Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

M.I.A.: neues Album im April 2013

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 15. April soll „Matangi“, das neue, vierte Album von M.I.A., veröffentlicht werden.

„Es kommt im April raus, an dem Tag an dem das tamilische Neujahr stattfindet – dem 15. April – und ich arbeite noch weiter an den Songs“, teilte die Sängerin in einem Interview mit dem australischen Magazin Gold Coast Bulletin mit.

Ursprünglich war ein früheres Veröffentlichungsdatum angesetzt, M.I.A.s Plattenfirma lehnte jedoch ab, da ihr der Sound der Platte noch „zu positiv“ anmutete. Mit der Aufforderung das Ganze noch ein wenig „düsterer zu gestalten“ setzte sich die Musikerin dann wieder an die Arbeit. „Es klang ungefähr so: ‚Wir haben dich zum Public Enemy Nr. 1 gemacht, und jetzt kommst du mit so positivem Kram daher'“, äußerte sie sich zum Statement ihres Labels weiter.

Hier kann man sich „Come Walk With Me“ ansehen und -hören, der vielleicht ersten Auskopplung aus dem neuen Album, welche schon vor acht Monaten im Internet auftauchte und auch auf der Homepage der Künstlerin ausgespielt wird:

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
  • Robert Forster
    Robert Forster: Neues Album nach 7 Jahren Pause
    27. Juni 2015

    Der Ex-Go-Between veröffentlicht im September „Songs To Play“ auf dem Hamburger Label Tapete Vor sieben Jahren erschien Robert Forsters „The Evangelist“  – das erste Soloalbum des australischen Songwriters seit „Warm Nights“ von 1996. Doch das meisterhafte melancholische Werk war eher ein Abschluss als ein Neuanfang, genauer gesagt: eine Würdigung seines 2006 verstorbenen Freundes und Songwriting-Partners Grant McLennan, mit dem […]

Kommentar schreiben