Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Benefiz-Festival 12-12-12: “Reunion” von Nirvana mit Paul McCartney?

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Es wäre das erste Mal seit 20 Jahren, dass sich die noch lebenden Mitglieder von Nirvana unter diesem Namen auf einer Bühne zusammenfinden: Wie die britische Sun zu wissen glaubt, werden auf dem heutigen Sandy-Benefiz-Festival 12-12-12 Dave Grohl, Krist Novoselic und Teilzeit-Mitglied Pat Smear als Nirvana auftreten. Am Mikrofon, anstelle des bekanntlich verstorbenen Kurt Cobain: Paul McCartney.

Die Sun zitiert in diesem Zusammenhang Macca himself. Er habe Grohl angerufen, der ihn eingeladen hätte, “mit ein paar Freunden zu jammen”. Plötzlich habe er sich dann in Gesellschaft von Grohl, Novoselic und Smear wiedergefunden. Aber: “Ich hatte keine Ahnung, wer die anderen sind. Sie schwärmten, wie schön es sei, wieder zusammen zu spielen. Ich fragte: ‘Whoa? Ihr habt nicht die ganze Zeit zusammengespielt?’ Und dann flüsterte mir jemand zu: ‘Das sind Nirvana. Du bist Kurt.’ Ich konnte es kaum glauben!”

Ob das alles so stimmt, wird sich dann wohl heute auf dem Benefiz-Festival zeigen, auf dem auch eine Autorin von uns sein wird. Angeblich werde die Band einen neuen Song spielen. Ein zu “Smells Like Teen Spirit” herumhüpfender Paul McCartney wird uns also erspart bleiben.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Ravi Shankar
    Ravi Shankar

    Der indische Sitarspieler und Komponist Ravi Shankar ist am 11. Dezember in einem Krankenhaus in San Diego gestorben. Der " Godfather Of World Music", wie ihn sein einstiger Schüler George Harrison nannte, wurde 92 Jahre alt. Sehen Sie hier die schönsten Fotos aus seinem Leben.

Weiterlesen
Kommentar schreiben