Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Dylan und McCartney in die Grammy Hall Of Fame aufgenommen

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Grammy Hall Of Fame wird 40. Pünktlich zum Jubiläum werden „Band On The Run“ von McCartney & Wings, Dylans „The Times They Are A-Changin'“, Elton Johns „Elton John“, Joels „Piano Man“, Frank Sinatras „Theme From New York, New York“, AC/DCs „Back in Black“ und Houstons „Whitney Houston“ in die Hall Of Fame aufgenommen, um im Grammy Museum ausgestellt werden zu können.

„Unvergesslich sind die Aufnahmen dafür, dass sie sowohl historisch, als auch kulturell gesehen einen so großen Einfluss haben. Wir sind stolz darauf, diese Titel in den wachsenden Katalog von Werken einpflegen zu können, die ein wichtiger Teil unserer musikalischen, sozialen und kulturellen Geschichte geworden sind,“ erzählt Neil Portnow, Präsident und CEO der Recording Academy dazu.

Hier gibt es die Liste der ausgewählten Werke:

Buck Owens – „Act Naturally“

Louis Jordan And His Tympany Five – „Ain’t Nobody Here But Us Chickens“

Joe Falcon – „Allons À Lafayette“

AC/DC – „Back In Black“

Paul McCartney & Wings – „Band On The Run“

W.H. Stepp – „Bonaparte’s Retreat“

Lennie Tristano Sextet – „Crosscurrents“

Carols Gardel – „El Día Que Me Quieras“

Elton John – „Elton John“

Lester Flatt, Earl Scruggs And The Foggy Mountain Boys – „Foggy Mountain Banjo“

Little Richard – „Here’s Little Richard“

Ray Charles – „Hit The Road Jack“

Big Mama Thornton – „Hound Dog“

James Brown – „I Got You (I Feel Good)“

John Coltrane And Johnny Hartman – „John Coltrane And Johnny Hartman“

Original Broadway Cast – „Lost In The Stars“

Charles Mingus _ „Mingus Ah Um“

Son House – „My Black Mama [Parts 1 and 2]“

Francis Craig And His Orchestra – „Near You“

The Drifters – „On Broadway“

Billy Joel – „Piano Man“

Memphis Jug Band -„Stealin‘ Stealin'“

Richard Pryor – That Nigger’s Crazy

Frank Sinatra – Theme From New York, New York“

Bob Dylan –  „The Times They Are A-Changin'“

Ernest V – „Pop“

Stoneman -„The Titanic“

Whitney Houston – „Whitney Houston“

Weil wir’s auch so toll finden, kann man hier im rdio-Player in einige Songs und Alben reinhören:

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
  • Paul McCartney live beim Roskilde Festival 2015
    Roskilde 2015: die besten Bilder vom Festival
    6. Juli 2015

    Vom 27. Juni bis zum 4. Juli fand in Dänemark das Roskilde Festival statt. Das eklektische Line-Up, darunter Paul McCartney, Muse, Florence + The Machine und Noel Gallagher's High Flying Birds, und die ausgelassene Stimmung der Besucher haben wir in unseren Fotos eingefangen. Alle Bilder gibt es in unserer Galerie zu sehen.

Kommentar schreiben