Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

30 Treffer für „The Drift“

  • Frank Zappa
    Die 100 größten Musiker aller Zeiten: Die Essays – Platz 80 bis 71
    2. März 2015

    ROLLING STONE präsentiert: Die 100 größten Musiker und Bands aller Zeiten. Essays u.a. von Smokey Robinson, Rick Rubin, Sheryl Crow, Beck.

  • Scott Walker
    Scott O))): Scott Walker und Sunn O))) planen Zusammenarbeit
    3. Juli 2014

    Unter dem Projekt-Namen "Scott O)))" wollen Scott Walker und die Drone-Metal-Band Sun O))) gemeinsame Sache machen.

  • The Curious Life And Work Of Scott Walker
    Paul Woods 
    The Curious Life And Work…
    14. Oktober 2013

    Ließe sich das Wörtchen „curious“ nur mit „kurios“ übersetzen, müsste man diesem Buch keine Beachtung schenken, denn Scott Walkers Leben und Werk als Kuriosum abzutun, hieße es gründlich misszuverstehen. Doch natürlich schwingen in diesem Begriff noch andere Bedeutungen mit: neugierig, sonderbar, eigentümlich. Damit kommt man dem Gegenstand der Untersuchung näher, auch wenn der de­fini­to­rische Wert […]

  • Jenseits aller Grenzen – Das CTM-Festival in Berlin
    25. Januar 2013

    Das Schwesterfestival der Transmediale lässt Avantgarde und Club aufeinanderprallen. Eine Vorausschau.

  • Ups..
    Was wir im Januar gern hören
    3. Januar 2013

    Ben Caplan: „Drift Apart“ Caplan ist ein kanadischer Singer/Songwriter mit Bart. Er spielt und singt wild und rau, sein Album „In The Time Of The Great Remembering“ läuft auf Dauerschleife, die Heizung auf sechs, und draußen schneit’s: Das ist pures Vergnügen. LA www.youtube.com/watch?v=5_xBLCVJM5s Cliff Edwards: „Night Owl“ Sie nannten ihn „Ukulele Ike“: In den 20er- […]

  • Ups..
    „ich fühle mich wie kafka“

    Er gilt als der große Verweigerer des Pop, seine Musik als dunkel, für manche gar als unhörbar. Doch Scott Walker fühlt sich missverstanden – und warum lacht denn keiner? Natürlich trägt Scott Walker eine Schirmmütze. Tief ins Gesicht gezogen. Sie wird sich nach etwa einer halben Stunde langsam heben, sodass man ihm in die Augen […]

  • Ups..
    Tee am Nachmittag, Chucks im Sommer
    3. Dezember 2012

    Unser Autor Wolfgang Doebeling bringt ein Buch mit ausgewählten Interviews heraus. Zeit für einige Nachfragen Als Autor dieser Zeitschrift ist er den Lesern gut bekannt und wird von manchen geradezu kultisch verehrt. Jetzt hat Wolfgang Doebeling eine Auswahl seiner Interviews in dem Buch „Pleased To Meet You“ (Verlag Wilhelm Fink) zusammengefasst. Das Vorwort schrieb Travis-Sänger […]

  • Ups..
    Scott Walker Bish Bosch

    Avantgardistischer Pop oder doch eher Unfug? Scott Walkers faszinierendes Werk entzieht sich jeder Einordnung „Wenn Scheiße Musik wäre, dann wärst du eine Blechbläserkapelle“: Das ist zweifellos die schönste musikalische Beschimpfung des Jahres; sie findet sich in einem überaus bunten Strauß schöner Schmähworte, Beleidigungen und Flüche in einem Lied mit dem griffigen Titel „SDSS 1416+13B (Zercon, […]

  • Screenshot
    Scott Walker lässt die Säbel wetzen: Making of und Review zu „Bish Bosch“
    30. November 2012

    Scott Walker gewährt in einem Video Einblicke in seine Studioarbeit zum neuen Album "Bish Bosch", das soeben via 4AD erschienen ist. Tierhälften wurden diesmal nicht ins Studio gehängt, dafür aber Macheten gewetzt.

  • Scott Walker
    Scott Walker
    Bish Bosch
    28. November 2012

    „Wenn Scheiße Musik wäre, dann wärst du eine Blechbläserkapelle“: Das ist zweifellos die schönste musikalische Beschimpfung des Jahres; sie findet sich in einem überaus bunten Strauß schöner Schmähworte, Beleidigungen und Flüche in einem Lied mit dem griffigen Titel „SDSS 1416+13B (Zercon, A Flagpole Sitter)“ auf „Bish Bosch“, der neuen LP von Scott Walker. „Wenn Gehirne […]

  • Rolling Stone
    Scott Walker: Review zu „The Drift“ von Arne Willander
    30. Juli 2012

    Wir haben unser Forum, genauer den User DJ@RSO, darum gebeten, hier einen Artikel vorzustellen, der besonderen Eindruck hinterlassen hat. Er entschied sich für die poetische "Review" von Arne Willander zu Scott Walkers Album "The Drift".

  • Radical Face - 'Pound Of Flesh'
    Radical Face: Neues Video zu „Pound Of Flesh“ und neues Album im Januar
    4. Januar 2012

    Ganze vier Jahre Planung, 15 Monate Aufnahmen im Geräteschuppen hinterm Haus – doch jetzt hat Radical Face sein zweites Album fertiggestellt. Es erscheint Ende Januar, das Video zur ersten Single "Pound Of Flesh" gibt's schon jetzt.

  • Neu im Plattenregal: Die Alben vom 26. August 2011
    26. August 2011

    Hier wieder unser ausführlicher Blick auf die Neuheiten der Woche - mit simfy-Streams, Videos, Rezensionen und allem. Diesmal u. a. mit Red Hot Chili Peppers, Thees Uhlmann, Beirut und Neutral Milk Hotel.

  • Ups..
    Neo Rauch – Rock’n’Roll mit Pinselstrich
    3. Juni 2011

    Mai 2010 Die ganze Welt bestaunt seine Gemälde, Sammler reißen sich um sie: Zum 50. Geburtstag von Neo Rauch hatten wir dem berühmten Maler und großen Musikfan unsere Titelseite "geschenkt". Er bedankte sich mit zwei exklusiven Cover-Varianten - und lud uns zum Gespräch über den richtigen Sound.

  • Ups..
    Paul Smith nun auch solo: „Margins“ komplett im Stream
    12. Oktober 2010

    Wer das zackig Gehackte Liedgut von Maximo Park ein wenig über hat, wird sich bei Paul Smiths Soloalbum ebenso freuen wie wundern: Der spielt nämlich auf "Margins" wunderbaren Songwriterpop. Hier gibt's die Rezension und den Albenstream.

  • Ups..
    Selig
    Von Ewigkeit zu Ewigkeit
    3. Oktober 2010

    Songs für die Unendlichkeit: Deutschrock, der hoch hinaus will „Ich hoffe, wir haben noch Zeit“, singt Jan Plewka am Ende und scheint doch am Unendlichkeitsanspruch zu zweifeln, von dem Selig seit ihrem Comeback 2009 besessen sind. Auf „Und endlich unendlich“ folgt nun „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“, und mit großer Lust am Überdimensionalen und Bedeutungsvollen erzählen […]

  • Ups..
    Neo Rockt!
    3. Mai 2010

    Die ganze Welt bestaunt seine Gemälde, Sammler reißen sich um sie: Zum 50. Geburtstag von Neo Rauch haben wir dem berühmten Maler und großen Musikfan unsere Titelseite "geschenkt". Er bedankte sich mit zwei exklusiven Cover-Varianten - und lud uns zum Gespräch über den richtigen Sound.

  • Ups..
    Vinyl
    3. Januar 2010

    The Rolling Stones +++++ Studio Albums 1964 – 69 Auratisch, epochal, subversiv: Ohne die hier auf elf LPs und zwei EPs stabil, beinahe edel eingeboxten Tracks wäre nicht nur die Musikgeschichte anders verlaufen, jedenfalls aufregungsärmer und erheblich lustloser. Mit dieser Musik emanzipierte sich eine Generation, diese Songs erodierten Systeme der Subordination und Anpassung. Aber genug […]

  • Ups..
    Nicht zu vergessen: Scott Walker
    3. Februar 2009

    Er ist kein George Jones, kein Genie der Phrasierung und der stimmdehnenden Eloquenz. Das Auswringen von Silben bis zum letzten Tropfen Emotion hätte in seiner Musik rajgh nie Entsprechung gefunden. Nein das gefühlige Intonieren ist Scott Walker fremd. War es schon, als er noch Scott Engel hieß und Teenpop sang. Rockabilly, Surf und Beat. Bei […]

  • Ups..
    Brauchtumspflege
    3. Juli 2008

    Man braucht jetzt wirklich nicht mehr jedes Mal von System-immanenten Missständen (schlammverkrustete Betrunkene, stundenlange Wartezeiten) zu schreiben, wenn man über große Festivals berichtet. Wir jedenfalls reisten, wie von Geisterhand bewegt, staufrei an und ab – und auch die Geruchsentwicklung hielt sich dank der bei trockenem Wetter absenten Sonne in Grenzen. Generell ist einem ja unbegreiflich, […]