Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Loriot ist tot

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot, verstarb am Montag, dem 22. August, in seinem Haus in Ammerland am Starnberger See. Wie der Diogenes Verlag berichtete, starb der Humorist an Altersschwäche. Er wurde 87 jahre alt.

Loriot gilt als einer der bedeutensten deutschen Humoristen der Nachkriegszeit. Neben seiner Arbeit als Karikaturist der kartoffelnasigen Comic-Männchen und der Figuren Wum und Wendelin, die er für die ZDF-Sendung “Der große Preis” entwarf, war er auch als Regisseur, Schauspieler und Autor tätig. Seine Bücher wurden millionenfach verkauft, seine Filme “Ödipussi” und “Pappa ante Portas” gelten als Klassiker.

Schwanzhund

Krawehl, krawehl

Vic Dorn

Kosakenzipfel

Vertreter

Männer sind, und Frauen auch

Aktenzeichen XY

Was bin ich?

Sollten Hunde fernsehen

Mondlandung

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Muppets
    OK Go liefern den “Muppet Show Theme Song”

    Waldorf: "Oh, OK Go bei den Muppets! Das könnte interessant sein." Antwort Statler: "Och nö, lass uns Katzenvideos schauen." Wer dennoch den Clip von OK Go zum "Muppet Show Theme Song" sehen will, wir haben ihn.

Weiterlesen
Kommentar schreiben