Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

11 Treffer für „Beste Live-Alben“

  • 1979 erschien das erste offizielle Queen-Live-Album und deckte die 'Jazz'-Tour im selben Jahr ab.
    Viel besser als ihr Ruf: Queen veröffentlichen das Doppel-Album „Live Killers“
    27. Juni 2014

    Oder: Die persönliche Geschichte darüber, wie eine von den meisten Menschen geschasste Platte dennoch enorm wichtig sein kann.

  • Ups..
    Lou Reed
    3. Dezember 2013

    Es war irgendwann mitte der siebziger, als patti smith ihr konzert im New Yorker CBGB mit einem Lou-Reed-Song beendete. Doch mitten in „We’re Gonna Have A Real Good Time Together“ schlug die Band plötzlich einen Haken und ging nahtlos zur alten Mitgrölhymne „Louie, Louie“ über. Als sie von der Bühne kam, stolperte Smith fast über […]

  • Ups..
    LESERBRIEFE
    3. Juli 2013

    Männerfreundschaft Die Rolling Stones auf dem Cover des ROLLING STONE -herrlich, wie Mikal Gilmore über seine (scheinbar) alten Bekannten erzählt. Ich weiß nicht, ob es nur bei mir der Fall war, jedoch kam es mir vor, als würde der Hauptteil des Artikels den ewigen Krach zwischen Mick Jagger und Keith Richards zum Thema haben. Ron […]

  • Ups..
    Lass es raus!
    3. Juni 2013

    1. Live At The Apollo James Brown King, 1963 Wer mit den Rock-Live-Doppelalben der frühen 70er-Jahre sozialisiert wurde, musste die erste Begegnung mit „Live At The Apollo“ als Kulturschock erleben, den später ansatzweise nur Dr. Feelgood („Stupidity“) und die Ramones („It’s Alive“) zu wiederholen vermochten. Gerade mal eine halbe Stunde benötigte dieser James Brown, um […]

  • Ups..
    Rufus Wainwright
    Out Of The Game
    3. April 2012

    Wainwright zieht sämtliche Register zwischen Pop-Song der Siebziger und Belcanto-Arie.

  • Ups..
    Paradiese aus Vinyl
    3. Oktober 2011

    Am 10. Oktober beginnt die dritte deutsche Plattenladenwoche. Ein Zeichen dafür, wie lebendig die Kultur des Musikkaufens ist. Unser Special berichtet über die derzeitige Lage der Händler, dazu stellen Musiker ihre Lieblingsläden vor. Musiker-Interviews: Torsten Groß Vor einigen Monaten erteilte Christof Jessen, Miteigentümer des Hamburger Plattenladens Michelle Records, dem Abfindungsmillionär Dirk Jens Nonnenmacher eine Abfuhr. […]

  • Cheap Trick - Budokan!
    Cheap Trick – Budokan!
    3. April 2009

    Zum (inzwischen 31.) Jubiläum ihrer legendären Budokan-Show feiern sich Cheap Trick noch einmal selbst mit einem Box-Set aus DVD und drei CDs. Die japanischen Fans waren offensichtlich verrückt nach den vier schrillen Amerikanern, deren Power-Pop so originell wie gefällig war. Beim einstündigen Konzert (das auf den CDs in der geschnittenen TV-Version und komplett zu hören […]

  • Ups..
    Ein bisschen Glück
    19. Februar 2009

    Beim Blick auf seine bisherige Karriere ist Lloyd Cole zufriedener als erwartet.

  • Ups..
    Ein bisschen Glück
    3. Februar 2009

    Beim Blick auf seine bisherige Karriere ist Lloyd Cole zufriedener als erwartet.

  • Ups..
    Träumer in der Zeit des Miss Vergnügens
    3. November 2008

    Das späte Meisterwerk „Time The Conqueror" zeigt Jackson Browne als einen Mann, dessen politischer Idealismus ungebrochen ist - und der immer noch an die Liebe glaubt. Auch wenn sie vielleicht nicht lange hält.

  • Bonnie Raitt
    Road Testet
    3. Januar 1996

    Bonnie Raitt Capitol/E.MI Live-Alben haben nicht eben den besten Leumund. Doch wen kann das wundern? Mal sollen sie nur den Kreativitätsknickübertünchen, dann den Bootleg-Sumpf trockenlegen (was nicht immer gelingen soll). Beliebt ist auch die Variante, Konzertmitschnitte als letzten Pflicht-Akt einer zerrütteten Geschäftsbeziehung einzureichen – schon auf dem Sprung aus einem schlechten in ein besser dotiertes […]