Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

95 Treffer für „Wonderful“

  • Pans Labyrinth
    Pans Labyrinth
    Guillermo del Toro (Senator/Universum)
    3. August 2007

    Wenn ein Horrorregisseur wie der Mexikaner del Toro für Golden Globe und Oscar nominiert wird, hat er den Übergang vom Fantasy-Genre zur Realität geschafft. Lange als Favorit gehandelt, verlor er aber erst gegen Eastwoods „Letters From Iwo Jima“ und dann gegen „Das Leben der Anderen“ von Florian Henckel von Donnersmarck. Den Jury-Mitgliedern waren wohl die […]

  • OXFORD, UNITED KINGDOM - JULY 06: Tom Chaplin of Keane performs on stage on Day 2 of Cornbury Music Festival 2013 at Great Te
    Keane live in Berlin: „Wow, schon zehn Jahre geschafft!“
    7. November 2013

    "Greatest Hits"-Konzerte zu geben, kann auch eine Bürde sein. Rückschau, Abschluss einer Ära? An diesem Abend sah es aber nicht so aus, als würden Keane sich verabschieden wollen. Sie haben eine zweite Chance verdient.

  • Ups..
    Glen Campbell
    Ghost On The Canvas
    3. September 2011

    Anrührendes Abchiedswerk des großen Sängers und Gitarristen In seinen Notizen zu diesem Album erzählt Glen Campbell auf einer schmalen Seite noch einmal seine eigene Geschichte. Er erzählt sie knapp, bescheiden und „mit einem Lächeln“ – so hielt er es immer. Der Gitarrenvirtuose in der „Wrecking Crew“ spielte in den 60er-Jahren präzise seine Licks, der Sänger […]

  • Ups..
    Ulli Lust – Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens
    3. Februar 2010

    Großes Comic-Epos über die Punk-Sozialisation der Autorin, die Mitte der Achtziger zunächst in der Wiener Szene den titelgebenden Wahlspruch lebt, bis sie mit ihrer Freundin Edi nach Italien ausbüxt, um dort das Leben auf der Straße kennen zu lernen. Die mit ihren Testikeln denkenden Ragazzi sehen in ihr nur „Die Beute“, sie wird vergewaltigt, verliebt […]

  • Ups..
    Servus, Baby Blue
    3. Oktober 2008

    Beinahe wäre er nicht gekommen. Falco ließ sich von seinem Chauffeur durch die Gegend kutschieren, hatte Bammel vor den Zehntausenden beim Donauinsel-Fest, vor dem Heimspiel, den Wienern, dem schwierigen Publikum. Eine Stunde und einen Blitzschlag später stolzierte der Künstler noch einmal ans Mikrofon, „Es ist und bleibt mein Wien!“ Angeblich konnte nicht weitergespielt werden, weil […]

  • Ups..
    Patti Smith
    Horses
    3. Juni 2006

    Unglaublich, wie vital und aufregend „Horses“ heute noch klingt, wie tief Pattis Schamanen-Geheul noch dringt, wie dieser ganze verwegene Primitivismus seine Wirkung tut, als wären nicht mehr als 30 Jahre vergangen, seit dieses epochale Werk zur Zündung gebracht wurde in einem Klima absoluter musikalischer Lethargie. So viel Militanz und Poesie und wilder, kluger Rock’n’Roll! Jetzt […]