Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Joe Cocker: Neues Album “Fire It Up” bei uns schon jetzt im Stream!

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Kollegen, die für unsere Kurzkritiken zuständig sind, vergeben zwar nur zwei Sterne für das neue Album von Joe Cocker – so richtig negativ klingt ihre Einschätzung dennoch nicht: “Eine Platte nach der anderen, Qualität gleichbleibend. Seine Fans werden auch ‘Fire It Up’ goutieren, denn es weist alle Cocker-Kennzeichen auf: solides Rock-Handwerk, Mainstream-Balladen, obligate Röchel-Einlagen. Zünftig!”

Soll also heißen: Stagnation auf Cocker-Niveau. Futtern wie bei Muttern. Der Schuster bleibt bei seinen Leisten. Und mal ehrlich: Will man von uns’ Joe was anderes? Nö!


Album Premiere: Joe Cocker – “Fire It Up”

on

MUZU.TV

.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • OBS Dank
    Orange Blossom Special 17: Ausverkauft!

    Ende letzter Woche startete der Vorverkauf des von uns geschätzten und von uns präsentierten Orange Blossom Special - dem Hausfestival des Glitterhouse Labels. Bereits jetzt wird vermeldet: "SOLD OUT!"

Weiterlesen
  • NETHERLANDS - APRIL 29:  Photo of Joe COCKER; 29-4-2002 Amsterdam, Joe Cocker  (Photo by Paul Bergen/Redferns)
    Joe Cocker: Bilder seines Lebens

    In der Nacht auf Montag (22. Dezember) verstarb der große Joe Cocker mit 70 Jahren an einem Krebsleiden. Wir erinnern an die vielleicht bekannteste Reibeisenstimme der Musikwelt mit den Bildern seiner Karriere.

  • Joe Cocker - Live At Woodstock
    Joe Cocker - Live At Woodstock
    3. Februar 2010

    Noch einmal komplett: die berühmte Darbietung des Briten Mehr Höhen und Tiefen in rasantem Wechsel als Joe Cocker hat zu Beginn der Karriere selten ein Sangeskollege erlebt. Im Rowohlt-“Rock-Lexikon” ist immer noch nachzulesen, er habe jahrelang “für rund 50 Dollar pro Woche nur in Proletarierkneipen gekreischt und dabei jeden Abend mehr als fünf Liter Bier […]

Kommentar schreiben