Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Dave Grohl: Neue Szenen aus seiner Dokumentation über „Sound City“

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Neil Young, Metallica, Tom Petty, Cheap Trick und Rage Against The Machine haben hier Meilensteine der Rockgeschichte aufgenommen, Nirvana haben „Nevermind“ hier für die Ewigkeit verewigt. Man muss wahrlich nicht hochstapeln, um zu behaupten, dass in der „Sound City“, in Van Nuys in Los Angeles, Musikgeschichte geschrieben – oder besser – aufgezeichnet wurde.

In seinem Film „Sound City“ widmet sich Foo Fighter-Frontmann Dave Grohl, als Regisseur und Produzent, eben dieser Örtlichkeit „tief in Kaliforniens sonnenverbrannten San Fernando Valley“. In einem handgeschriebenen öffentlichen Brief erklärt er seine Faszination für diesen Ort, der „versteckt hinter Gleisen und verfallenen Warenhäusern, die Geburtsstätte für Legenden war.“ „Sound City“ solle somit ein Film über „die Wahrheit, die Kraft und die Integrität des Rock’n’Rolls“ sein. „So wie die dunklen Gänge in den Sound City Studios selber, mag er zwar nicht schön werden… aber fucking real„.

Neben Dave Grohl werden auch andere Stimmen die Geschichte des berühmten Aufnahmestudios erzählen, unter anderem Tom Petty und Trent Reznor.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Fauser
    Willanders Woche: „Fauser lesen!“

    Der Blick auf die Woche mit Arne Willander: Heute schaut man auf das Cover von Dylans "Tempest", die Autobiografie von Elton John und das zu kurze Leben von Jörg Fauser.

Weiterlesen
  • Natürlich mit dabei: 'Nevermind'. Das Alternativcover war im übrigen um einen zensierenden Aufkleber ergänzt, der jeden de
    Nirvana – „Nevermind“
    29. Dezember 2011

    Wir sind bekanntlich in unserem großen Cover-Voting auf der Suche nach dem besten Cover aller Zeiten. Deshalb stellen wir in den nächsten Tagen einige dieser Cover ein wenig genauer vor. Weiter geht es mit Nirvanas "Nevermind".

Kommentar schreiben