Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Led Zeppelin kommen zur “Echo”-Verleihung nach Berlin

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Jimmy Page und John Paul Jones von Led Zeppelin werden am 21. März nach Berlin kommen um einen ECHO-Award entgegen zu nehmen. Ihre ehemalige Band erhält den Preis in der neu geschaffenen Kategorie mit dem uferlosen Namen “Lifetime-Achievement-Award International For Outstanding Contribution To Music”. Sänger Robert Plant bleibt der Verleihung fern.

Die bereits feststehenden Nominierten in den übrigen Kategorien finden sich in unserer Bildergalerie. Darunter befinden sich Toten Hosen, Mumford & Sons, Mark Knopfler, Florence + The Machine und The xx.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Die Toten Hosen
    ECHO 2013: die Nominierten

    Die Nominierten der diesjährigen ECHO-Verleihung, u.a. Mumford & Sons, The xx, Florence + The Machine, Mark Knopfler.

Weiterlesen
  • Robert Plant and Jimmy Page of Led Zeppelin at the Chicago Stadium in Chicago, Illinois (Photo by Laurance Ratner/WireImage)
    Led Zeppelin
    9. April 2015

    Led Zeppelin um Sänger Robert Plant und Gitarrist Jimmy Page zählen zu den einflussreichsten Bands des Hard Rock, verkauften über 300 Millionen Alben und schrieben mit "Stairway To Heaven" ihren größten Hit.

  • The xx
    10. April 2015

    The xx sind eine im Jahr 2005 gegründete Indie-Pop-Rock-Band aus dem Stadtteil Putney im Südwesten Londons. Ihr Album "Coexist" schaffte es 2012 auf Platz 3 der deutschen Albumcharts.

Kommentar schreiben