Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

71 Treffer für „Billy Corgan“

  • Ups..
    Wolfgang Herrndorf
    Sand
    3. Januar 2012

    Gut ein Jahr nach seinem charmanten Überraschungserfolg "Tschick" schickt Wolfgang Herrndorf den Leser mit seinem neuen Roman in die Sahara.

  • INDIO, CA - APRIL 18:  Musician Thom Yorke of the band Atoms for Peace performs during day three of the Coachella Valley Musi
    Spotify verteidigt sich gegen Thom Yorkes Vorwürfe
    16. Juli 2013

    Nachdem Thom Yorke und Nigel Godrich gegen die mangelnden Verdienstmöglichkeiten auf Streamingseiten gewettert hatten, verteidigt sich das Unternehmen "Spotify" nun mit Zahlen.

  • Ups..
    Expeditionen in die tropische Leidenschaft der Metropolen: Combustible Edison
    3. April 1996

    The Millionaire, Chefideologe der Easy Listening-Pioniere, ist eine seltsame Erscheinung. Im Nadelstreifenanzug, schwarzer Brille, gepaart mit der gebeugten Müdigkeit und Blässe des Nachtmenschen, sitzt er vor dem schwarzen Kaffee. Frappierend frisch jedoch entpuppt er sich, wenn er über sein Lieblingsthema dozieren darf: Swingertum und Cocktailrevolution! Auf meinen zweifelnden Blick hin ist The Millionaire, im früheren […]

  • Ups..
    Joe Grusheky – Hamburg, Logo

    Als der „Boss“ seine Gemeinde kürzlich zur Talking-Blues-Messe rief, monierten unkundige Nörgler, er „rocke“ diesmal ja gar nicht. Drei Wochen später, nur drei Steinwürfe entfernt, holte sein Alter ego genau dies nach. Und merkwürdig: Gerade die persönliche Nähe zum prominenten Mentor erspart dem Mann aus Pittsburgh den Vorwurf billigen Epigonentums. Beide haben sich ihr Land […]

  • Ups..
    Womöglich der amerikanischste aller Songschreiber: die lange Karriere-Achterbahnfahrt des Elliot Murphy

    Elliott Murphy ist vielleicht der amerikanischste aller Songwriter – seine Geschichten handeln auch immer von den Autos, in denen seine Figuren sitzen. Zum Beispiel „On Elvis Presley‚s Birthday“ auf dem Album „12“: Der Erzähler erinnert sich, wie er als Junge mit seinem Vater in dessen Cadillac fuhr und im Radio der Geburtstag des King gefeiert […]

  • Ups..
    Reduktion und Verdichtung: Die Amerikaner Morphine provozieren physische Reaktionen
    3. Juni 1995

    Mark Sandman ist ein „Nachtmensch“. Der erste Recorder und die erste Tasse Kaffee stehen erst mittags vor ihm. Und selbst dann eignet dem Mann mit der dunklen Raspelstimme die verschlafene Eloquenz eines „Tagmenschen“ gegen drei Uhr morgens. Ohne den Beitrag seiner Mitstreiter Dana Colley (Saxophon) und Billy Conway (Schlagzeug) herabzuwürdigen, darf behauptet werden: Sandman ist […]