Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

32 Treffer für „RZA“

  • BURBANK, CA - OCTOBER 02:  (L-R, standing) Rappers Ghostface Killah, Method Man, GZA, RZA, Inspectah Deck, Cappadonna, Raekwo
    Kung Fu und Kriminalität: Wu-Tang Clan sind zurück – das Porträt
    31. Januar 2015

    Wie der Wu-Tang Clan nach internen Problemen wieder die HipHop-Crew Nummer eins wurde

  • Ups..
    Wu-Tang Clan: Ärger in Gangsta’s Paradise
    24. April 2014

    Trouble beim Wu-Tang Clan: RZA stellt Raekwon ein Ultimatum.

  • Ups..
    Wu-Tang Clan: Neues Album als Einzelstück – zum Millionen-Preis
    27. März 2014

    Das Album als Kunstwerk: Wu-Tang Clan veröffentlichen ihr Album "Once Upon A Time In Shaolin" als Einzelstück und wollen dieses für einen Millionenbetrag versteigern.

  • Ups..
    TSCHÜS, GANGSTA!
    3. Februar 2014

    Ich bin schon im Schlafanzug, als ich leise zu kichern beginne. Snoopy steht auf meinem blauen Oberteil und er trinkt ein Rootbeer. Den Rauch blase ich aus meinem Zimmer, aber schließe das Fenster sofort. Die Nachbarn könnten ja was riechen. Zum Abschied hatte der Rapper mir noch ein Tütchen geschenkt, „mach dir einen schönen Abend“, […]

  • Image #: 7391840    American actor Paul Walker attends the premiere of 'Fast And Furious' at Vue, Leicester Square in London
    Hören: RZA zollt verstorbenem Paul Walker Tribut mit “Destiny Bends”
    2. Dezember 2013

    Wu-Tang-Clan-Mitglied RZA hat in der Nacht nach dem Tod Paul Walkers einen Tribute-Song aufgenommen. Hören Sie "Destiny Bends" hier im Stream.

  • Rewind Today 2004: Ol‘ Dirty Bastard verstirbt
    13. November 2013

    Nach einer Drogenüberdosis verstirbt Ol' Dirty Bastard im Alter von 35 Jahren. Wir erinnern an den Musiker mit einer Rezension von "Wu-Tang Clan - The W".

  • PAAREN IM GLIEN, GERMANY - JULY 28: Australian singer Nick Cave performs live during day 3 of the Greenville Festival on July
    Greenville 2013: So waren die drei Festival-Tage
    29. Juli 2013

    Tropische Temperaturen und ein gewagtes Lineup: Mit dem Wu-Tang Clan, Nick Cave und Bloodhound Gang ging am Wochenende die zweite Auflage des Greenville Festivals 2013 zu Ende. Hier gibt es den Nachbericht und die Bilder.

  • Ups..
    JÖRN SCHLÜTER
    Willy Moon Here’s Willy Moon…
    3. Juli 2013

    Vor zwei Jahren poppte Willy Moon aus dem Video zu „I Wanna Be Your Man“ wie das coolste Versprechen, zu dem sich der Rock’n’Roll seit langer Zeit hinreißen ließ. Ein Clip wie ein trockener Martini: messerscharfer Anzug, minimalistisches Schwarz-Weiß, die richtigen Posen, die richtigen Tanzschritte. „Babygirl it’s plain to see“, nölte der 21-jährige Neuseeländer zu […]

  • Brian Eno und RZA zu Gast auf neuem James- Blake-Album
    26. Februar 2013

    James Blake hat das Cover-Artwork und die Tracklist seines im April erscheinenden Albums 'Overgrown' veröffentlicht. Dabei wurde auch offenbart, dass Brian Eno und RZA vom Wu Tang Clan mitgemischt haben.

  • Getty
    thenewno2: Neuer Song „Make It Home“ von George Harrisons Sohn im Stream
    20. Juni 2012

    Hinter thenewno2 verbirgt sich die Band von Dhani Harrison, dem Sohn von George Harrison und Olivia Harrison. Dieser Song stammt vom zweiten Album "thefearofmissingout", das Ende Juni erscheint.

  • Coachella Valley Music & Arts Festival 2011 - Day 3
    Neu im Plattenregal: Die Alben vom 05. August
    5. August 2011

    Auch diese Woche gibt es wieder die Neuerscheinungen der Woche: zum 05. August erscheinen die Platten von Oh Land, Hans Nieswandt und MellowHype.

  • Ups..
    Vampire Weekend: Tennisclip mit RZA und Jake Gyllenhaal
    22. Februar 2010

    Dem neuen Clip von Vampire Weekend kann man ansehen, was für ein Standing die Indie-Preppies in ihrem Heimatland haben: Mit RZA, Jake Gyllenhaal und einem der Jonas Brothers geben sich die Stars Klinke und Tennisschläger in die Hand.

  • Ups..
    The Black Keys
    3. Januar 2010

    Die Black Keys hatten sich von den Muscle Shoals Sound Studios in Alabama (wo z.B. die Rolling Stones „Wild Horses“ aufgenommen haben und Wilson Pickett „Don’t Knock My Love“) eine unglaublich inspirierende Atmosphäre versprochen. „In den Sechzigern und Siebzigern sind da echt beeindruckende Sachen passiert“, sagt Schlagzeuger Patrick Carney. „Das ist der Nimbus.“ Doch dann […]

  • Ups..
    Tom Waits
    3. Februar 2009

    Seine Stimme habe „die Sanftheit von Barry White, aber die Knurrigkeit eines Berglöwen“, sagt HipHop-Produzent RZA über Tom Waits. Sanftheit? Das leuchtet vielleicht nicht sofort ein, doch auf seinen frühen Solo-LPs wie „Closing Time“ (1973) und „The Heart Of Saturday Night“ (1974) war Waits wirklich mehr Hoagy Carmichael denn wildes Tier und sang mit einem […]

  • Wu-Tang-Clan - 8 Diagrams
    Wu-Tang-Clan – 8 Diagrams
    Was RZA so zusammenträgt: Breitwandsound…
    3. Januar 2008

    Warum sollte es im HipHop anders zugehen als in der restlichen Popmusik? Bands kommen und gehen-wenn der Erfolg groß war, lohnt sich ein Comeback. Und das war von einer geschäftstüchtigen Firma wie dem Wu-Tang Clan zu erwarten. Mit dem knochentrockenen, längst zum Klassiker gewordenen Debüt „Enter The Wu-Tang —36 Chambers“ hat „8 Diagrams“ allerdings wenig […]

  • Ups..
    Quo vadis, R&B und Rap?

    Zwei Köpfe und ein Fragezeichen: Wo steht Black Music heute? Pharrell Williams, Kopf hinter The Neptunes sowie N.E.R.D., und The RZA, Mastermind des Wu-Tang Clan, gelten als zwei der einflussreichsten Musiker des zeitgenössischen R&B und HipHop - sie sollten es also wissen...

  • Ups..
    Wu-Tang Clan – Enter The Wu-Tang Clan

    Die frühen neunziger Jahre waren nicht unbedingt die allerbeste Zeit für den amerikanischen HipHop. Kommerziell konsolidiert, ruhten sich die Protagonisten mehrheitlich auf Erreichtem aus. Gerade die Ostküste stagnierte – die Gangster-MCs aus Kalifornien hatten mittlerweile das mediale Zepter übernommen. Da kam diese neunköpfige Weirdo-Posse aus Staten Island 1993 gerade recht: Eine Crew aus Schulfreunden und […]

  • Ups..
    Tiger, Drache, Motherf***er
    3. Dezember 2007

    Sonderbare Früchte hängen von den Bäumen, und der Sonntagmorgen ist heute nicht gut bei „Good Morning America“, den Früh-News des Fernsehsenders ABC: Schon wieder sei eine Galgenschlinge entdeckt worden, die jemand an eine öffentliche Astgabel gebunden habe, diesmal in Ogle County, Illinois, sagt der Sprecher. Noch ein übler Witz oder eine diffuse Lynch-Drohung, nachdem Tage […]

  • Ups..
    Der Mann mit dem rauchenden Kult
    3. Dezember 2004

    Die Party feiern, vorher auf Aufnahme drücken - 80 Millionen solcher Platten hat James Last seit den Sechzigern verkauft. Der gelernte Arrangeur, der ins Rampenlicht musste, ins Fernsehen und in den Ostblock, feiert nun - mit 75 - ein Comeback als HipHop-Freund

  • Ups..
    Coffee And Cigarettes
    Start: 19.8.
    3. August 2004

    Es ist wie bei einem Junkie. Den schönsten Moment verspürt man mit seiner ersten Zigarette zum Kaffee am Morgen. Eine Kombination, die nach stundenlangem Entzug durch Schlaf erst richtig die Sinne belebt Dieses Gefühl vermissen sogar Leute, die lange schon das Rauchen aufgegeben haben. Und „Coffee And Cigarettes“ macht es einem schwer, damit nicht wieder […]