigeben ist Söllners Sache nicht.

  • Ups..
    Rebel Music

    Rockabilly-Aufmüpfigkeit, die Energie des Rock, der anarchische Drive jamaikanischer Popkultur und der jedem Ausverkauf trotzenden Geist des Untergrund-HipHop - all das findet sich in diesem Monat auf dem SOUNDS-Sampler. Dabei gilt ein besonderes Augenmerk den "Rebellen" deutscher Zunge, die hier mit Hans Söllner, Bernadette La Hengst, Rocko Schamoni und Lydia Daher in all ihren Facetten vom bayerischen Liedermacher bis zur Slam Poetry Queen vertreten sind.

  • Ups..
    Short Cuts
    VON JOACHIM HENTSCHEL
    3. Mai 2002

    Gonzales – Presidential Suite (KITTY-YO/EFA) „Call me Santa Claus Kinski!“ schlägt der Berliner Kanadier Gonzales vor, der seine jüdischen Wurzeln betont und sich auf der letzten Platte als „Entertainist“ profilieren wollte. Der verschluderte Unterhalter, der am liebsten leicht nachvollziehbaren Funk spielt, Computer-Tango, Chansons mit alten Synthesizern und ohne Samples. Aalglätte und Überwertigkeitskomplex ringen gegen den […]

  • Alternativen
    Alternativen
    VON MAIK BRÜGGEMEYER
    3. März 2002

    Diese Platte wird am 26. Februar veröffentlicht. Das ist Johnny Cashs 70. Geburtstag. Zu diesem Anlass singen einige deutsche Indie-Acts Songs, die irgendwie mit dem Man in Black zu tun haben. Mal mehr („Ring OfFire“ und „Big Diverse – A Boy Named Sue – Johnny Cash Revisited (TRIKONT) Diese Platte wird am 26. februar veröffentlicht. […]