Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

9 Treffer für „Waste My Time“

  • Ups..
    Nächste Station Stadion
    3. März 2014

    Ein pissoir, in dem sich bier verköstigen und neue Musik aufschnappen lässt, findet sich nicht in jedem Reiseführer. Anno dazumal eine viktorianische Toilette, empfängt der Temple in Manchesters Innenstadt heute weniger bedürftige Besucher. Elbow-Gitarrist Mark Potter freut sich diebisch, wenn er sich an ein bestimmtes Utensil aus seiner Zeit als Manager dieser Bar erinnert: „Es […]

  • Ups..
    Rob Lynch
    All These Nights In Bars…
    3. Dezember 2013

    Ein Romantiker, der zwischen Folk und Pubrock schwankt Es schlägt ein großes Herz in den Liedern von Rob Lynch, der jüngsten Veröffentlichung des Grand Hotel van Cleef. Der britische Songwriter singt hoffnungsvoll und rückhaltlos romantisch über schöne Tage, durchzechte Nächte, neue Chancen, und er singt von der Liebe, ganz viel von der Liebe. Manchmal hüpfen […]

  • Ups..
    BORN IN THE G.D.R.
    3. Juli 2013

    Schon am Vormittag, sieben Stunden vor der Show, hatten sich die Zuschauer auf den Weg gemacht. In Weißensee, einem Wohnbezirk im Norden von Ost-Berlin, sollte am 19. Juli 1988 das größte Popkonzert stattfinden, das die DDR je erlebt hatte. Es war ein schwülwarmer Tag mit Temperaturen um die 30 Grad, und Zehntausende harrten schon ungeduldig […]

  • Ups..
    Electric
    Keine Altersmilde: Rumpel-Folk und anbetungswürdige…
    3. März 2013

    Angst erfüllt einen, wenn man das neue Richard-Thompson-Album abspielt. Das, was man stets befürchten musste und doch nie für möglich gehalten hätte, wird im rumpelnden Folk-Standard „Stony Ground“ Realität: ausuferndes Gegniedel, das dem knarzigen Schaukelstuhl-Rock von John Hiatt gefährlich nahe kommt. Was an sich nicht schlimm ist, nur liebt man Thompson ja weniger für seine […]

  • Richard Thompson
    Electric
    21. Februar 2013

    Angst erfüllt einen, wenn man das neue Richard-Thompson-Album abspielt. Das, was man stets befürchten musste und doch nie für möglich gehalten hätte, wird im rumpelnden Folk-Standard „Stony Ground“ Realität: ausuferndes Gegniedel, das dem knarzigen Schaukelstuhl-Rock von John Hiatt gefährlich nahe kommt. Was an sich nicht schlimm ist, nur liebt man Thompson ja weniger für seine […]

  • Ups..
    CD: New Noises Volume 113
    24. Oktober 2012

    Passend zu den Tagen des abnehmenden Lichts ist unsere neue Zusammenstellung von herbstlicher Melancholie geprägt – mit ein paar zarten Sonnenstrahlen dazwischen.

  • Ups..
    Jarvis Cocker – Hamburg, Fabrik
    3. Juli 2009

    Der einstige Pulp-Sänger singt Lieber über Sex, statt immer nur zu denken.

  • Ups..
    Heather Nova – South
    3. November 2001

    Die sonst so traurige Songwritertn badet plötzlich in fast heiterem Pop Heather Frith ist schüchtern, schön und melancholisch.Jedenfalls bisher. Sie hat ihre traurigen Momentaufnahmen in Songform überaus erfolgreich verkauft – als Heather Nova, die Lichtgestalt am Himmel des Neo-Folk. Auf ihrem vierten Werk „South“ jedoch badet sie nun wonnevoll im nahezu heiteren Pop. Nur ihre […]

  • Ups..
    David Thomas & Two Pale Boys – Erewhon
    3. November 1996

    Reisen an Orte, die nicht existieren. Musik, die noch niemals gehört wurde. Texte, die nichts bedeuten. Ein Mann, den niemand kennt Einzelkämpfer, Erfinder, Vorgänger: David Thomas. Auf ihn können sich alle einigen, wenn nach Avantgarde in der Rockmusik gefragt wird; seit 1975 ist der Amerikaner allem voraus, ist ihm alles egal, was nicht in seinen […]