Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

David Bowie: 40th Anniversary Reissue von ‘Aladdin Sane’ im April

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
David Bowie – Aladdin Sane

Nachdem im vergangenen Jahr bereits mit einem Reissue der 40. Jahrestag von “The Rise and Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From The Mars” begangen wurde, steht nun die Wiederveröffentlichung des zweiten Ziggy-Albums von David Bowie an: “Aladdin Sane”, als “40th Anniversary Remaster”. Die Platte erscheint am 15. April.

Tracklist:

1. Watch That Man
2. Aladdin Sane (1913-1938-197?)
3. Drive-In Saturday
4. Panic In Detroit
5. Cracked Actor
6. Time
7. The Prettiest Star
8. Let’s Spend the Night Together
9. The Jean Genie
10. Lady Grinning Soul

Über etwaige Bonustracks ist noch nichts bekannt.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
  • 1983 veröffentlichte David Bowie mit 'Let's Dance' sein erstes Album bei EMI - der größte kommerzielle Erfolg, den Bowie j
    David Bowie
    25. November 2011

    David Bowie ist ein britischer Sänger, Produzent, Schauspieler und Maler. Er zählt zu den einflussreichsten Popkünstlern seiner Zeit und verkaufte weltweit über 140 Millionen Alben.

Kommentar schreiben