Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

41 Treffer für „The Birthday Party“

  • Happy Birthday, Robbie Williams! Wer kommt schon gegen seinen Willen an?
    13. Februar 2015

    Er wurde zum größten Entertainer Europas, und das aus eigener Kraft. Robbie Williams wollte die Welt verzaubern - und gegen seinen Ehrgeiz und seine Energie kam kaum einer an. Heute wird er 41.

  • Happy Birthday, Martin Gore!
    23. Juli 2014

    Der Depeche-Mode-Komponist wird 53 Jahre alt. Aus DAS ARCHIV – Rewind: unser Besuch bei der Band in Santa Barbara 2001.

  • Happy Birthday, Roger Daltrey! 70 Jahre ‚Pure and Easy‘
    1. März 2014

    The-Who-Sänger Roger Daltrey wird 70. Wir gratulieren mit einer Rezension des Albums "My Generation"

  • Happy Birthday, Bob Marley: Soul Rebel und Solitär
    6. Februar 2014

    Heute wäre Bob Marley 69 Jahre alt geworden. Frank Castenholz über eine Ikone, bei der es auch 33 Jahre nach seinem Tod vieles zu entdecken gibt.

  • Ups..
    NICK CAVE UND PLÖTZLICH IST ES LIEBE
    3. Januar 2014

    Der falsche Nick Cave ist gut zu erkennen. sein blick wirkt grimmig. Die Frisur ist unverwechselbar, vorne extrem kurz, hinten ganz schön lang. Er trägt einen Lendenschurz, ansonsten ist er nackt, hält mit der linken Hand eine Fackel fest, ein eindeutig nicht-olympisches Feuer. Und sitzt auf dem Rücken eines sich dramatisch hochbäumenden Araberhengstes, ähnlich wie […]

  • Happy Birthday, Jarvis Cocker!
    19. September 2013

    Heute vor 50 Jahren wurde Pulp-Sänger Jarvis Cocker geboren. Wir gratulieren mit einer Rezension des Meisterwerks "This Is Hardcore".

  • PAAREN IM GLIEN, GERMANY - JULY 28: Australian singer Nick Cave performs live during day 3 of the Greenville Festival on July
    Greenville 2013: So waren die drei Festival-Tage
    29. Juli 2013

    Tropische Temperaturen und ein gewagtes Lineup: Mit dem Wu-Tang Clan, Nick Cave und Bloodhound Gang ging am Wochenende die zweite Auflage des Greenville Festivals 2013 zu Ende. Hier gibt es den Nachbericht und die Bilder.

  • Happy Birthday, Brian Eno!
    15. Mai 2013

    65 Jahre alt wird Brian Eno. Wir gratulieren dem Musiker und Sounddesigner mit einem Interview aus dem Jahr 2005 zu seinem Album "Another Day On Earth"

  • Ups..
    Mick Harvey Four (Acts Of Love)
    Ein etwas verwirrender Titel. „Four…
    3. Mai 2013

    Diesmal gibt es wieder Coversongs, fünf isgesamt, darunter ein spröder Blues des karibischen Voodoo-Folkies Exuma und ein Stück von PJ Harvey, die er auf ihrem jüngsten Album „Let England Shake“ schon zum dritten Mal als Co-Produzent unterstützte. Aber mit der Liebe im Zentrum könnte hier der zweite Teil eines Zyklus um die ewigen Determinanten des […]

  • Ups..
    Der milde Wilde
    3. März 2013

    Nick Cave hat eines der besten Alben seiner Karriere veröffentlicht. Henry Rollins freut das ganz besonders. Seit 30 Jahren sind beide befreundet – für Rolling Stone trafen sie sich zum Gespräch Wenn man sich dem Phänomen Nick Cave zu nähern versucht, kommt man schnell in die Bredouille: Entweder man entscheidet sich für die wohlklingenden, adjektivgeschwängerten […]

  • Event: 1989.
Artist: Stone Roses.
Photographer: Suzi Gibbons.
Credit: Steve Suzi Gibbons/Redferns.
Copyright: Suzi Gibbons.
    Happy Birthday, Ian Brown!
    20. Februar 2013

    Der Stone-Roses-Sänger wird 50. Wir gratulieren mit einem Porträt der Rave-Szene Manchesters aus unserem Heft 12/1997.

  • Nick Cave – verzögerter Orgasmus
    14. Februar 2013

    Popmusik ist das neue Bayreuth: Nick Cave, der Mann mit der australischen Nebelhornstimme, gibt in Berlin ein Konzert. Am Ende wird deutlich: Er ist im Establishment angekommen.

  • CD Line
    Neu im Plattenregal: Die Alben vom 27. April 2012
    27. April 2012

    Die Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal u. a. mit dabei: The 2 Bears, Brendan Benson, Brad, Django Django, Marilyn Manson und Norah Jones.

  • Blixa Bargeld
    Das ungekürzte Blixa Bargeld-Interview: Ein genialer Dilettant
    3. August 2011

    Blixa Bargeld ist eine Ikone Westberlins. Trosten Groß traf ihn im Interview, wo Bargeld über die Szene in Westberlin, Meister Nadelöhr, Heavy-Metal und den Mauerfall sprach. Ein gutes Thema für diesen besonderen Feiertag.

  • O Death - 'Outside'
    O’Death
    Outside
    3. Juni 2011

    Der Song „O’Death“ ist ein Folk-Klassiker aus den Appalachen. Im Soundtrack von „O Brother, Where Art Thou“ wird er von Ralph Stanley gesungen, bekannter und süffiger ist allerdings die Version der Folk-Psychedeliker Kaleidoscope, die sich auf eine Bearbeitung von John Reedy bezieht. Wem mindestens zwei dieser Namen etwas sagen, der sollte sich unbedingt das neue […]

  • Ups..
    O’Death
    Outside

    Weniger stürmische, aber sehr berührende, morbide Folksongs Der Song „O‘Death“ ist ein Folk-Klassiker aus den Appalachen. Im Soundtrack von „O Bro- ther, Where Art Thou“ wird er von Ralph Stanley gesungen, bekannter und süffiger ist allerdings die Version der Folk-Psychedeliker Kaleidoscope, die sich auf eine Bearbeitung von John Reedy bezieht. Wem mindestens zwei dieser Namen […]

  • Ups..
    Nick Cave: Die Unterseite der Achtziger
    17. Juli 2009

    Die frühen Alben von Nick Cave erscheinen nun in neuen Editionen.

  • Ups..
    Nick Cave: Die Unterseite der Achtziger
    3. Juli 2009

    Die frühen Alben von Nick Cave erscheinen nun in neuen Editionen

  • Ups..
    From Here To Eternity

    (1984) „Ich weiß noch, wie wir ‚Saint Huck‘ aufnahmen. Ich sang das ganze Lied zu einem einzigen Bass-Ton, und Mick Harvey sagte, dass das niemals funktionieren würde. Diese lange Erzählung, bei der es eigentlich nur um den Text ging – das war völlig anders als alles, was wir bei The Birthday Party jemals gemacht haben. […]

  • Ups..
    The Adicts
    „Songs Of Praise“
    9. September 2008

    Als 1981 „Songs Of Praise“ in die Plattenläden kam, war Punk längst gescheitert. Es gab damals Wichtigeres zu tun, als sich eine Lederjacke anzuziehen, die Haare grün zu färben und schnellstmöglich drei Akkorde auf der Gitarre zu schrubben: Die Specials standen 1981 mit ihrem Regime-kritischen „Ghost Town“ drei Wochen lang an der Spitze der englischen […]