Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Pain & Gain Regie: Michael Bay

Paramount Kinostart: 22. August 2013

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Caption
Foto: "Pain & Gain"

Mit kleinem Budget und einer wahren Geschichte als Vorlage erholt Michael Bay sich von den Spielzeug-Schlachten der „ Transformers“-Reihe. Mark Wahlberg gibt den Fitnesstrainer Daniel, der im Miami der 90er-Jahre mit den Bodybuildern Paul (Dwayne Johnson) und Adrian (Anthony Mackie) den amerikanischen Traum verwirklichen will. Sie entführen und foltern den Millionär Kershaw (Tony Shalhoub), bis er ihnen sein Vermögen überweist. Der setzt dann allerdings den abgebrühten Ex-Cop DuBois (Ed Harris) auf seine Peiniger an. Mit sadomasochistischer Geilheit pumpt Bay die bizarre Story zu einem Hochglanz-Monster auf.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Grant Hart The Argument
    7. August 2013

    Mit kleinem Budget und einer wahren Geschichte als Vorlage erholt Michael Bay sich von den Spielzeug-Schlachten der „ Transformers“-Reihe. Mark Wahlberg gibt den Fitnesstrainer Daniel, der im Miami der 90er-Jahre mit den Bodybuildern Paul (Dwayne Johnson) und Adrian (Anthony Mackie) den amerikanischen Traum verwirklichen will. Sie entführen und foltern den Millionär Kershaw (Tony Shalhoub), bis […]

Vorheriger Artikel
  • Dennis Burmeister & Sascha Lange Depeche Mode – Monument

    Mit kleinem Budget und einer wahren Geschichte als Vorlage erholt Michael Bay sich von den Spielzeug-Schlachten der „ Transformers“-Reihe. Mark Wahlberg gibt den Fitnesstrainer Daniel, der im Miami der 90er-Jahre mit den Bodybuildern Paul (Dwayne Johnson) und Adrian (Anthony Mackie) den amerikanischen Traum verwirklichen will. Sie entführen und foltern den Millionär Kershaw (Tony Shalhoub), bis […]

Weiterlesen
  • Zoran – Mein Neffe, der Idiot - Regie: Matteo Oleotto
    7. Juli 2014

    Der Handlung nach könnte man denken, es handle sich um ein Remake von „Rain Man“, nur dass wir es hier nicht mit Tom Cruises aalglattem Charlie Babbit zu tun haben, sondern mit dem fetten, stets besoffenen Zyniker Paolo (Giuseppe Battiston), der im italienischen Friaul lebt. Seine verstorbene Tante aus Slowenien vermacht ihm eine Porzellankatze und […]

  • Anonymus
    Anonymus  - Regie: Roland Emmerich
    3. November 2011

    Als Filmkritiker steht man ständig vor der Frage, wie viel man von einem Plot erzählen kann, ohne ihm sein Geheimnis zu nehmen. Manchmal wäre es sicher besser, Kinobesucher würden vorher gar nichts über den Film wissen. In diesem Fall sollte man vor allem eine Information geheimhalten: die Identität des Regisseurs. Erraten kann man ihn  anhand […]

  • Eine dunkle Begierde
    Eine dunkle Begierde  - Regie: David Cronenberg
    10. November 2011

    Sexuelle und wissenschaftliche Obsessionen spielen in fast allen Filmen von Cronenberg eine Rolle. So ist es nur folgerichtig, dass der kanadische Altmeister des psychologischen Horrors nun das Bühnenstück „The Talking Cure“ von Christopher Hampton über die beiden Gründer der modernen Psychoanalyse verfilmt hat. In Zürich behandelt der ehrgeizige Psychiater C. G. Jung (Michael Fassbender) die […]

  • Die Haut, in der ich wohne
    Die Haut, in der ich wohne - Regie: Pedro Almodovar
    20. Oktober 2011

    Wie Almodovar es schafft, in seinen durch schrille Farben und Dekors künstlich anmutenden Filmen derart mitreißende, glaubhafte Emotio­nen zu erzeugen, wird wohl immer ein Rätsel bleiben. Auch den Roman von Thierry Jonquet hat der Spanier seinem unverwechselbaren Stil unterworfen. Der Stoff passt perfekt zu seinen Obsessionen. Dr. Robert Legard (Antonio Banderas) ist eine Koryphäe der […]

Kommentar schreiben