Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Men Of North Country Man Of North Country

Pid 11. Mai 2010

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Men Of North Country Man Of North Country
Caption
Foto: Pid

Soul-Pop aus Tel Aviv, Israel. Von einem Septett, dessen musikalische Wurzeln indes in Wigan und Memphis liegen. Jedenfalls setzt „Man Of North Country“ sowohl auf nördliche Tanzbarkeit als auch auf südlichen Flow, ohne auf Tamla-Beats und britische Songsensibilität zu verzichten.

Letzteres am wenigsten überzeugend, weshalb auf Anhieb nicht viel hängen bleibt. Die Rückseite „Debut“, ein ideales Vehikel für Marc Almond, macht mehr her, hat gar deftiges The-Jam-Flair. 7″Single.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Ups..
    Blitzen Trapper „Destroyer Of The Void“
    27. Juli 2010

    Soul-Pop aus Tel Aviv, Israel. Von einem Septett, dessen musikalische Wurzeln indes in Wigan und Memphis liegen. Jedenfalls setzt „Man Of North Country“ sowohl auf nördliche Tanzbarkeit als auch auf südlichen Flow, ohne auf Tamla-Beats und britische Songsensibilität zu verzichten. Letzteres am wenigsten überzeugend, weshalb auf Anhieb nicht viel hängen bleibt. Die Rückseite „Debut“, ein […]

Vorheriger Artikel
  • Ups..
    Danger Mouse & Sparklehorse „Dark Night Of The Soul“

    Soul-Pop aus Tel Aviv, Israel. Von einem Septett, dessen musikalische Wurzeln indes in Wigan und Memphis liegen. Jedenfalls setzt „Man Of North Country“ sowohl auf nördliche Tanzbarkeit als auch auf südlichen Flow, ohne auf Tamla-Beats und britische Songsensibilität zu verzichten. Letzteres am wenigsten überzeugend, weshalb auf Anhieb nicht viel hängen bleibt. Die Rückseite „Debut“, ein […]

Weiterlesen
Kommentar schreiben