Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

230 Treffer für „fade“

  • Ups..
    Mximo vs.. Army Of Zin
    3. März 2004

    Früher, ja, früher, da waren Videospiele noch richtige Videospiele, schwer und mit Anspruch und eigentlich nur von Kindern zu knacken, denn irgendwie haben die ein Talent für kniffligste Control-Pad-Aufgaben, was aus irgendeinem mysteriösen Grund beim Erwachsenwerden meist abhanden kommt. Capcoms „Ghouls’n’Ghosts“ war so ein beinhartes Spiel. Und auch der erste PS2-Auftritt, „Maximo“, stand dem in […]

  • Ups..
    Erbsen auf halb 6Erbsen auf halb 6
    Start : 4. 3.

    () von mit Fritzi Haberlandt, HilmirSnaer Gudnason: Theaterregisseur verliert durch einen Unfall sein Sehvermögen und verweigert sich einer ebenfalls blinden Thearpeutin. Der starke, bewegende Anfang verliert sich in einer überkandidelten Russland-Odyssee. 2,5 KrOkO (Start 4.3.) von Sylke Enders mit Franziska Jünger, Alexander Lange: 16-jährige Tussi aus Berlin-Wedding wird nach einem Autodiebstahl zu Sozialdient in einer […]

  • Ups..
    Ebo Taylor
    Appia Kwa Bridge
    3. Juni 2012

    Der Meister aus Ghana bleibt bei seinem funkigen Highlife-Derivat

  • Ups..
    Joe Walsh
    Analog Man

    Der Eagles-Gitarrist zeigt weniger Humor, aber immer noch Chupze

  • Ups..
    Adrian Tomine – Halbe Wahrheiten
    3. Oktober 2008

    „Halbe Wahrheiten“ (Reprodukt, 13 Euro) von Adrian Tomine ist eine vielschichtige, ziemlich ambitionierte Comic-Variation über die Probleme der Paarbildung im akademisch aufgeklärten, multikulturellen Kontext, wo geschlechtsspezifische und ethnische Unterschiede offiziell keine Rolle mehr spielen, die einzelnen Protagonisten aber doch immer wieder mit gesellschaftlichen Erwartungen und eigenen Konditionierungen konfrontiert werden. Ben und Miko sind ein Paar […]

  • Ups..
    Nuggets
    3. November 1994

    Vorab ein paar Worte der Erläuterung: In dieser Kolumne sollen fortan Perlen vorgestellt werden, die sonst (fast) nirgendwo ein Forum haben. Kurzum Platten für jene Leute, die dank der hiesigen Tina Turner-, Joe Cocker- und Genesis-Rezensions-Monokultur den Kolumnisten jedesmal mit ellenlangen Listen und der berechtigten Frage „Warum ist das eigentlich an mir vorbeigegangen?“ verlassen. Hier […]