Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

60 Treffer für „Magic City“

  • Queen
    Heute vor 23 Jahren fand das „Freddie Mercury Tribute Concert For Aids Awareness“ statt
    20. April 2015

    Heute vor 23 Jahren fand das große Tribute-Konzert in Erinnerung an den im November 1991 verstorbenen Freddie Mercury statt.

  • Heute vor 23 Jahren verstarb Freddie Mercury
    24. November 2014

    Heute vor 23 Jahren verstarb Queen-Frontmann Freddie Mercury, nachdem er nur einen Tag zuvor seine AIDS-Erkrankung öffentlich gemacht hatte. Zu seinen Ehren veranstaltete man im April 1992 ein großes Tribute-Konzert.

  • Ups..
    Queens große Oper
    3. August 2014

    Theatralisch, brillant, exzessiv und dem Untergang geweiht - es gab nur eine Band wie Queen und nur einen Sänger wie Freddie Mercury. Vor 40 Jahren startete ihre unfassbare Karriere. Nun wird neues Material veröffentlicht. Zeit für eine Würdigung.

  • NEW YORK, NY - MAY 10: Japanese composer Ryuichi Sakamoto plays music he wrote for Linda Hoaglund's new documentary film 'The
    Ryuichi Sakamoto: Kehlkopfkrebs, Rückzug aus dem Musikgeschäft
    11. Juli 2014

    "Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten" – der japanische Komponist Ryuichi Sakamoto hat alle Aktivitäten wegen der Behandlung seines Kehlkopfkrebses abgesagt.

  • Rewind Today 1992: ein spektakuläres Tribute-Konzert für Freddie Mercury
    20. April 2014

    Nach Freddie Mercurys Tod riefen die verbliebenen Queen-Mitglieder nach ihren befreundeten Musikerkollegen. Bowie, Axl, Elton und viele mehr kamen – und gaben im April 1992 ein fulminantes Gedenkkonzert: "A Concert for Life: The Freddie Mercury Tribute Concert"

  • Bruce Springsteen
    Bruce Springsteen im ROLLING-STONE-Interview
    12. März 2014

    Im Interview mit dem US-amerikanischen ROLLING STONE sprach Bruce Springsteen über seine Australien-Tour, über Shows in Überlänge und seine neue 12-Inch-Vinyl, die anlässlich des Record Store Day veröffentlicht wird.

  • PAAREN IM GLIEN, GERMANY - JULY 28: British singer Ricky Wilson of Kaiser Chiefs performs live during day 3 of the Greenville
    Dour Festival 2014: Kaiser Chiefs und weitere neue Bestätigungen
    5. März 2014

    Das Dour-Festival in Belgien bietet vom 17. bis zum 20. Juli 2014 ein abwechslungsreiches Line-Up, zu dem jetzt auch noch die Kaiser Chiefs und viele andere dazugekommen sind.

  • Ups..
    CHARTS
    3. März 2014

    AUTOREN 1. WARPAINT „Warpaint“(4) 2. TEMPLES „Sun Structures“(1) 3. JA, PANIK „Libertatia“(18) 4. ST. VINCENT „St. Vincent“(10) 5. BILL PRITCHARD „A Trip To The Coast“ (-) 6. METRONOMY „Love Letters“ (-) 7. THE NOTWIST „Close To The Glass“ (-) 8. BRUCE SPRINGSTEEN „High Hopes“(8) 9. BECK „Morning Phase“ (-) 10. DAVID CROSBY „Croz“ (-) 11. […]

  • Lou Reed, Last Great American Whale: heute wäre er 72 Jahre alt geworden
    27. Februar 2014

    Wir gedenken Lou Reed, der heute 72 Jahre alt geworden wäre. Unser Nachruf aus dem letzten Jahr, verfasst von ROLLING-STONE-Redakteur Arne Willander

  • Ups..
    Der Boss und sein Neuer
    3. Februar 2014

    Er hat den morgen damit verbracht, sich ein paar der unveröffentlichten Songs anzuhören, die sich im Laufe der Zeit bei ihm angesammelt haben. „Ich hole sie ab und zu raus, um mich ein bisschen zu unterhalten“, sagt Bruce Springsteen. Bald wird er mit der E Street Band zur Tour nach Südafrika aufbrechen. „Wenn ich abends […]

  • Ups..
    CHARTS

    AUTOREN 1. TEMPLES „Sun Structures“ (-) 2. JOSEPHINE FOSTER „I’m A Dreamer“(1) 3. MAXIMO PARK „Too Much Information“ (-) 4. WARPAINT „Warpaint“(2) 5. NICK CAVE &THE BAD SEEDS „Live From KCRW“(3) 6. STEPHEN MALKMUS & THE JICKS „Wig Out At Jagbags“(10) 7. NEIL FINN „Dizzy Heights“ (-) 8. BRUCE SPRINGSTEEN „High Hopes“ (-) 9. JAKE […]

  • Ups..
    TOP25
    3. Januar 2014

    1 NICK CAVE & THE BAD SEEDS „Push The Sky Away“ Was passiert, wenn jedes Lied geschrieben und jedes Thema ausgeschöpft ist, beweist dieses aus Bewusstseinsfetzen, musikalischen Fragmenten und frei fließenden Instrumenten (und, jawohl: Loops!) zusammengesetzte Meisterwerk des Minimalismus. Warren Ellis ist jetzt mit Gitarre und Violine der Einflüsterer und Zartheitsvirtuose. Und mit der Besetzung […]

  • Ups..
    Ein perfekter Lärm
    3. Dezember 2013

    New york city war für lou reed, was Dublin für James Joyce war – der Horizont seines schreiberischen Kosmos. Er musste die Stadt nie verlassen, um sein Material zu finden – es gab mehr als genug, für Love-Songs ebenso wie für Hate-Songs. Von „Metal Machine Music“ bis zu „Coney Island Baby“, von seiner Arbeit mit […]

  • Ups..
    Lou Reed

    Es war irgendwann mitte der siebziger, als patti smith ihr konzert im New Yorker CBGB mit einem Lou-Reed-Song beendete. Doch mitten in „We’re Gonna Have A Real Good Time Together“ schlug die Band plötzlich einen Haken und ging nahtlos zur alten Mitgrölhymne „Louie, Louie“ über. Als sie von der Bühne kam, stolperte Smith fast über […]

  • Ups..
    DIE GLAMOURÖSEN
    3. November 2013

    HOUSE OF CARDS MACHER Wer wagt, gewinnt: Die Produzenten David Fincher und Kevin Spacey verkauften keine Pilot-Episode, sondern gleich die komplette Staffel an den Streamingdienst Netflix. IDEE Demokratischer Kongressabgeordneter rächt sich an allen, die seiner Karriere im Weg stehen. HELDEN Spacey spricht als Frank Underwood direkt zum Fernsehpublikum -und trifft immer ins Schwarze. ÜBERLEBENSCHANCE 100 […]

  • AMSTERDAM, NETHERLANDS: Lou Reed posed smoking a cigarette in Amsterdam, Netherlands in 1976 (Photo by Gijsbert Hanekroot/Red
    Last Great American Whale – Zum Tod von Lou Reed
    28. Oktober 2013

    Das Unfassbare ist geschehen: Lou Reed - Revolutionär, Wüterich, Rock‘n‘Roller aus Urgestein - ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Ein Nachruf von Arne Willander.

  • Ups..
    CHARTS
    3. September 2013

    AUTOREN 1. SEBADOH „Defend Yourself“ (-) 2. VAMPIRE WEEKEND „Modern Vampires Of The City“(1) 3. JOHN MELLENCAMP/STEPHEN KING/T BONE BURNETT „Ghost Brothers Of…“ (4) 4. ELVIS COSTELLO &THE ROOTS „Wise Up Ghost“ (-) 5. MANIC STREET PREACHERS „Rewind The Film“ (-) 6. LLOYD COLE „Standards“(2) 7. NEKO CASE „The Worse Things Get …“ (-) 8. […]

  • Ups..
    Sex & Glam & Rock’n’Roll
    3. Juni 2013

    Glam fand im atlantischen Ozean statt, auf halbem Weg zwischen London und New York. In den 1960er-Jahren erfand die Designerin Mary Quant den Minirock in London. Zur gleichen Zeit erfand die Designerin Vicky Tiel den Minirock in New York. So ist das eben. Ideen, deren Zeit gekommen ist, liegen in der Luft, und Menschen mit Visionen ergreifen sie. Zum Beispiel Glam: Glam kam aus London, Glam kam aus New York. Er fiel vom Himmel. Es war Synchronizität - das Einzige, was überhaupt auf die Hippie-Ära der 1960er-Jahre hatte folgen können.

  • Ups..
    Lass es raus!

    1. Live At The Apollo James Brown King, 1963 Wer mit den Rock-Live-Doppelalben der frühen 70er-Jahre sozialisiert wurde, musste die erste Begegnung mit „Live At The Apollo“ als Kulturschock erleben, den später ansatzweise nur Dr. Feelgood („Stupidity“) und die Ramones („It’s Alive“) zu wiederholen vermochten. Gerade mal eine halbe Stunde benötigte dieser James Brown, um […]

  • Lily Diamond (Jessica Marais)
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Greg Williams
    Der Blick aus dem Penthouse ist einen Mord wert: die neue Serie „Magic City“
    14. Mai 2013

    An der Bar wird mit Frank Sinatra gefeiert, im Pool schwimmen schöne nackte Frauen. "Magic City", die neue Serie auf ZDFneo, zeigt Bilder aus einer anderen, früheren Welt.