Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen

Suche

135 Treffer für „spätsommer“

  • Tom Petty Damn The Torpedoes Cover
    Tom Petty
    Classic Albums: Damn The Torpedoes
    3. Mai 2010

    Aus der Mammut-Dokumentation „Runnin‘ Down A Dream“ kennt man schon einige Ausführungen zum dritten Album von Tom Petty & The Heartbreakers (1979). Benmont Tench, Mike Campbell, Stan Lynch, Ron Blair und Petty erinnern sich an die Sessions, der laute Produzent Jimmy Lovine singt das Loblied auf Pettys Songwriting und seine eigenen Studio-Künste, erschöpfend wird der […]

  • Ups..
    Philip K. Dick – Unterwegs in einem kleinen Land
    3. Februar 2010

    Der Science-Fiction-lnnovator Philip K. Dick hat am Anfang seiner Karriere ein paar realistische Romane geschrieben, die er wohl auch wegen ihrer unkonventionellen Moral in den bigotten Fifties nicht an den Verlag bringen konnte. So auch dieses bereits 1957 entstandene, aber erst postum 1985 und jetzt erstmals auf deutsch erschienene Buch. Roger ist ein kleiner, in […]

  • Depeche Mode The Complete Depeche Mode
    Depeche Mode
    The Complete Depeche Mode
    3. Februar 2007

    Das Gesamtwerk Plus der britischen Synthie-Popper läutet wohl endgültig das Zeitalter der digitalen Box-Sets ein. Und so gibt es neben den regulären Alben und Maxis auch Unmengen an Bonus-Material, das Fans längst kennen und Neulinge kaum brauchen werden. Ausdrücklich zu empfehlen sind aber die enthaltenen frühen Live-Aufnahmen aus London und Liverpool, die die Band roh […]

  • Ups..
  • Ups..
    Some Time In New York City
    5. Februar 2003

    Es schien, als sei alles gesagt und alles geschrieben. John Lennon wurde derart exzessiv interpretiert, analysiert und decheffriert, dass neue Einblicke in seine Psyche kaum mehr möglich schienen. Und doch! Der britische Journalist David Stubbs hat Lennons Jahre nach dem Ende der Beatles noch einmal unter die Lupe genommen und zeichnet das Porträt eines unerfüllten Lebens, das in dieser Widersprüchlichkeit wohl den wenigsten bekannt war.

  • Ups..
    Street Fighting Men
    3. März 2008

    40 Jahre danach feiert das emblematische Jahr 1968 seine massenmediale Wiederkehr, eine Lawine von Büchern reflektiert noch einmal die Bedeutung der Rockmusik für Revolte und Rabatz, bei Kampf und Krampf.