Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Heft-Viewer Ausgabe

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Cover
    Zum Valentinstag: 40 Songs To Leave Your Lover
    14. Februar 2012

    Paul Simon gab uns 1975 "50 Ways To Your Leave Your Lover" an die Hand und bestätigte mit dieser Single mal wieder, das gebrochene Herzen die besseren Lieder schreiben. Aus diesem Grunde haben wir heute - passend zum Valentinstag - "40 Songs To Leave Your Lover" zusammengestellt.

Vorheriger Artikel
  • Adele
    So waren die Grammy Awards 2012

    Die 54. Verleihung der Annual Grammy Awards in L.A. war geprägt vom Tode Whitney Houstons. Während Adele, Foo Fighters und Bon Iver als Gewinner den Saal verließen, hinterließ die Live-Performance von Adele Begeisterung – und die der Beach Boys Stirnrunzeln. US-Kollege Matthew Perpetua war für uns vor Ort.

Weiterlesen
  • Frank Black - Christmass
    Frank Black – Christmass - Akustische Versionen von Black- Songs…
    3. März 2007

    Das ist ja eine schöne Bescherung. Im Sommer nahm Frank Black diese Songs an idyllischen Orten wie dem Staat Washington und New York auf, in Sacramento wurde ein Konzert gefilmt – doch für Weihnachten war es zu spät, als alles fertiggestellt war. Nun ist „Christmass“ ohnehin kein Weihnachtsalbum, das „mass“ steht vielmehr für Blacks Heimatstaat […]

  • Bonnie Raitt - Road Testet
    3. Januar 1996

    Bonnie Raitt Capitol/E.MI Live-Alben haben nicht eben den besten Leumund. Doch wen kann das wundern? Mal sollen sie nur den Kreativitätsknickübertünchen, dann den Bootleg-Sumpf trockenlegen (was nicht immer gelingen soll). Beliebt ist auch die Variante, Konzertmitschnitte als letzten Pflicht-Akt einer zerrütteten Geschäftsbeziehung einzureichen – schon auf dem Sprung aus einem schlechten in ein besser dotiertes […]

  • The Kings Of Reggae
    The Kings Of Reggae
    3. März 2007

    Die achte Veröffentlichung dieser Musikgenre-Reihe bringt zwei Hochkaräter der Reggae-Szene zusammen. Der ehemalige BFBS Radio-DJ David Rodigan kompilert mit sicherer Hand eine (für diesen Titel) unerlässliche Old-School-Reggae-Hitfolge. bei der „Satta Massagana“ von den Abyssinians ebenso wenig fehlen darf wie „Police & Thieves“ von Junior Murvin. Ungewöhnlicheres fördert Sting International, der Produzent hinter Shaggy („Boombastic“) und […]

  • Brett Anderson - Brett Anderson
    Brett Anderson – Brett Anderson
    3. April 2007

    Prätentiös? Aber sicher. Natürlich war das Werk und Wirken seiner Band Suede immer etwas überkandidelt. Die Menschen in Brett Andersons Texten stellte man sich stets als traurigschöne Bleichlinge mit dünnen Ärmchen und nässenden Mascarawunden vor, die jedoch immer mit einer gewissen Würde und Anmut durch die nächtliche Großstadt straucheln. Zusammengenommen bildeten die Lieder eine eigene […]

  • The Woodsman
    The Woodsman - Start 5.5.
    3. Mai 2005

    Es ist ein heikles, vor allem komplexes Thema, das sonst nur die Boulevardpresse mit monströsen Angstschlagzeilen hetzerisch anklagend ausschlachtet. Verurteilt wegen des sexuellen Mißbrauchs minderjähriger Mädchen hat Walter (Kevin Bacon) zwölf Jahre im Knast gesessen. Nach der Entlassung erhält er einen Job in einem Sägewerk und ein kleines Apartment zugewiesen, das ausgerechnet gegenüber einer Grundschule […]

  • Ms Dynamite - Judgement Days
    Ms Dynamite – Judgement Days
    3. November 2005

    Wenn Musiker über ihre Kinder singen, findet das die engste Verwandtschaft sicher toll und voll lieb – emotional unbeteiligten Hörern jedoch sind diese Oden an den Nachwuchs oft das akustische Äquivalent zu unverlangt unter die Nase gehaltenen Babyfotos – man erinnere sich nur an die Oasis-Wunderlichkeit „Little James“. „He vanishes my scars/ He fills me […]

Kommentar schreiben