Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Heft-Viewer Ausgabe

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Cover
    Zum Valentinstag: 40 Songs To Leave Your Lover
    14. Februar 2012

    Paul Simon gab uns 1975 "50 Ways To Your Leave Your Lover" an die Hand und bestätigte mit dieser Single mal wieder, das gebrochene Herzen die besseren Lieder schreiben. Aus diesem Grunde haben wir heute - passend zum Valentinstag - "40 Songs To Leave Your Lover" zusammengestellt.

Vorheriger Artikel
  • Adele
    So waren die Grammy Awards 2012

    Die 54. Verleihung der Annual Grammy Awards in L.A. war geprägt vom Tode Whitney Houstons. Während Adele, Foo Fighters und Bon Iver als Gewinner den Saal verließen, hinterließ die Live-Performance von Adele Begeisterung – und die der Beach Boys Stirnrunzeln. US-Kollege Matthew Perpetua war für uns vor Ort.

Weiterlesen
  • Placebo Covers Cover
    Placebo - Covers
    3. September 2010

    Noch einmal separat: die Adaptionen der britischen Eklektiker Der Titel verbirgt es nicht: „Covers“ ist eine Zusammenstellung von Adap- tionen. Die Stücke wurden im Laufe der Jahre bereits auf diversen B-Seiten, limitierten Kassetten für den Fanclub, Soundtracks oder ähnlichen Tonträgern veröffentlicht. Die komplette Sammlung lag der Sonderedition von „Sleeping With Ghosts“ bei. Und die Anthologie […]

  • Depeche Mode Devotional Cover
    Depeche Mode - Devotional
    3. Oktober 2004

    Depeche Mode-Fans können sich nicht beschweren. Wenn es schon keine neuen Songs gibt, dann zumindest alle halbe Jahre wieder eine neue DVD. Diesmal ist es ein Konzertmitschnitt von 1993, aus Barcelona und Frankfurt. Damals hatte Dave Gahan gerade seine Jesus-Junkie-Phase, und der Auftritt wirkt fast wie ein Gottesdienst: Kreuzigungs-Posen, magische Beleuchtung, Tausende ausgestreckter Arme – […]

  • Frank Black - Fast Man/ Raider Man
    Frank Black – Fast Man/ Raider Man
    3. Juli 2006

    Die Musik der Pixies war wie ein kurzer, lauter Knall. Die Musik von Frank Black ist der lange Nachhall, über den man nicht schreiben kann, ohne zu seinem Ursprung zurückzukehren. Und am Ende kommt man zu dem Schluss, dass Frank Blacks Alben nicht so laut und nicht so kurz sind wie die der Pixies. Über […]

  • System Of A Down - Steal This Album!
    System Of A Down – Steal This Album! - Columbia
    3. Januar 2003

    Da ist eine Band aber mal besonders lustig. Stellt ein Teil in den Laden, das aussieht wie eine gebrannte CD mit schlechter Beschriftung. Und dann nennen sie das auch noch .Seal This Album!“. Ich sehe schon die Konflikte bei WOM, den Ärger bei Saturn, die Polizeistreifen bei unserem Lieblingshöker. Deshalb noch mal deutlich: Ist alles […]

  • Hungry Ghosts
    Hungry Ghosts - Short Cuts von Joachim Hentschel
    3. Juli 2003

    Von Roland S. Howard (Birthday Party-Gitarrist) produziertes, ers? tes Album des Instrumental-Trios aus Melbourne. Klar, warum Howard sie liebt: Die Gitarren mit langsamen Tremolos, die Halbton-Bassläufe, die Suizid-Melancholie der Violine sind die Methadon-Variante der Bad Seeds (ohne Schlagzeug). Calexico-Hörer lernen das Grauen, aber leider liegt in dieser Stille wenig Kraft, mehr Apathie, (normal)

Kommentar schreiben