Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

70 Treffer für „Deluxe Edition“

  • Ups..
  • Cyndi Lauper - Bring Ya To The Brink
    Cyndi Lauper – Bring Ya To The Brink
    3. September 2008

    Nach vielen Jahren, in denen Cyndi Lauper nur ihre alten Hits recycelte, hatte sie nun wieder Lust, neue Songs zu schreiben und zu produzieren, unterstützt von Basement Jaxx, Richard Morel und anderen Beats-Spezialisten. Ein Dance-Album also, nicht sonderlich modern, aber zum Glück auch ohne 8Oer-Jahre-Nostalgie und selten spektakulär, was vor allem daran liegt, dass ihr […]

  • Ups..
    Diverse
    Klingeltöne
    3. April 2012

    The Beatles www.apple.com/itunes Vorweg: Im deutschen iTunes-Store sind diese kleinen Kostbarkeiten nicht erhältlich (ist sicher die GEMA schuld!). Wer aber ein amerikanisches Fake-Konto oder gecracktes US-iPhone besitzt, kann das Marimba-Gebimmel endlich ganz offiziell durch die schönsten Dreißigsekünder der Popgeschichte ersetzen: den Anfangs-Bäng von „A Hard Day’s Night“! Das Fiepen von „I Feel Fine“! „The Long […]

  • Ups..
    The Fall – TheUnutterable
    3. Januar 2001

    MarkE. Smith meckert gut gelaunt auf seiner besten Platte seit Jahren N ach mittlerweile beinahe einem Vierteljahrhundert Bandhistorie ist es zuletzt immer schwieriger geworden, der Flut an Veröffentlichungen von The Fall Herr zu werden. Nach Mark E. Smiths missglückten, etwas schmierigen House-Entwurf „Leritate“ (1997), zeigte „The Marshaü Suite“ (999) den Herrn der Schrullen wieder auf […]

  • Ups..
    JAZZ
    von Klaus von Seckendorff
    3. November 1998

    Nicht, daß JAN GARBAREK sich seit „Visible World“ ganz vom Hang zum ausdrücklich Bedeutungsschweren verabschiedet hätHseit „Visible World“ ganz vom Hang zum ausdrücklich Bedeutungsschweren verabschiedet hätte. Auch die Doppel-CD „Rites“(ECM) zelebriert außerdem gelegentlich seinen Hang zum ärgerlich Schlichten. Aber beides bleibt diesmal unaufdringlich im Hintergrund. Geheimnisvolle Grundrhythmen wecken Neugier, die Garbarek als Saxophonist nur gelegentlich […]