Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Heft-Viewer Ausgabe

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Cover
    Zum Valentinstag: 40 Songs To Leave Your Lover
    14. Februar 2012

    Paul Simon gab uns 1975 "50 Ways To Your Leave Your Lover" an die Hand und bestätigte mit dieser Single mal wieder, das gebrochene Herzen die besseren Lieder schreiben. Aus diesem Grunde haben wir heute - passend zum Valentinstag - "40 Songs To Leave Your Lover" zusammengestellt.

Vorheriger Artikel
  • Adele
    So waren die Grammy Awards 2012

    Die 54. Verleihung der Annual Grammy Awards in L.A. war geprägt vom Tode Whitney Houstons. Während Adele, Foo Fighters und Bon Iver als Gewinner den Saal verließen, hinterließ die Live-Performance von Adele Begeisterung – und die der Beach Boys Stirnrunzeln. US-Kollege Matthew Perpetua war für uns vor Ort.

Weiterlesen
  • Keith Jarrett - Expectations
    Keith Jarrett – Expectations
    3. August 2000

    Es gibt einen Keith Jarrett weit jenseits der meisten ECM-Einspielungen des Pianisten. Einen Jarrett, Welten entfernt insbesondere von der „altersweisen“ Standards-Trio-Sammlung der 90er Jahre. Da sind zum einen die hochgradig spannenden Aufnahmen des Jarrett-Quartetts mit Dewey Redman, Charlie Haden und Paul Motian aus den Jahren 1973/74 – in Deutschland schon damals schnell in den Grabbelkisten […]

  • Bruce Springsteen - Under Review 1978-82
    Bruce Springsteen - Under Review 1978-82
    3. November 2007

    Dies ist ein Pro-Seminar für fortgeschrittene Springsteenianer zu „Darkness On The Edge Of Town“, „The River“ und „Nebraska“, besetzt mit Großkopferten wie Eric Alterman, Larry David Smith, John Cullen, Anthony DeCurtis, Robert Christgau und einem „Backstreets“-Redakteur. Rührende Nebenfigur ist der alte E-Street-Trommler Vini „Mad Dog“ Lopez, der noch heute mit frühen Springsteen-Liedern unterwegs ist und […]

  • Wrong Turn
    Wrong Turn - (Start 28.8.)
    3. September 2003

    von Rob Schmidt mit Eliza Dushku, Jeremy Sisto: Gruppe junger Leute wird von drei monströsen, kannibalischen Einsiedlern durch ein abgelegenes Waldgebiet gehetzt. Simpler, aber effektiver, klassischer Horror, produziert von Eichingers Firma Constantin.

  • Beats
    Beats
    3. April 2001

    0p:1 Bastards TheJob Meine Güte, was für ein Brett! Die obskure Kreuzung aus nordischer Schwermütigkeit und willenloser Extase, die das Trio Tuomo Puranen, Vilunki 3000 und Timo Kaukolampi hier zusammengezimmert hat, ist an Eigenwilligkeit und merkwürdiger Eingängigkeit kaum zu überbieten. Heavy Disco trifft auf 80er Jahre Elektro-Pop. Mit stoischen Beats, tiefen Bässen und vielen, vielen […]

  • Short cuts
    Short cuts

    SR-71 NowYouSeeInside ircmimgi Niedlich sieht Sänger Mitch Allan aus: ein bisschen romantisch, verzweifelt auch und doch entschlossen, es im Leben zu etwas zu bringen. Perfekt für eine Hauptrolle bei «Party Of Five“. Die Musik vom Debüt seiner Band passt dazu: Hardrock ohne echte Härte, straighte Melodien mit Refrains, die dank ihrer Einfachheit hängenbleiben müssen – […]

Kommentar schreiben