Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Pain & Gain Regie: Michael Bay

Paramount Kinostart: 22. August 2013

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Caption
Foto: "Pain & Gain"

Mit kleinem Budget und einer wahren Geschichte als Vorlage erholt Michael Bay sich von den Spielzeug-Schlachten der „ Transformers“-Reihe. Mark Wahlberg gibt den Fitnesstrainer Daniel, der im Miami der 90er-Jahre mit den Bodybuildern Paul (Dwayne Johnson) und Adrian (Anthony Mackie) den amerikanischen Traum verwirklichen will. Sie entführen und foltern den Millionär Kershaw (Tony Shalhoub), bis er ihnen sein Vermögen überweist. Der setzt dann allerdings den abgebrühten Ex-Cop DuBois (Ed Harris) auf seine Peiniger an. Mit sadomasochistischer Geilheit pumpt Bay die bizarre Story zu einem Hochglanz-Monster auf.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Grant Hart The Argument
    7. August 2013

    Mit kleinem Budget und einer wahren Geschichte als Vorlage erholt Michael Bay sich von den Spielzeug-Schlachten der „ Transformers“-Reihe. Mark Wahlberg gibt den Fitnesstrainer Daniel, der im Miami der 90er-Jahre mit den Bodybuildern Paul (Dwayne Johnson) und Adrian (Anthony Mackie) den amerikanischen Traum verwirklichen will. Sie entführen und foltern den Millionär Kershaw (Tony Shalhoub), bis […]

Vorheriger Artikel
  • Dennis Burmeister & Sascha Lange Depeche Mode – Monument

    Mit kleinem Budget und einer wahren Geschichte als Vorlage erholt Michael Bay sich von den Spielzeug-Schlachten der „ Transformers“-Reihe. Mark Wahlberg gibt den Fitnesstrainer Daniel, der im Miami der 90er-Jahre mit den Bodybuildern Paul (Dwayne Johnson) und Adrian (Anthony Mackie) den amerikanischen Traum verwirklichen will. Sie entführen und foltern den Millionär Kershaw (Tony Shalhoub), bis […]

Weiterlesen
  • This Must Be The Place
    Cheyenne – This Must Be The Place - Regie: Paolo Sorrentino
    10. November 2011

    Sean Penn allein ist ein Schauwert: Bleich, mit Eyeliner, rotem Lippenstift und langen schwarzen Haaren sieht er als von Drogen gezeichneter Ex-Rockstar Cheyenne aus wie Robert Smith von The Cure. Er lebt auf einem Anwesen bei Dublin, kauft Tiefkühlpizza im Supermarkt und wird bemuttert von seiner rustikalen Frau Jane (Frances McDormand), die bei der Feuerwehr […]

  • Four Lions
    Kino: Four Lions - Regie: Chris Morris
    21. April 2011

    Warum werden im Westen lebende, gut integrierte Moslems plötzlich zu Terroristen? Darauf hat niemand eine klare Antwort, und auch der englische Regisseur Morris liefert sie nicht. Im Gegenteil: Seine teils erfrischend respektlose, zuweilen aber auch extrem alberne Satire umkreist ein konfuses Gefühl von erschreckender Banalität. Omar (Riz Ahmed) ist nicht religiöser als der durchschnittliche Brite, […]

  • Filmposter 'Ausgerechnet Sibirien'
    Ausgerechnet Sibirien - Regie: Ralf Huettner
    10. Mai 2012

    Eine skurrile Reise zu sich selbst steht in Huettners („Die Musterknaben“) neuem Film nach dem Erfolg mit „Vincent will meer“ wieder im Mittelpunkt. Matthias­ Bleuel (Joachim Król), Logistiker einer Leverkusener Modeversandfirma, den gerade seine Frau (Katja Riemann) verlassen hat, soll in einer Filiale im sibirischen Kemerovo ein neues Abrechnungssystem installieren. Die ebenso dralle wie grelle […]

  • My Week With Marilyn
    My Week With Marilyn - Regie: Simon Curtis
    19. April 2012

    Kaum eine andere Persönlichkeit wurde so umfassend analysiert wie Marilyn Monroe. Und dennoch oder gerade deshalb bleibt sie ein Rätsel. Nach den Tagebüchern von Colin Clark, 1957 einer der Regieassistent­in bei „Der Prinz und die Tänzerin“, reflektiert nun Regisseur Curtis in einer bittersüßen Romanze alle Seiten des Mythos. Für jenen Film kam die Monroe (Michelle […]

  • Am Sonntag bist du tot - Regie: John M. McDonagh
    16. Oktober 2014

    James Lavelle (Brendan Gleeson), Priester in einem kleinen irischen Dorf, muss im Beichtstuhl erfahren, dass er am Sonntag in einer Woche sterben wird – aus Rache, weil sein Mörder als Kind von einem seiner Kollegen missbraucht wurde. Nach dieser Hiobsbotschaft führt uns der sympathische Gottesmann durch seine Gemeinde: Wir lernen einen zynischen Arzt kennen, einen […]

Kommentar schreiben