Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Heft-Viewer Ausgabe

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Cover
    Zum Valentinstag: 40 Songs To Leave Your Lover
    14. Februar 2012

    Paul Simon gab uns 1975 "50 Ways To Your Leave Your Lover" an die Hand und bestätigte mit dieser Single mal wieder, das gebrochene Herzen die besseren Lieder schreiben. Aus diesem Grunde haben wir heute - passend zum Valentinstag - "40 Songs To Leave Your Lover" zusammengestellt.

Vorheriger Artikel
  • Adele
    So waren die Grammy Awards 2012

    Die 54. Verleihung der Annual Grammy Awards in L.A. war geprägt vom Tode Whitney Houstons. Während Adele, Foo Fighters und Bon Iver als Gewinner den Saal verließen, hinterließ die Live-Performance von Adele Begeisterung – und die der Beach Boys Stirnrunzeln. US-Kollege Matthew Perpetua war für uns vor Ort.

Weiterlesen
  • Dover - The Flame
    Dover – The Flame
    3. Februar 2004

    Manche Leute sind ja enttäuscht, wenn sie die spanische Rockband Dover live sehen und merken, dass der heiser biestige, durch fletschende Zähne geschluchzte Lead-Gesang nicht von der großen, blonden, schlanken, sondern von der koboldhaft kleinen, dicken Frau kommt. Amparo (dünn) und Cristina Llanos (dick) sind Schwestern, sicher war Gitarristin Amparo das glücklichere Kind, dafür singt […]

  • Six Organs Of Admittance - The Sun Awakens
    Six Organs Of Admittance – The Sun Awakens
    3. Juni 2006

    Mit „School Of The Flower“ bekam Ben Chasny im letzten Jahr endlich die lang verdiente Aufmerksamkeit. Vielleicht, weil es das bisher zugänglichste Werk seines Projektes Six Organs of Admittance war, vielleicht auch, weil der Zeitgeist durch Künstler wie Devendra Banhart wieder reif war für hippieskes. psychedelisches, verqueres Songwriting. Nicht, dass Chasnys Werk mit solchen Oberflächenphänomenen […]

  • Johnny Cash - The Gospel Music Of Johnny Cash
    Johnny Cash - The Gospel Music Of Johnny…
    3. April 2008

    Es ist die Autorität von Dan Rather, mittlerweile im von CBS erzwungenen Retiro. die Johnny Cashs Frömmigkeit beglaubigt. Der Anchorman und Reporterdarsteller, selbst eine amerikanische Institution, führt unerschütterlich optimistisch und treuherzig durch diese gottgefällige Dokumentation. Nun waren Cashs frühe Gospel-Songs mit den Tennessee Two so wenig zwingend wie die späteren Kitsch-Inszenierungen, insbesondere der Jesus-Amateurfilm „Gospel […]

  • Portishead - Dummy
    Portishead - Dummy
    3. Februar 1995

    „We got a road to find/ Never find a way/ From this moment/ How can it feel“, fleht Beth Gibbons, verloren in den gespenstischen elektronischen Klang-Kulissen ihres Partners Geoff Barrow. Das Dorf Portishead bei Bristol wurde zum traurigsten und wundersamsten Ort des Jahres: wüstes Land und Weltraum zugleich. Jazz, Blues, Soul, Ambient, Soundtrack für einen […]

Kommentar schreiben