Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Brightblack Morning Light Another Reclaimation

Harvest

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Brooklyn zum vierten, abermals als Split-Single, diesmal jedoch im Dienste einer guten Sache: “This is an Anti-War release”, verkündet das Label, wider “the ongoing wars overseas”. Brightblack Morning Light stellten dafür eine siebenminütige, wenig zielgenau ausufernde, elektronisch verfremdete, ja beinahe kraut-rockige Live-Version von “Another Reclaimation” zur Verfügung, Lungfish machten großzügig das lärmige “You Are The War” locker. Blutrotes Vinyl, versteht sich.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Ups..
    Daniel Johnston “Is And Always Was”
    25. Januar 2010

    Brooklyn zum vierten, abermals als Split-Single, diesmal jedoch im Dienste einer guten Sache: “This is an Anti-War release”, verkündet das Label, wider “the ongoing wars overseas”. Brightblack Morning Light stellten dafür eine siebenminütige, wenig zielgenau ausufernde, elektronisch verfremdete, ja beinahe kraut-rockige Live-Version von “Another Reclaimation” zur Verfügung, Lungfish machten großzügig das lärmige “You Are The […]

Vorheriger Artikel
  • Ups..
    Them Crooked Vultures “Them Crooked Vultures”

    Brooklyn zum vierten, abermals als Split-Single, diesmal jedoch im Dienste einer guten Sache: “This is an Anti-War release”, verkündet das Label, wider “the ongoing wars overseas”. Brightblack Morning Light stellten dafür eine siebenminütige, wenig zielgenau ausufernde, elektronisch verfremdete, ja beinahe kraut-rockige Live-Version von “Another Reclaimation” zur Verfügung, Lungfish machten großzügig das lärmige “You Are The […]

Weiterlesen
  • The Rayographs
    The Rayographs - Hidden Doors
    25. Februar 2009

    Ein dunkel-hypnotischer Voodoo-Rhythmus treibt “Hidden Doors” an, die Vocals des Girl-Trios aus London haben etwas Amazonenhaftes, Bedrohliches, die Gitarren halten den weiten Spannungsbogen durch so sparsame wie wirkungsvolle Akkordfolgen. Blues? Punk? Garage? Gothic Beat? Schlangenbeschwörung? Grace Slicks Enkelinnen? Yeah!

  • Dead Fingers
    Dead Fingers - Dead Fingers
    19. Oktober 2012

    Ein bisschen der frühe Rod Stewart: Indie-Duo mit Blues-Folk. Vielleicht hätten sie sich lieber The Taylors nennen sollen. Aber natür­lich wollten Taylor Hollingsworth (der schon bei Conor Oberst mitspielen durfte) und Kate Taylor (Marias Schwester) nicht das Naheliegendste wählen. Aber mal ehrlich: Was erwartet man bei einem Bandnamen wie Dead Fingers? Der hätte doch eher […]

  • Do Robocats Dream Of Electric Mice? – A City Slang Compilation
    V.A. - Do Robocats Dream Of Electric…
    29. August 2011

    Unsere lieben Freunde von City Slang promoten nicht nur bereits existierende und potentielle Lieblingsbands und -künstler wie Wye Oak, Dear Reader oder Herman Dune. Um uns noch mehr Gutes zu tun, kann man nun auch noch eine Best-of-City-Slang-Compilation mit dem feschen Namen “Do Robocats Dream Of Electric Mice?” herunterladen.  Mit dabei sind oben genannte Acts […]

Kommentar schreiben