Bildergalerie und Videos

MTV Europe Music Awards 2012: Feuerringe, Lightshows und ein Astronaut

Gestern wurden in der Festhalle in Frankfurt am Main die EMAs verliehen. Weder Videobotschaften eines Justin Biebers, ein David Hasselhoff im Raumanzug, Lektionen in 'Gangnam Style' oder die merkwürdig anmutenden Anmoderationen von Heidi Klum fehlten. Hier die Bilder und Videos des Events.

Gestern verlieh MTV die Europe Music Awards. Merkwürdig ging es da schon zu, wir können uns auch gar nicht entscheiden, was am Irritierendsten war: Dass Heidi Klum in geschätzten hundert Outfits und mit merkwürdigen Anmoderationen durch den Abend polterte, dass David Hasselhoff als Astronaut auf die Bühne stolzierte (Ja, der Typ macht einfach alles), oder dass Justin Bieber nicht persönlich kommen konnte. Mensch. Frau des Abends war aber nicht Germany's Everlasting Topmodel Heidi Klum, sondern Taylor Swift: Die gewann gleich drei Awards. Justin Bieber auch. Wir haben die Liste der Gewinner zusammengestellt. Die Auftritte kann man sich noch einmal hier über die Homepage des Events ansehen.

Die Gewinner:

Best Female: Taylor Swift

Best Song: Carly Rae Jepsen – "Call Me Maybe"

Best Male: Justin Bieber

Best Live: Taylor Swift

Best Look: Taylor Swift

Global Icon: Whitney Houston

Best Video: Psy- "Gangnam Style"

Best Worldwide Act: Han Geng (Asia Pacific)

Biggest Fans: One Direction

Best World Stage: Justin Bieber

Best Push: Carly Rae Jepsen

Best Alternative: Lana Del Rey

Best Electronic: David Guetta

Best Hip Hop: Nicki Minaj

Best New: One Direction

Best Pop: Justin Bieber

Best Rock: Linkin Park

Die Regionale Auszeichnung für Deutschland holte Tim Bendzko und setzte sich damit gegen SEEED, Udo Lindenberg, Kraftklub und Cro durch.



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



fun. im Videointerview und auf dem Reeperbahn Festival

Wir sprachen mit Nate Ruess und Jack Antonoff von fun., die in ihrer US-Heimat schon Chartrekorde brechen und sich am Wochenende auf dem Reeperbahn Festival dem deutschen Publikum empfehlen.

Tags: fun. / Nate Ruess / on tape / Some Nights / tape.tv / We Are Young

The Killers und ihr neues Album "Battle Born": Review und Videointerview

Wir trafen die Killers, bzw. Brandon Flowers und Ronnie Vannucci, vor ihrem Gig auf dem Berlin Festival zum Videointerview. Dazu gibt's Fotos vom Auftritt und die Review zu "Battle Born".

Tags: Battle Born / Berlin Festival / Brandon Flowers / Ronnie Vannucci / The Killers

So waren die MTV Video Music Awards

Gestern war es wieder soweit: Das jährliche MTV VMAs-Spektakel der Superlative. Was sich die Stars und Sternchen des schönen Mainstream in diesem Jahr so an Kuriositäten einfallen ließen, kann man sich in unserer Bildergalerie ansehen...

A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld