Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

35 Treffer für „Dead Can Dance“

  • NEW YORK - MARCH 1999:  Rapper Eminem performs at Tramps in March 1999 in New York City, New York. (Photo by Catherine McGann
    Die 100 besten Musiker aller Zeiten: Die Essays, Platz 90 bis 81
    6. Februar 2015

    ROLLING STONE präsentiert: Die 100 größten Musiker und Bands aller Zeiten. Essays u.a. von Keith Richards, Art Garfunkel, 50 Cent, Elton John.

  • Ups..
    ELEKTRO DESSOUS
    3. August 2014

    SONGWRITING UND SEXYNESS: BANKS SPRENGT GENREGRENZEN - UND IST DIE AUFREGENDSTE SÄNGERIN IHRER GENERATION

  • Ups..
    SPÄTE ERNTE
    3. Juni 2014

    Als es vorbei war, änderte Charles Thompson zum zweiten Mal seinen Namen: Black Francis verschwand mit den Pixies, Auftritt Frank Black. Im Frühjahr 1993 war er in Deutschland, um sein erstes Soloalbum vorzustellen, das genauso hieß: „Frank Black“. In Hamburg spielte er in der Prinzenbar, parkte einen gemieteten Mercedes am Hintereingang und schleppte seinen Gitarrenkoffer […]

  • Die spektakuläre Rückkehr des David Bowie
    The Next Day
    8. März 2014

    Das erste Bowie-Album seit zehn Jahren überraschte viele Hörer – weil es keinen neuen Sound präsentierte. Das Material an sich, Songs über Kriege, Schützengräben, Schulmassaker, war dafür umso stärker.

  • Michael Jackson
    „O fuck it! I’m a monster! I admit it!“: 13 Songs zu Halloween
    31. Oktober 2013

    Ja ja - scheiß Medienhype mit diesem Halloween. Blöde Sache eigentlich. Uncool und alles. Aber egal: Wir haben mal geschaut, ob es auch Songs gibt, die zum verordneten Grusel passen. Hier die 13 Favoriten der Redaktion.

  • Ups..
    Kritiker-Poll
    3. Januar 2013

    Jens Balzer 01. Frank Ocean „Channel Orange“ 02. Laurel Halo „Quarantine“ 03. Julia Holter „Ekstasis“ 04. Scott Walker „Bish Bosch“ 05. Emptyset „Ununhexium/Collapsed“ 06. How to Dress Well „Total Loss“ 07. Poliça „Give You The Ghost„ 08. Swans „The Seer“ 09. Grimes „Visions“ 10. Jessie Ware „Devotion“ Maik Brüggemeyer 01. Scott Walker „Bish Bosch“ 02. […]

  • Ups..
    VED
    The Bell Laboratory

    Alasdair Roberts & Friends Das schönste, epischste Werk des Folksängers und Songschreibers Viele Musiker, die man heute mit dem Etikett Folk belegt, sind ja eigentlich das Gegenteil: Innerlichkeitsporno zur akustischen Gitarre, geschrieben, um Frauen ins Bett zu kriegen oder Männer zu vergessen. Alasdair Roberts dagegen ist ein lupenreiner Folksänger. Zudem ist er ein toller Songwriter, […]

  • Ups..
    Die 100 besten Soul-Alben
    3. Dezember 2012

    1. What’s Going On Marvin Gaye Motown, 1971 Im Gegensatz zum Listenwesen der Pop- und Rockhistorie singt der Soul-Kanon seit Jahrzehnten ein und dieselbe Platte an die Spitze. Zu Recht. Aber woran liegt das? Sicherlich nicht bloß am bis Ende der 60er-Jahre im Soul eher nebensächlichen Album-Format, das Marvin Gaye hier so meisterhaft erfüllt. Atmosphärisch […]

  • Ups..
    Die 100 besten Singer/Songwriter Alben
    3. August 2012

    Mit den besten Singer/Songwriter-Alben beginnt der ROLLING STONE seine neue Serie mit Best-Of-Listen der wichtigsten Musikgenres. Eine 60-köpfige Jury hat abgestimmt: Am Ende waren es fast 600 verschiedene Platten, die genannt wurden - manche dutzendfach, andere nur ein einziges Mal. Aber auch letztere werden gewürdigt: als kleine Extrarezensionen auf den Top-100-Seiten. Viel Vergnügen!

  • Cat Power
    The Rolling Stones: 15 Coverversionen, die man gehört haben sollte
    12. Juli 2012

    Die Songs der Rolling Stones werden natürlich auch von vielen Musikerkollegen verehrt - und immer wieder gerne gecovert. Wir haben hier einmal 15 Stones-Cover, die man gehört haben sollte, zusammengestellt - gute und schlechte von z. B. Devo, Otis Redding, Britney Spears, Townes Van Zandt und Pussy Galore.

  • Ups..
    Sweet Lights
    Fiona Apple The Idler Wheel…
    3. Juli 2012

    Neurotisch, wütend, einzigartig: das neue Kunstwerk der großen Songschreiberin „Every single night/ I endure the flight/ Of little wings of white-flamed/ Butterflies in my brain“, so beginnt das neue Album von Fiona Apple, erst das vierte in 16 Jahren. Die Schmetterlinge sind wohl oft eher Qual als Inspiration. Erstaunlicherweise scheinen die Erwartungen, die durch ihre […]

  • Plattenlaedle
    Neu im Plattenregal: Die Alben vom 09. März 2012
    9. März 2012

    Die Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal u. a. mit dabei: Wallis Bird, Bowerbirds, Michael Kiwanuka, Mia., Sinéad O'Connor, The Stranglers und VCMG.

  • Ramones - Rocket To Russia
    Die wichtigsten Punk-Platten aller Zeiten: 1977 bis 1979
    21. Juli 2011

    Weiter geht es mit dem Countdown der besten Alben des Punks: Heute begeben wir uns in die Jahre 1977 bis 1979, die zu den produktivsten zwei Jahren gehören, die das Genre erleben durfte.

  • Ups..
    Verdammt in alle Ewigkeit
    3. Juli 2011

    Eigentlich ist Punk ja eine Kultur der kurzen, schnellen Botschaften, der Single-Platten. In die Welt verbreitet hat er sich trotzdem über LPs – von den Steinzeit-Anfängen in den Sechzigern bis zu den ausdifferenzierten Genres der Gegenwart. Mit Texten von Maik Brüggemeyer, Christoph Dorner, Birgit Fuß, Torsten Groß, Joachim Hentschel, Daniel Koch, Gunther Reinhardt, Rainer Schmidt, […]

  • 1950s Record Store
    Neu im Plattenregal: Die Alben vom 29. April 2011
    29. April 2011

    Hier der Blick auf die neuen Alben, wie immer mit simfy-Albenstreams, Videos und unseren Rezensionen. Mit dabei z. B. Beastie Boys, Steve Earle, k.d. Lang und The Wombats.

  • Ups..
    Take That
    Progress
    3. Dezember 2010

    Nur eine Ballade, dafür viel Disco-Pop: Take That wollen mit Robbie Williams tatsächlich Spaß haben. Das Album, auf dem nach 15 Jahren Robbie Williams und der Rest von Take That wieder zusammenfinden, beginnt mit der Single „The Flood“ und den Worten „Standing on the edge of forever/ At the start of whatever/ Shouting love at […]

  • Ups..
    Charts
    3. Oktober 2010

    AUTOREN 1. Lloyd Cole „Broken Record“ (3) 2. Arcade Fire „The Suburbs“ (1) 3. Richard Thompson „Dream Attic“ (-) 4. Erdmöbel „Krokus“ (7) 5. Manic Street Preachers „Postcards From A Young Man“ (-) 6. The Coral „Butterfly House“ (2) 7. I Am Kloot „Sky At Night“ (12) 8. Carl Barât „Carl Barât“ (-) 9. Nils […]

  • Ups..
    Die 90er

    Ungewaschene Gitarren und Silikon-Soul, Comebacks, Stadion-Indie und Club-Bombast: Teil fünf der ROLLING STONE-Dekadenserie erinnert an die Jahre, in denen der Pop den inneren Widerspruch entdeckte. Kein Ende in Sicht Aktienkäufer im Bio-Laden, alter Sozialismus als neue Mode, Ästhetik der Diddl-Maus: Die 90er-Jahre waren eine bizarre „Anything goes“-Parade, meint Schriftsteller Helmut Krausser. Die Neunziger waren ein […]

  • Ups..
    Die Songs
    3. August 2010

    Von der Redaktion ausgewählt: 50 der besten Hits und versteckten Perlen der 70er-Jahre Joni Mitchell Big Yellow Taxi 1970 Reprise Als Joni Mitchell im Hawaiiurlaub aus dem Hotelfenster schaute, in der Ferne grüne Hügel sah, unter sich aber einen Parkplatz, tat ihr das in der Seele weh. Und die Seele hatte einen hohen Stellenwert für […]

  • Ups..
    Tom Petty And The Heartbreakers
    Mojo
    25. Juni 2010

    Niemand hatte von Tom Petty erwartet, dass er sanft in die Nacht gehen würde. Der Mann hat schlechte Laune – schon seit „Echo“ (1999), seiner erschütternden Trennungs-Platte, hadert er mit der Welt und den Zeitläuften. „You need rhino skin to walk through this world“, sang er damals, und das war natürlich ein ganz anderer Petty […]