Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

32 Treffer für „Hansen Band“

  • OBS
    Ein schön verwaschenes Jahr: ClickClickDecker meldet sich mit neuem Album zurück
    5. März 2014

    „Ich glaub Dir gar nichts und irgendwie doch alles“ heißt das neue Werk von Kevin Hamann alias ClickClickDecker. Es ist sein bislang bestes Album.

  • Ups..
    HÄRTER ALS DER REST
    3. Februar 2014

    Natürlich darf man heute zugeben, dass man Heavy Metal liebt. Am besten nennt man schnell noch eine angesagte Band wie Baroness oder behauptet, Slayers „Reign In Blood“ damals1 rauf-und runtergehört zu haben. Wer es noch einfacher haben will, zieht sich auf den klassischen Hardrock zurück, weil sich auf Led Zeppelin ja alle einigen können und […]

  • Ups..
    Stone im Mai
    3. Mai 2013

    Bruce Springsteen ist tatsächlich unbestritten der Boss. Das kann man jetzt sogar beweisen, man muss nur die Mai-Ausgaben der letzten 18 Jahre im ROLLING-STONE-Archiv zu Rate ziehen: Gleich drei Mal ziert sein Konterfei hier das Cover. Das erste Mal, 1999, als der „rich man in a poor man’s shirt“ nach zehn Jahren Pause endlich wieder […]

  • Tomte
    10 Jahre Grand Hotel van Cleef: Alles Gute!
    7. November 2012

    Am Freitag erschien zum jüngst gefeierten 10. Jubiläum des Hamburger Labels Grand Hotel van Cleef der Sampler zum Fest und die Deluxe-Edition des Kettcar-Debüts. Wir verlosen beide und haben ein paar schöne Archivtexte zum Fest versammelt!

  • Alles Gute, Grand Hotel van Cleef! So war das Geburtstagskonzert…
    27. August 2012

    Am gestrigen Sonntag fand auf der Bahrenfelder Trabrennbahn in Hamburg das Jubiläumskonzert "10 Jahre Grand Hotel van Cleef" mit Kettcar, Thees Uhlmann, Hansen Band u. a. statt. Wir waren zum Gratulieren vor Ort.

  • Ups..
    Die 100 besten Singer/Songwriter Alben
    3. August 2012

    Mit den besten Singer/Songwriter-Alben beginnt der ROLLING STONE seine neue Serie mit Best-Of-Listen der wichtigsten Musikgenres. Eine 60-köpfige Jury hat abgestimmt: Am Ende waren es fast 600 verschiedene Platten, die genannt wurden - manche dutzendfach, andere nur ein einziges Mal. Aber auch letztere werden gewürdigt: als kleine Extrarezensionen auf den Top-100-Seiten. Viel Vergnügen!

  • Ups..
    Kid Kopphausen – Die Deichkinder

    Gisbert zu Knyphausen und Nils Koppruch reisten an die Küste, um als Kid Kopphausen ein gemeinsames Album aufzunehmen

  • Ups..
    Was ist heute links?
    3. Februar 2012

    Mit Texten von Sahra Wagenknecht, Marek Dutschke, Andrea Nahles, Matthias Matussek, Karl Nagel, Güner Yasemin Balci, Schorsch Kamerun, Lothar König, Robert Wyatt & Jörg Thadeusz

  • Stephen Malkmus
    Stephen Malkmus & The Jicks
    Mirror Traffic
    15. August 2011

    Am kommenden Freitag erscheint „Mirror Traffic“ von Stephen Malkmus – das neue, von Beck produzierte Album des Pavement-Frontmannes. Nach dem Blick ins Gestern mit der umfeierten Reunion kehrt Malkmus hier eindrucksvoll in die Gegenwart zurück. Wir haben schon jetzt den Vorabstream zu unserer Platte des Monats im August. Bei der Gelegenheit verweisen wir zudem gerne […]

  • Ups..
    Stephen Malkmus & The Jicks
    Mirror Traffic
    3. August 2011

    Nach der Pavement-Reunion kehrt Stephen Malkmus – von Beck produziert – eindrucksvoll in die Gegenwart zurück. Stephen Malkmus war nicht besonders beeindruckt, als das Gestern ihn einholte. Gelangweilt, ein bisschen genervt sogar stand er mit seiner alten Band Pavement auf den Bühnen ausverkaufter Häuser und machte den Slacker, während ein Haufen alternder Mucker zu seiner […]

  • Vinnie Who
    Interview mit Vinnie Who: „Meiner Oma erkläre ich immer, dass ich Disco-Musik mache.“
    17. Juni 2011

    In Dänemark gilt Niels Bagge Hansen alias Vinnie Who seit der Veröffentlichung des Debüts „Then I Met You“ als strahlender „Disco-Prinz“ des Landes. Beim SPOT Festival in Århus schnappten wir uns den 23-jährigen Sänger zum Interview.

  • Ups..
    Die Gurken der Geborgenheit
    3. Juni 2011

    März 2005 Als arbeitsloser TV-Tresenphilosoph Dittsche erklärt Olli Dittrich immer noch die Unwucht der Welt. Eine Begegnung mit dem Schöpfer vom Kauz im Bademantel und ein Gespräch über Improvisation, Authentizität und Identitäten. Es war kalt in Deutschland, in Hamburg besonders – und erst recht auf St. Pauli. Die Depressionen der Nacht zum Montag versuchte die […]

  • Stephen Malkmus bei einem Konzert in Paris
    Stephen Malkmus And The Jicks: „Mirror Traffic“ kommt im August
    30. Mai 2011

    Stephen Malkmus hat Pavement wieder hinter sich gelassen und veröffentlicht nun "Mirror Traffic", das er bereits Anfang 2010 mit Beck in L.A. aufgenommen hatte. Dem ROLLING STONE verriet er weitere Details.

  • Ups..
    Wild Thing
    3. November 2010

    Auf eine abenteuerliche Kindheit folgten eine noch erstaunlichere Karriere und ein viel zu früher Tod. Jimi Hendrix beherrschte die Gitarre wie kein anderer, doch sein Leben bekam er kaum in den Griff. Jimi Hendrix wird schon als kleiner Junge in der Nachbarschaft hochgenommen, weil er ständig den Besen zweckentfremdet. Seine erste Gitarre hat nur eine […]

  • Ups..
    Von El Äy nach Bissendorf
    3. März 2010

    Ex-Regierungssprecher Bela Anda über das neue Scorpions-Album

  • Ups..
    Rare Trax
    3. November 2007

    Country, Blues und Folk und die damit verbundenen Mythen inspirierten nicht nur Generationen nordameri anischer Musiker - auch auf dieser Seite des Atlantiks gewinnt man der "Americana" immer neue Aspekte ab

  • Ups..
    Keine Lieder über Liebe
    3. Juni 2006

    Schöner Filmtitel. Und schön bittere, verräterische, illusionslose Sätze dann im Film über die Liebe beziehungsweise deren Unmöglichkeit. Seit Tobias (Florian Lukas) mit Freundin Ellen (Heike Makatsch) ein Wochenende bei seinem älteren Bruder Markus (Jürgen Vogel) verbracht hat, zerquält ihn der Gedanke, die beiden könnten eine Affäre gehabt haben. Er hat nur eine konfuse Ahnung, atmosphärische […]

  • Home Of The Lame
    Home Of The Lame
    Here Of All Places
    3. Januar 2006

    Hinter Home Of The Lame steckt ein Mann namens Felix Gebhard, der hier Gitarre spielt und singt. Schön und karg trauernde Lieder sind das, und der Schwede durfte sie schon im Vorprogramm von Tomte und Walter Schreifels singen. Auf der ersten Platte kommen zum Lied außer der Gitarre dezente Trommeln, Rhodes-Pianos und sonst kaum was, […]

  • Ups..
    Hansen Band – Keine Lieder über Liebe
    3. November 2005

    Kennen denn mittlerweile alle die Vorgeschichte? Nein? Okay: Für den Film „Keine Lieder über Liebe“ wurde bereits 2003 eine Band zusammengestellt, die aus Mitgliedern der Bands Tomte, Kettcar und Olli Schulz & der Hund Marie besteht. Eine Art Grand Hotel Van Cleef Allstars. Der Clou an der Sache ist Jürgen Vogel. Der mimt nicht nur […]

  • Ups..
    Keine Lieder über Liebe
    Start 27.10.

    Schöner Filmtitel erstmal. Und schön bittere, verräterische, illusionslose Sätze dann im Film über die Liebe beziehungsweise deren Unmöglichkeit. Seit Tobias (Florian Lukas) mit Freundin Ellen (Heike Makatsch) ein Wochenende bei seinem Bruder Markus (Jürgen Vogel) verbracht hat, zerquält ihn der Gedanke, die beiden könnten eine Affäre gehabt haben. Er hat nur eine Ahnung, atmosphärische Anhaltspunkte, […]