Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

26 Treffer für „Savages“

  • Ups..
  • Ups..
    LESERPOLL
    3. Januar 2014

    ALBEN DES JAHRES 1 NICK CAVE & THE BAD SEEDS „Push The Sky Away“ 02. ARCADE FIRE „Reflektor“ 03. DAVID BOWIE „The Next Day“ 04. JONATHAN WILSON „Fanfare“ 05. PEARL JAM „Lightning Bolt“ 06. PAUL MCCARTNEY „New“ 07. DAFT PUNK „Random Access Memories“ 08. BLACK SABBATH „13“ 09. ARCTIC MONKEYS „AM“ 10. QUEENS OF THE […]

  • Ups..
    KRITIKER POLL

    JENS BALZER 01. JOHN GRANT „Pale Green Ghosts“ 02. JAMES BLAKE „Overgrown“ 03. JULIA HOLTER „Loud City Song“ 04. TOCOTRONIC „Wie wir leben wollen“ 05. DISCLOSURE „Settle“ 06. HAXAN CLOAK „Excavation“ 07. JESSY LANZA „Pull My Hair Back“ 08. JENNY HVAL „Innocence Is Kinky“ 09. PRURIENT „Through The Window“ 10. ALUNAGEORGE „Body Music“ MAIK BRÜGGEMEYER […]

  • Ups..
    TOP25

    1 NICK CAVE & THE BAD SEEDS „Push The Sky Away“ Was passiert, wenn jedes Lied geschrieben und jedes Thema ausgeschöpft ist, beweist dieses aus Bewusstseinsfetzen, musikalischen Fragmenten und frei fließenden Instrumenten (und, jawohl: Loops!) zusammengesetzte Meisterwerk des Minimalismus. Warren Ellis ist jetzt mit Gitarre und Violine der Einflüsterer und Zartheitsvirtuose. Und mit der Besetzung […]

  • Queens Of The Stone Age offenbaren ihre Top-Ten- Lieblingsalben 2013
    12. Dezember 2013

    Von Arcade Fire bis Paul McCartney: Welche Bands und Künstler Josh Homme und QOTSA im Jahr 2013 gefeiert haben.

  • Ups..
  • Ups..
    Songrückblick 2013: Die Playlist von Ralf Niemczyk
    2. Dezember 2013

    Ralf Niemczyk blickt auf das Musikjahr 2013 zurück. Mit Songs von Kanye West, Foals und The Strokes.

  • Roskilde Festival 2013, der erste Tag – Harlem Shake und Glückseligkeit
    5. Juli 2013

    Tag eins des Roskilde Festivals 2013 startete trotz großartigen Line-Ups, Slipknot, Lykke Li, The Lumineers, etwas verhalten. Aber noch ist ja Zeit.

  • Ups..
    Clash der Verhältnisse
    3. Juli 2013

    Die Frauenband in Schwarz wollte keine Fotos: „Schaltet eure Handys aus!“ So stand es auf DIN-A-4-Plakaten im Bar-und Bühnenbereich im Kreuzberger Lido zu lesen. Und nur vereinzelt blitzten im Publikum Mobilgeräte auf, um das Londoner Quartett Savages auf Speicherchip zu bannen. Eine wohltuende Erfahrung ohne Multimedia-Geflacker, die bestens zum schnörkellosen Vortrag der französischen Sängerin Jehnny […]

  • Rolling Stone im Juli 2013 – Titelstory: Das Beste kommt noch
    27. Juni 2013

    Am Kiosk: das Juli-Heft des ROLLING STONE inklusive RareTrax-CD - und diesen Themen:

  • Ups..
    Ein Maximum an Aura – Portishead und Savages live in Berlin
    20. Juni 2013

    Portishead-Sängerin Beth Gibbons beeindruckt beim Auftritt der Band in der Berliner Zitadelle Spandau – sie offenbart einen faszinierenden Widerspruch zwischen Fragilität und Stärke, Entrücktheit und Autarkie. Die Vorband Savages setzen dagegen auf schieren Schalldruck.

  • Savages – Handys aus, Energie rein!
    24. Mai 2013

    Vor lauter Adrenalinstößen kein Bier gekauft: Ralf Niemczyk kostete beim Konzert der Savages im Berliner Lido stattdessen eine Portion Zukunftsrock.

  • Savages
    Silence Yourself
    3. Mai 2013

    What the heck! Es ist kein Verbrechen, wie Siouxsie And The Banshees zu klingen. Also, Savages, nur weiter so: Auf ihrem Debüt spielen die vier Londonerinnen absolut ernsthaft und angedickt mit dem nötigen Pathos Postpunkkapriziosen, wie man sie seit 30 Jahren in dieser reinen Form nur noch selten hören darf. Die verlorene Gitarre von Gemma […]

  • Ups..
    Silence Yourself
    Ein aufregendes Postpunk-Debüt der vier…

    What the heck! Es ist kein Verbrechen, wie Siouxsie And The Banshees zu klingen. Also, Savages, nur weiter so: Auf ihrem Debüt spielen die vier Londonerinnen absolut ernsthaft und angedickt mit dem nötigen Pathos Postpunkkapriziosen, wie man sie seit 30 Jahren in dieser reinen Form nur noch selten hören darf. Die verlorene Gitarre von Gemma […]

  • Ups..
    Modern Vampires Of The City
    Perfekte Popmusik, lässig, verspielt -und…

    Im Video zum neuen Vampire-Weekend-Song „Diane Young“ brennt ein Saab. Könnte auf den ersten Blick eine Ghetto-Geste sein. Aber dazu singt ein Mann mit dem ziemlich weißen, ziemlich jüdischen Saab-Fahrer-Namen Ezra Koenig zu Beat-Box-Getöse und Dick-Dale-Gitarren in einer Art Shakin‘-Stevens-Stimme das herrliche Couplet „Irish and proud baby naturally/But you got the luck of a Kennedy“. […]

  • Ups..
    Und noch immer dreht sich die Welt auf 45rpm
    3. Januar 2013

    Wie in jedem Jahr drehten sich etliche Dutzend fabelhafter neuer Platten mit 45rpm, nicht zuletzt natürlich die vielen ungestüm überwältigenden, selbstgewiss auftrumpfenden oder sonstwie nach Aufmerksamkeit schreienden, jedenfalls überaus vielversprechenden Debüts: Ampersand, Dark Horses, Palma Violets, Making Marks, Savages, Elle King, White Woods, Willy Moon, The Method oder The Above, um nur wenige zu nennen. […]

  • Savages
  • Ups..
    Afrobeat! Fela Kuti!
    3. Januar 2009

    Eifrige Journalisten entdecken mal wieder eine Bewegung

  • Ups..
    Swingendes Material
    3. Oktober 2008

    The Kids Are Allright“ hat noch nie gestimmt. Diedrich Diederichsen brachte die alte Who-Sentenz 1992 in Verruf, wollte sie nach den Anschlägen auf die Asylbewerberheime in Hoyerswerda, Rostock und Mölln sogar in ihr Gegenteil verkehrt wissen („The Kids are not allright“), weil sich hier eine Jugend-Subkultur offensichtlich zum Erfüllungsgehilfen eines reaktionären Erwachsenenmilieus machen ließ: „Penner“, […]

  • Paul Weller - As Is Now
    Paul Weller
    As Is Now
    3. Oktober 2005

    Er hat sich durch die prekären mittleren Jahre gearbeitet, nun ist er beim erfüllten, beseelten Spätwerk angekommen. Schon auf „Illumination“ gibt es Momente der Entrücktheit, des vollkommenen Glücks, etwa im improvisierten „One X One“, das sich wie absichtslos zum Mantra aufschwingt, oder in „Going Places“. Bei Paul Weller ist das Altern so dramatisch, weil er […]