Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Adam Green und Binki Shapiro spielen ‚Nighttime Stopped Bleeding‘

Kommentieren
0
Email

Adam Green und Binki Shapiro spielen ‚Nighttime Stopped Bleeding‘

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Das Flip-Chart in der Ecke und die kahle, rot eingefärbte Wand im Büro der Berliner Plattenfirma boten nicht gerade ein Bild, das wir als atmosphärisch bezeichnen würden. Da saßen aber zum Glück schon Adam Green und seine derzeitige Gesangspartnerin Binki Shapiro, die das Ruder dann doch noch herumreißen konnte. Der Anti-Folker wird im Januar 2013 den Longplayer „Fall“ mit Shapiro veröffentlichen, seit kurzem gibt es auch schon die gleichnamige EP dazu.

Für uns interpretierten die beiden den Song „Nighttime Stopped Bleeding“: eine charmante Mischung aus retro-verliebtem 60ie-Sound und der rauchigen Stimme von Shapiro. Die Lust am griffigen Pop-Song hat Green dennoch noch nicht verloren.

Hier kann man sich die Session ansehen. Auf einmal war die Umgebung auch gar nicht mehr so trist:

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • SONY DSC
    Neu im Plattenregal: Die Alben vom 23. November 2012

    Unsere Galerie der Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal u. a. mit dabei: Alicia Keys, M83, Crookers, Andrew Bird, Ultraista, Zombie Zombie, Mumford & Sons.Hier kann man in die entsprechend gekennzeichneten Songs im rdio-Player reinhören.

Kommentar schreiben