Rolling Stone Session

Patrick Wolf spielt "Vulture" im English Theatre in Kreuzberg

Vor leeren Rängen des English Theatre in Berlin, Kreuzberg, nahm sich Patrick Wolf Zeit, für uns zwei Songs einzuspielen. Hier kann man sich "Vulture" ansehen - den zweiten Song "Bluebells" gibt es gerade exklusiv in der App als "Session des Monats".


Foto:
Rolling Stone
Patrick Wolf im English Theatre

Vergangenen Monat kam Patrick Wolf um 20 Uhr für uns in den Saal des English Theatre in Kreuzberg, um dort die leeren Ränge zu bespielen. Ein in sich rundes Bild bot sich da: Einzig die Filmcrew, der Bühnentechniker und ein paar versprengte Schauspieler des Theaters waren anwesend. Das Klavier und unsere Beleuchtung rückte sich der Musiker noch selbst in Position. Für die richtige Geschmeidigkeit seiner Stimme orderte er einen Whiskey, den er genüsslich auskostete, bis das Klangvolumen stimmte. Woher die Flasche auf einmal kam, wissen wir nicht. Als dann alles passte, erhob sich die erste Note des Pathos-schwangeren Songs "Vulture". Das Theater selbst bot die perfekte Kulisse für eine Extravaganz im Stile Wolfs. Man lauschte gebannt seinen Pianoklängen und dem Surren des Sägeblatts der Partnerin, dann beendete er den Song auch schon mit der Zeile "His Kingdom come". Diese wenigen Minuten boten definitiv genug Stoff für schauerweise Gänsehaut-Momente. Schön.

Das Stück findet sich auf der Doppel-CD "Sundark And Riverlight", einer Kollektion, bei der Wolf eigene Songs aus den Jahren 2002 bis 2012 neu aufbereitete und akustisch interpretierte. Neben "Vulture" finden sich auch Songs wie "The Magic Position", "The Libertine", "Wind In the Wires" und "Together" darauf.

Eigens für uns verschob das Essemble des English Theatre seine Generalprobe auf den frühen Nachmittag. Da wurde uns dann auch erzählt, dass das schöne Schauspielhaus geschlossen werden soll. Wer das Video mit Patrick Wolf oder andere Produktionen in dem Gebäude gesehen hat, weiß um die Verschwendung. Es ist uns deswegen ein großes Anliegen, Sie auf die laufende Petition hinzuweisen, die derzeit auf der Homepage des Theaters stattfindet. Über etberlin.de können Sie diese online unterzeichnen und weitere Informationen erhalten.

-

Die zweite Session mit dem Song "" findet sich in unserer App-Ausgabe.



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



So war Patrick Wolf in Berlin: Da tanzte der Wolf mit den Füchsen

Patrick Wolf kam im Rahmen seiner "Lupercalia"-Tour am 14.11. auch ins Astra Kulturhaus und eröffnete in Berlin den deutschen Teil seiner Tournee. Wie sich sein 'Festival of Love' namens "Lupercalia" gestaltete, untersuchte Aurelia Kanetzky für Sie vor Ort.

Tags: Lupercalia / Patrick Wolf / The Bachelor / Tour

Patrick Wolf: Neue EP und neues Video zu "Together"

Statt sich mit dem Ende seiner "Lupercalia"-Tour vorerst zu verabschieden, meldet sich Patrick Wolf mit einer neuen EP namens "Brumalia" zurück und liefert zur Vorfreude ein neues Musikvideo.

Tags: EP / Lupercalia / Patrick Wolf / Patti Smith / Together / Video

Patrick Wolf 3 Stars

Lupercalia

Hideout/Mercury/Universal
Der Meister der magischen Posen wagt sein größtes Experiment: ein experimentfreies Popalbum.
An dieser Stelle hätte schon längst eine Besprechung des Patrick-Wolf-Albums The Conquerer stehen sollen, zweiter Teil des Doppelalbumprojekts Battle, das 2009 mit dem ziemlich fantastischen, aber weitgehend unterschätzten The Bachelor begonnen hatte. Das nun stattdessen fertiggestellte Album Lupercalia hat noch viel mit dem ursprünglichen Konzept von The Conquerer zu tun (es sollte um die befreiende Kraft der Liebe gehen, die die Depression von The Bachelor überwindet), es verlässt aber den Überbau der Battle-Idee, ist nicht mehr Konzeptwerk, sondern: Popalbum. Die Experimentierfreude, die Wolf vier Alben lang ausgezeichnet hat, erscheint im Angesicht von Lupercalia rückblickend als musikalisches Übungsfeld, das zur Vorbereitung auf das große Album diente, das Lupercalia gerne wäre. Die Mittel, die Wolf sich experimentell erschlossen und erarbeitet hat, werden erwach...

Tags: Patrick Wolf / Wolf

A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld