Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

62 Treffer für „Jimi Hendrix 70“

  • NEW YORK, NY - APRIL 12:  Eric Clapton performs on stage during the 2013 Crossroads Guitar Festival at Madison Square Garden
    Happy Birthday, Eric Clapton!
    30. März 2015

    Eric Clapton wird 70 Jahre alt. Wir gratulieren mit einer Galerie seiner besten Alben.

  • Er hat dem Leid die schönste aller Stimmen gegeben: Robert Wyatt wird 70
    27. Januar 2015

    Ein Tunichtgut und ein Schwerenöter, ein Dadaist und Spaßmacher, ein Anarchist und ein Jazzer, einer, den Grenzen nur interessierten, weil es sie zu überwinden galt. Zum 70. Geburtstag von Robert Wyatt.

  • Immer weiter – Der Herbst des Stephen Stills
    2. Januar 2015

    Stephen Stills wird 70. Wir gratulieren mit einem Porträt zur Retrospektive "Carry On" von 2013.

  • ROME, ITALY - JULY 27:  Singer Joe Cocker performs during the 'Hard Knocks Tour 2011' at Auditorium Parco Della Musica on Jul
    Der Beseelte – Zum Tod von Joe Cocker, dem Sänger, den nicht nur die Deutschen liebten
    23. Dezember 2014

    Joe Cocker war ein verrückter Hund, der froh war, dass er die bacchantischen 70er-Jahre überstanden hatte und irgendwann einfach von den Deutschen adoptiert wurde. Am Montag (22. Dezember) ist der beseelte Sänger im Alter von 70 Jahren an einem Krebsleiden gestorben.

  • Jimi Hendrix, der beste Gitarrist aller Zeiten, wird geboren
    27. November 2014

    Vor 72 Jahren wurde Jimi Hendrix geboren, er starb 1970. Aus unserem Archiv: eine Rezension des Konzert-Klassikers "Winterland"

  • 8th January 1980:  Solemn Canadian folk pop singer-songwriter Leonard Cohen shares a joke and smokes a cigarette.  (Photo by
    Lasst uns Mythologien vergleichen: Zum 80. Geburtstag von Leonard Cohen
    19. September 2014

    Bohemien und Mystiker, Erotiker und Zen-Mönch, Schmeichler und Anachronist, Dichter und Schweiger, Field Commander und Ladies’ Man. Leonard Cohen wird 80 Jahre alt. Von Markus Brandstetter.

  • Ups..
    Try to be Supermensch
    3. September 2014

    Mike Myers hat ein berührendes und komisches Porträt des Musikmanagers Shep Gordon gedreht

  • Ups..
    Queens große Oper
    3. August 2014

    Theatralisch, brillant, exzessiv und dem Untergang geweiht - es gab nur eine Band wie Queen und nur einen Sänger wie Freddie Mercury. Vor 40 Jahren startete ihre unfassbare Karriere. Nun wird neues Material veröffentlicht. Zeit für eine Würdigung.

  • UNITED STATES - JULY 06:  NEWPORT JAZZ FESTIVAL  Photo of Johnny WINTER  (Photo by David Redfern/Redferns)
    Johnny Winter: letztes Album „Step Back“ erscheint im September – Clapton und Setzer dabei
    17. Juli 2014

    Die Platte hatte Winters selbst noch angekündigt – nun wird "Step Back" am 5. September veröffentlicht. Es enthält Beiträge von Eric Clapton, Brian Setzer, Joe Perry und Joe Bonamassa.

  • CLARKSTON, MI - AUGUST 30:  Johnny Winter peforms at DTE Energy Center on August 30, 2012 in Clarkston, Michigan.  (Photo by
    Er war der wildeste Mann des Blues: Johnny Winter ist tot

    Ausnahme-Gitarrist Johnny Winter ist tot. Der Bluesmusiker starb im Alter von 70 Jahren, die Todesursache ist noch nicht bekannt.

  • Ups..
    AUS LIEBE ZUM SPIEL
    3. Juni 2014

    Wie ein Imperium sieht der Schuppen nicht gerade aus. Ein mittelgrosser, ein-stöckiger, schwarzer Klotz in der Nashviller Innenstadt,keinen Kilometer entfernt von der Country Music Hall of Fame und dem sogenannten Broadway, auf dem Montag morgens um elf schon armselige Troubadoure für Trinkgeld spielen und unverdrossen hoffen, dass irgendeiner sie entdeckt. Jack White wird es nicht […]

  • Ups..
    LOST & FOUND
    3. März 2014

    Es gibt zwei Alben der Beach Boys, die selbst Leute kennen, die sich eigentlich überhaupt nicht für diese Band interessieren. „Pet Sounds“ und „Smile“. Erstgenanntes, weil es nie fehlen darf, wenn es um die großen Meisterwerke der Popmusik geht, und Letztgenanntes, weil es zum Mythos wurde. Ein Werk, das nie erschien, weil sein Schöpfer darüber […]

  • Ups..
    DAS ERSTE MAL

    Wie war’s beim ersten Mal?“, fragte mich neulich mein freundlicher Internetprovider. Für sein kleines Boulevard-Feuilleton wurde das Publikum gebeten, das „ganz persönliche Erlebnis“ zu schildern, wie’s denn für jeden Einzelnen war beim allerersten und wahrscheinlich alleraufregendsten Erlebnis. Die besten Beiträge werden prämiert. (…) Mitmachen also? Here we go: Es war eine Nacht im Dezember des […]

  • Ups..
    „Ich habe Angst vor dem Tag, an dem einer der Rolling Stones stirbt“
    3. Dezember 2013

    Reden wir über Begegnungen. Was war die erste Begegnung des kleinen Joachim Król im Ruhrgebiet mit Kunst? Kunst im weitesten Sinne. Ruhrfestspiele Recklinghausen, Gastspiele! Weil mein Vater als kleiner Gewerkschaftsmann von Tür zu Tür gegangen ist und die Kumpels animiert hat, auch Eintrittskarten zu kaufen. So habe ich zum Beispiel noch die Godot-Inszenierung vom Schillertheater […]

  • Ups..
    Ein Fuß im Blues
    3. November 2013

    Der impresario bill graham ist auf dem posten, den er immer vor einem Konzert bezieht: Er läuft vor dem Fillmore East herum. Er bellt dem Personal Befehle zu, stößt Drohungen gegen Bettler aus und sorgt dafür, dass die Leute, die schon ein Ticket haben, auch brav in der Schlange stehen bleiben. Aber dies ist kein […]

  • Ups..
    NIRVANA
    3. Oktober 2013

    Es dauert drei Tage, bis sie die Leiche finden. Sie liegt auf dem Linoleumboden, das linke Bein ausgestreckt, ein Gewehr quer auf der Brust, der Lauf zeigt Richtung Kinn. Unter Kurt Cobains Kopf hat sich eine Blutlache gebildet. Hinter seiner geballten Faust steht eine Zigarrenkiste mit Heroin. Neben dem Körper liegen zwei Handtücher, eine leere […]

  • Ups..
    Sly &The Family Stone Higher!
    An erster Stelle sei gesagt:…
    3. Oktober 2013

    Ein Blick auf die Gegenwart ist das Einzige, das man in dieser ansonsten äußerst reichhaltigen Box vermisst. Auf vier CDs wird Sly Stones klassisches Schaffen zwischen 1964 und 1977 dokumentiert, eine tolle Reise von tightem Rock’n’Roll („I Just Learned How To Swim“) zu ratlosem Reiten auf seinem ewigen Lieblingsthema („High“). Dazwischen werden alle Phasen sauber […]

  • Ups..
    Brasil BASS

    Natürlich geht es hier auch um die fantastischen Strände. Aber wer das Lebensgefühl Rio de Janeiros sucht, der stößt unweigerlich auf Baile Funk. Organisiert in Hunderten Soundsystems bringt der basslastige Electro-Groove Tausende zum Tanzen. Eine Reise durch Rio bei Nacht, dem Sound der Stadt auf der Spur -von der Copacabana bis in die Favelas, von […]

  • Ups..
    Crosby, Stills & Nash CSN
    Die Magie der unvergänglichen Aufnahmen…
    3. September 2013

    Wer eins der jüngsten Konzerte von Crosby, Stills & Nash erlebt hat, wird zugeben müssen, dass es ein Unterschied ums Ganze ist, ihre Alben aus den späten 60er-und frühen 70er-Jahren aufzulegen -auch wenn die drei Hippie-Veteranen noch immer recht gut bei Stimme sind. Dazu sei jedem Menschen die lange Zeit vergriffene und jetzt neu aufgelegte […]

  • Ups..
    Lass es raus!
    3. Juni 2013

    1. Live At The Apollo James Brown King, 1963 Wer mit den Rock-Live-Doppelalben der frühen 70er-Jahre sozialisiert wurde, musste die erste Begegnung mit „Live At The Apollo“ als Kulturschock erleben, den später ansatzweise nur Dr. Feelgood („Stupidity“) und die Ramones („It’s Alive“) zu wiederholen vermochten. Gerade mal eine halbe Stunde benötigte dieser James Brown, um […]