Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

17 Treffer für „Nobody To Love“

  • Ups..
    Ein bittersüßes Denkmal
    3. November 2011

    Auf ihrem zweiten Album verarbeitet Sarabeth Tucek den Tod ihres Vaters und verjagt damit den Elefanten aus dem Zimmer. Sarabeth Tucek singt über ihren toten Vater. Ein ganzes Album lang. So direkt vertont die in Maine geborene und in New York aufgewachsene Sängerin auf „Get Well Soon“ ihren Verlust, dass man nicht umhin kommt, sich […]