Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Prince: neue Website, neue Videos – neues Album?

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

http://www. 20pr1nc3.com – so ist die neue Prince-Homepage betitelt, ein Wortspiel aus dem Jahr 2013 und dem Namen des Sängers.

Einfacher zu merken und bedienungsfreundlicher wäre wohl prince.com gewesen (wem gehört eigentlich diese Domain?), oder prince.org – aber diese Adresse hat sich bereits die größte Prince-Community gesichert.

Für einen Künstler wie Prince, der aus seiner Abneigung gegenüber dem Internet keinen Hehl macht, gibt es auf der Homepage viel zu sehen.

Drei Screens mit drei Videos: Der neue Clip „Screwdriver“ mit Mitgliedern der neuen Prince-Band (siehe Screenshot); Prince selbst verbirgt sich unter einer roten Kapuze.

Weiterhin ein Werbevideo zu Princes Auftritten beim Jazzfestival in Montreux von 2009 mit dem Kaufhinweis „Coming Soon“. Ausserdem eine Promo für „Superconductor“, das neue Album des Prince-Protégées Andy Allo.

Nach der Veröffentlichung der Single „Rock and Roll Love Affair“ und des Songs „Same Page Different Book“ deutet nun auch alles auf ein kommendes Prince-Album hin. Die letzte Platte, „20Ten“, die in Deutschland exklusiv Rolling Stone beigelegt war, erschien 2010 – somit handelt es sich um die längste Album-Veröffentlichungspause, die Prince in seiner über 35-jährigen Karriere gemacht hat.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Prince, Dirty-Mind-Ära 1980
    Prince

    Fotos von Prince, aufgenommen von zwischen 1978 und 2013.

Weiterlesen
  • Prince
    Prince
    25. November 2011

    Prince ist ein amerikanischer Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist und Exzentriker, der in den 1980ern prägend unterschiedliche Musikstile kombinierte.

Kommentar schreiben