Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Standard Fare Philadelphia

Melodic 12.Juli 2010

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Standard Fare - Philadelphia (Single)
Caption
Foto: Melodic

Ihre Debüt-Single „Fifteen“ war schon ein Fest für C86-Fans, „Philadelphia“ rahmt das linkische Jangle mit Beatbox-Intro und Spoken-Word-Outro, dazwischen vertritt Emma Kupa glaubhaft ihre eigene Öko-Logik: „Global warming is getting me down/ It’s making the sea between us wider and deeper“.

Grünes Vinyl, versteht sich.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Belle & Sebastian - Write About Love
    Belle & Sebastian Write About Love

    Ihre Debüt-Single „Fifteen“ war schon ein Fest für C86-Fans, „Philadelphia“ rahmt das linkische Jangle mit Beatbox-Intro und Spoken-Word-Outro, dazwischen vertritt Emma Kupa glaubhaft ihre eigene Öko-Logik: „Global warming is getting me down/ It’s making the sea between us wider and deeper“. Grünes Vinyl, versteht sich.

Weiterlesen
  • Ry Cooder
    Ry Cooder - Election Special
    17. August 2012

    Vergangenes Jahr bewarb Ry Cooder seine Platte „Pull Up Some Dust and Sit Down“ mit der Forderung: „Diese Zeiten brauchen eine neue Art Protestsong.“ Jetzt wirft er mit seinem Agitprop-Album „Election Special“ sozusagen die Punk-Fortsetzung in den US-Wahlkampf. Neu ist das natürlich nicht, der Roots-Archäologe Cooder erinnert mit spartanischer Garagen-Produktion an Woody Guthrie, die Blues-Ankläger […]

  • Nada Surf - The Proximity Etffect
    3. November 1998

    Nada Surf sind New York. Nada Surf sind sogar so New York, daß sie gerne ungefragt erzählen, wie es damals auf der berühmten FaMe-Schule (ja, die aus dem Film) in Manhattan war. Echt: Die Schüler tanzten wirklich Breakdance in der Mensa, während sich, ganz nebenbei, Matthew Caws und Daniel Lorca kennen- und schätzen lernten. Ihre […]

  • New Order Movement Cover
    New Order - Movement
    28. November 2008

    Aus der Gruft in die Disco – und das ohne Qualitäts- und Gesichtsverlust. Auf ihren ersten fünf Alben – die jetzt als „Collector’s Editions“ wieder aufgelegt wurden – haben New Order eine ziemlich rasante Entwicklung vollzogen. Die obligatorischen, in anderen Fällen oft enttäuschenden „Bonus-CDs“ ergeben hier tatsächlich Sinn. Denn erst die 12-inch-Maxi-Versionen, Singles, Remixe und […]

  • Simple Minds - Good News From The Next World
    Simple Minds - Good News From The Next…
    3. Februar 1995

    Und dann waren’s nur noch zwei. Fast zehn Jahre nach seiner größten Zeit hat sich der Club der schlichten Gemüter auf die Gründungsmitglieder (und Songschreiber) Jim Kerr und Charlie Burchill reduziert. Und gleichzeitig beschlossen, von nun an eine reine Gitarrenband zu sein. „A red guitar can get you far“, reimt Jimmy Kerr, „but you still […]

Kommentar schreiben