Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

34 Treffer für „Dionne Warwick“

  • Whitney Houston ist verstummt – Doch sie bleibt unvergessen
    11. Februar 2015

    Heute vor drei Jahren verstarb Whitney Houston im Alter von 48 Jahren. Wir erinnern an die Sängerin mit Arne Willanders Nachruf von 2012.

  • Video: Billy Ray Cyrus veröffentlicht HipHop-Version von „Achy Breaky Heart“
    13. Februar 2014

    "Achy Breaky 2" heißt die Fortsetzung des Billy-Ray-Cyrus-Klassikers "Achy Breaky Heart", das der Rapper Buck 22 gemeinsam mit dem Sänger als Hiphop-Version veröffentlichte.

  • Ups..
    Make It Easy On Yourself 1962
    Compilation mit frühen Perlen des…
    3. Dezember 2013

    Marlene Dietrich beschrieb ihren Orchesterleiter und Arrangeur als Gentleman der alten Schule, ganz Ivy League und Segler. Burt Bacharach war um die 40 und sah bestechend aus, aber seine Songs wurden von Babs Tino, Jack Jones und Tommy Hunt gesungen. Immerhin interpretierte Sophia Loren entzückend „Donne-Moi-Ma-Chance“. 1962 hatte die Dietrich das Finale ihrer Karriere eingeläutet, […]

  • Ups..
    Burt Bacharach Anyone Who Had A Heart
    Die Welt ist voller Burt-Bacharach-Songs.…
    3. Juli 2013

    Die ersten drei CDs überfluten uns mit elegantester Popmusik, mit unsterblichen Songs und Melodien, mit Interpreten wie Dusty Springfield, Gene Vincent, Frankie Avalon, Barbra Streisand, Walker Brothers, natürlich Dionne Warwick, Aretha Franklin, Diana Ross und so weiter, mit Monumenten wie „I Say A Little Prayer“ und „What The World Needs Now Is Love“, aber auch […]

  • Rewind Today 2012: Whitney Houston verstirbt
    8. Februar 2013

    Heute vor einem Jahr verstarb Whitney Houston im Alter von 48 Jahren. Wir erinnern an die Sängerin mit Bildern aus der Frühphase ihrer Karriere, sowie mit Arne Willanders Nachruf von 2012.

  • Ups..
    Di Captain
    Der Studio-One-Veteran kann auch Pop…
    3. Februar 2013

    Fünf Jahrzehnte Reggae-Historie hat Freddie Mc- Gregor nicht nur miterlebt, sondern vor allen Dingen mitgeprägt, seit er mit sieben Jahren 1963 im Studio One auf Bierkisten stehend anfing, Backing-Vocals bei den Clarandonians zu singen. Unzählige Charts-Erfolge säumten seither seinen Weg, und nach gut acht Jahren Pause erscheint mit „Di Captain“ ein neues Studioalbum, das er […]

  • Warwick, Bacahrach, David
    Dionne Warwick über den Tod von Hal David
    4. September 2012

    Dionne Warwick interpretierte zahlreiche Songs, die Hal David zusammen mit seinem Partner Burt Bacharach für sie verfasste. Jetzt äußerte sich die Sängerin zu dessen Tod: "Ich fühle mich, als hätte ich ein weiteres Familienmitglied verloren".

  • Burt Bacharach with Hal David & Dionne Warwick @ the RAH in June 2000.
    10 Songs von Hal David, die man kennen sollte…
    3. September 2012

    Am Wochenende ist der Songwriter Hal David gestorben, der gemeinsam mit Burt Bacharach so was wie das Dreamteam des klassischen Popsongs bildete. Unsere Redaktion hat für sie zehn Songs aus ihrem Schaffen versammelt, die man gehört haben sollte.

  • Burt Bacharach [left] & Hal David [right].
    Songwriter Hal David im Alter von 91 Jahren verstorben

    Mit Partner Burt Bacharach schrieb Hal David Songs wie "I Say A Little Prayer" und "Close to You". Am 01. September verstarb David im Alter von 91 Jahren.

  • Whitney Houston
    Whitney Houston: Die Verschwenderische. Ein Nachruf von Arne Willander
    15. Februar 2012

    Zum Tod von Whitney Houston, einer der begabtesten Sängerinnen und schönsten Frauen ihrer Zeit.

  • „Michael Jackson: The Life Of An Icon“. Signierte DVDs gewinnen!
    20. Dezember 2011

    Eine Reihe von bisher nicht gezeigten Filmaufnahmen und exklusiven Interviews mit Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten wollen dem Zuschauer ein Bild vom wahren Leben des "King Of Pop" vermitteln. Wir verlosen drei signierte DVDs.

  • Ups..
    The Songs Of Dan Penn & Spooner Oldham
    Werkschau mit den Stücken der…
    3. Juli 2011

    Wer in dieser Werkschau Southern- Soul- oder Country-Klassiker wie „Do Right Woman – Do Right Man“, „Dark End Of The Street“ oder „Lonely Women Make Good Lovers“ zu finden hofft, wird die vermissen. An den ersten beiden war als Co-Autor nicht unmaßgeblich auch Chips Moman beteiligt. Letzteren wiederum, Top-Hit für Country-Star Bob Luman, hatte Spooner […]

  • Ups..
    Annie Lennox: Frauen mit Soul
    3. Februar 2011

    "Man kann unter 'Soul' ausschließlich schwarzen R&B verstehen, aber das ist nur die eine Seite der Medaille. Letztlich ist jegliche Musik Soul: Als Sänger nutzt man seine Stimme, um der Seele Ausdruck zu verleihen. Dies sind die Songs, die mir geholfen haben, meine eigene Stimme zu finden."

  • Ups..
    Jimmy Webb: Songs, die ich gern geschrieben hätte

    Wenn ich einen begnadeten Song höre, fühle ich keinerlei Neid“, so der Songschreiber aus Oklahoma, der unter anderem „Wichita Lineman“ für sich verbuchen kann. „Aber diese Songs hier führen schon dazu, dass ich auf meine Tasten eintrommele – und es noch etwas verbissener versuche.“ 1. „You’ve Lost That Lovin‘ Feelin'“ The Righteous Brothers, 1964 Die […]

  • Ups..
    Pop Shopping
    3. April 2009

    Die Wettermaus morgens im Fernsehen hatte vor lauter grauen Wolken gestanden, aber alles Quatsch: Frühling in Berlin. Ich pumpte mein Fahrrad auf und fuhr zu dem Plattenladen, den ich als meinen bezeichnen würde, eine Nick-Hornby-Bude mit sehr nettem Hippieverkäufer. Stimmung dort bestens, gerade hatte der Postbote einen Karton „Astral Weel^s“ von Van Morrison geliefert, Vinyl […]

  • Ups..
    Break-A-Way
    „The Songs of Jackie DeShannon…
    3. März 2009

    Ziemlich bizarre Momente erlebte Jackie DeShannon immer wieder im Verlauf ihrer Karriere- im Vorprogramm der ersten US-Tournee der Beatles genauso wie als Singer/Songwriter. Das von Sonny Bono und Jack Nitzsche geschriebene „Needles And Pins“ war für sie nur ein ganz kleiner Hit, für die Searchers umgehend danach einer von deren ganz großen. Mit der eigenen […]

  • Ups..
    Jackie DeShannon – Break-A-Way – The Songs of Jackie DeShannon 1961-67
    3. Februar 2009

    Ziemlich bizarre Momente erlebte Jackie DeShannon immer wieder im Verlauf ihrer Karriere — im Vorprogramm der ersten US-Tournee der Beatles genauso wie als Singer/Songwriter. Das von Sonny Bono und Jack Nitzsche geschriebene „Needles And Pins“ war für sie nur ein ganz kleiner Hit, für die Searchers umgehend danach einer von deren ganz großen. Mit der […]

  • Ups..
    Luther Vandross

    Kein anderer Sänger ließ die Top 40 so schmerzhaft intim klingen wie Luther Vandross. „Singen erlaubt mir, alle in mir verborgenen Geheimnisse auszudrücken“, sagte Vandross einmal. Als Youngster kniete er vorm Altar von Aretha Franklin, Dionne Warwick und Diana Ross; dann ackerte er sich durch die Siebziger, indem er von „Burger King“-Reklame bis hin zu […]

  • Ups..
    Whitney Houston:Kurzprofil

    Whitney wuchs als Tochter der R6?B- und Gospelsängerin Cissy Houston in einem Haushalt auf, in dem Sangesgrößen wie Aretha Franklin, Gladys Knight und ihre Cousine Dionne Warwick ein-und ausgingen. „Als ich anfing zu singen“, erzählte sie mal, „kam es mir vor, als lernte ich sprechen.“ Mit 22 war Whitney bereits zur mächtigsten Frauenstimme ihrer Generation […]

  • Ups..
    Time Is On My Side – The Jerry Ragovoy Story 1953 – 2003
    15. September 2008

    Bonnie Raitt kultivierte von Anfang an die Macke während ihrer Warner Bros.-Ära, für jedes Album einen neuen Produzenten zu verpflichten. Nur nach dem Erfolg von „Home Plate“ engagierte sie nochmal denselben Paul Rothchild- mit dem Ergebnis, dass „Sweet Forgiveness“ ihre erfolgreichste LP jener Jahre wurde.Für das vierte Album hatte sie einen Veteranen engagiert, der zuvor […]