Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Dezember 2012

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Diesmal beigelegt:  „Thriller Recovered“. Alle Infos zu den Songs finden Sie hier. Auch die App-Ausgabe ist bereits im App-Store erhältlich. Alle Infos und eine Galerie mit Einblicken in die aktuelle App finden sie unter www.rollingstone.de/ipad!

ROCK’N’ROLL:

Mit Texten über: Rolling Stones, K7, Fritz Kalkbrenner, Oneida, Zeus, Andy Burrows, Gin Wigmore , Jason Lytle, Steve Hackett, The Beatles, Die Heiterkeit, Leser-Poll 2012 , Weihnachtsalben, Die Online-SPD, Florian Illies, Eve Hewson

Coverstories: Fatih Akin

Entweder/Oder: Wolfgang Doebeling

Q&A: Mick Hucknall

Mit den Rubriken: Willander sieht fern, My Typewriter, Randnotizen, Top Ten Club

FEATURES :

KRAFTKLUB: Von Karl-Marx-Stadt in die Welt

Exklusiv und backstage – der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer begleitet die Band aus Chemnitz zu ihrem bisher größten Konzert

DIE 100 BESTEN SOUL-ALBEN

Die große Liste, gewählt von der 50-köpfigen ROLLING STONE-Jury. Plus: Sebastian Zabel über Stile, Wolfgang Doebeling über Singles

„THRILLER“: Ein Triumph für die Ewigkeit

Paul Morley über das Jahrhundertalbum von Michael Jackson.

Plus: die Tracks unserer exklusiven CD „Thriller Recovered“

AVETT BROTHERS: Folkrock vom Himmel

Die Avett Brothers besingen Treue und Spiritualität. Und sie verbinden Folk-Handwerk mit großen Pop-Gesten so mitreißend wie kaum eine andere Band. Eric Pfeil spricht mit den beseelten Brüdern

PETE TOWNSHEND & ROD STEWART:

Zwei absolute Beginner in London

Auf ihre Autobiografien haben viele gewartet: Pete Townshend und Rod Stewart erzählen von ihren Anfängen als Mods. Plus: ein Spaziergang durch das frühe Swinging London, das die beiden späteren Rockstars in den 60er-Jahren mitprägten

SPECIAL:

Die Serien, die man jetzt sehen muss

Die besten der neuen US-Fernsehserien – ein Wegweiser von Birgit Fuß. Plus: ein Blick hinter die Kulissen von „Breaking Bad“ und ein Interview mit „Game Of Thrones“-Erfinder George R. R. Martin

REVIEWS:

Tonträger: Scott Walker, Kris Kristofferson, Flowerpornoes, Soundgarden, Bat For Lashes, Brian Eno, Robbie Williams u. a.

Live On Stage: Ozzy Osbourne: „Live At Budokan 2002″

Replays: Peter Gabriel, The Durutti Column, The Velvet Underground, Elvis Presley, Ray Charles u. a.

Performance: Steve Miller Band, Sparks, Madness, Die Toten Hosen, Tame Impala u. a.

Leinwand: „Killing Them Softly“, „In ihrem Haus“, „7 Psychos“ u.a.

Heimkino: „Bernd Eichinger – Ein Leben für den Film“, „Twixt“ u. a. 

Music Movies: „Studio 54″ 123

Literatur: J. J. Voskuil, neue (Musik-)Bücher, Arte-„Tracks“

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
Kommentar schreiben