Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen
Artist

Patti Smith

Kommentieren
0
E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare

Die nächsten Konzerte von Patti Smith:

Alle Konzerte von Patti Smith
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Robert Plant and Jimmy Page of Led Zeppelin at the Chicago Stadium in Chicago, Illinois (Photo by Laurance Ratner/WireImage)
    Led Zeppelin

    Led Zeppelin um Sänger Robert Plant und Gitarrist Jimmy Page zählen zu den einflussreichsten Bands des Hard Rock, verkauften über 300 Millionen Alben und schrieben mit "Stairway To Heaven" ihren größten Hit.

Artikel zu Patti Smith
Diskografie
  • Wolfgang Haberl Patti Smith
    10. Januar 2014

    Akademische Gründlichkeit ist Haberls Fleißarbeit ebenso wenig abzusprechen wie Distanz zum Thema. Das beginnt bei der steifen Sprache und endet nicht im Orkus etlicher hundert Fußnoten. Schade, denn Aufbau und Analyse sind in sich schlüssig, Patti Smiths wichtigste Inspirationsfiguren werden vorgestellt, das Werk der Künstlerin wird auch wirkungsgeschichtlich beleuchtet. Ein Index fehlt. (Südwestbuch, 13 Euro)

  • Ups..
    Patti Smith Dream Of Life
    03. Dezember 2008

    Die Lebenden und die Toten: Fred Smith, Robert Mapplethorpe, William Burroughs, Sam Shepard, Dylan, William Blake, Arthur Rimbaud, Walt whitman. Michael Stipes Mutter. Die Eltern in New Jersey, Papa trägt ein T-Shirt „Roskilde 1996“. Steven Sebring folgte über zwölf Jahre Patti Smith, für die das Leben selbst eine Kunst ist. Sie steht an Grabsteinen, sie […]

  • Lou Reed Original Album Classics Cover
    Lou Reed, Patti Smith, Elvis Presley, Johnny Cash, Willie Nelson Original Album Classics
    03. November 2008

    Zur schlichten Ausstattung hatten wir uns bereits in der letzten Ausgabe – anlässlich der Poco-Alben – eingelassen. Nun die guten Nachrichten: Beinahe alle hier versammelten Platten sind tatsächlich Klassiker, von Reed gibt es das Debüt, „Transformer“, „Berlin“. „Sally Can’t Dance“ und „Coney Island Baby“ die beste Phase des Sauertopfes. Patti Smith ist mit „Horses“, „Radio […]

  • Patti Smith & Kevin Shields - The Cora Sea
    Patti Smith & Kevin Shields The Cora Sea
    03. Juli 2008

    Prosa mit Wall Of Sound: Hommage an Robert Mapplethorpe

  • Patty Smith - Twelve
    Patti Smith Twelve
    03. Mai 2007

    Ein Dutzend Coverversionen, ungewöhnlich bis gewaltig

  • Break It Up: Patti Smith's Horses And The Remaking Of Rock'n'Roll
    Break It Up: Patti Smith’s Horses And The Remaking Of Rock’n’Roll
    03. Januar 2007

    „Break It Up: Patti Smith’s Horses And The Remaking Of Rock’n’Roll“ von Mark Paytress beleuchtet Genese, Aufnahme und Rezeption einer der nicht nur pophistorisch wichtigsten LPs überhaupt. Vor biografischem Hintergrund natürlich. Die Enge der Jugend, die Ausbruchsversuche, die Idolatrie: The Rolling Stones. Bob Dylan, Arthur Rimbaud. Dann Manhattan, das Nachtleben, wüste Poesie, die Musikwerdung dank […]

weitere Album-Reviews zu Patti Smith