Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

The Place Beyond The Pines Regie: Derek Cianfrance,

Sidney Kimmel Entertainment Kinostart: 13.6.

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Caption
Foto: The Place Beyond The Pines

Die Narbe unter dem linken Auge von Luke (Ryan Gosling) sieht aus wie eine Träne. Der blonde Stuntfahrer führt Kunststücke mit dem Motorrad bei einem Wanderzirkus vor. Als er nach einer Affäre mit Romina (Eva Mendes) Vater wird, wird er sesshaft. Um das neue Leben zu finanzieren, lässt er sich von Robin (Ben Mendelsohn) zu riskanten Banküberfällen überreden. Der verheiratete Cop Avery (Bradley Cooper) hat ebenfalls einen kleinen Sohn, denkt aber verbissen nur an seine Karriere. Es kommt zu einem schicksalhaften Zusammentreffen, das Jahre später ihre beiden Söhne einholt. Mit stilisierten Bildern und brodelnden Emotionen gelingt Regisseur Cianfrance ein existenzialistisches Actiondrama von dunkler Melancholie.

Hier gibt es den Trailer zum Film:  

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Pet Shop Boys Electric
    28. Juni 2013

    Die Narbe unter dem linken Auge von Luke (Ryan Gosling) sieht aus wie eine Träne. Der blonde Stuntfahrer führt Kunststücke mit dem Motorrad bei einem Wanderzirkus vor. Als er nach einer Affäre mit Romina (Eva Mendes) Vater wird, wird er sesshaft. Um das neue Leben zu finanzieren, lässt er sich von Robin (Ben Mendelsohn) zu […]

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
  • Can A Song Save Your Life? - Regie: John Carney
    11. September 2014

    Dieser Film des Autors und Regisseurs John Carney („Once“) haucht dem warmen Sommer eine Brise Humor, Herzschmerz und entzückende Romantik ein. Klar, Carney hat „Once“ noch einmal gemacht, nur mit größeren Stars und größerem Budget. Erstaunlicherweise hasst man ihn nicht dafür. „Can A Song Save Your Life“ nimmt einen für sich ein, indem er nicht […]

  • Sommer in Orange
    Sommer in Orange  - Regie: Marcus H. Rosenmüller
    18. August 2011

    Bayern 1980: Die 13-jährige Lili (Amber Bongart) muss mit ihrem jüngeren Bruder Fabian (Bela Baumann) von Berlin ins Dorf Talbichl ziehen. Dort wollen ihre Mutter Amrita (Petra Schmidt-Schaller) und ihre Freunde einen Bauernhof zu einem Bhagwan-Therapiezentrum ausbauen. Die Skepsis der Trachtengemeinde schreckt die Sannyasins in ihren orangefarbenen Gewändern nicht ab. Kinder sind da schon grausamer. […]

  • Parada
    Parada - Regie: Srdjan Dragojevic
    12. September 2012

    Zu blutigen Krawallen durch Rechtsradikale kam es 2010 bei der ersten Gay Pride Parade in Belgrad. Im Jahr darauf wurde sie von der serbischen Regierung sogar verboten. Angeblich seien 90 Prozent der Bürger dagegen gewesen. Umso überraschender ist mit mehr als einer halben Million Besuchern der enorme Erfolg dieser Komödie auf dem Balkan, die auch […]

  • Yves Saint Laurent - Regie: Jalil Lespert
    6. Mai 2014

    Plötzlich hat der schöne Yves (Pierre Niney) ein Büschel Haare in der Hand. Ein Alptraum, der schlimmste überhaupt. Der Aufenthalt in einer Nervenanstalt ist für den zarten Modeschöpfer nicht ohne Folgen geblieben. Genauso wenig wie die sagenumwobene Assistenz bei Christian Dior: große Geschichte vor drei filigranen Lettern – YSL. Jalil Lespert widmet sich in seinem […]

  • Inherent Vice - Regie: Paul Thomas Anderson
    6. Februar 2015

    Thomas Pynchons Romane gelten gemeinhin als unverfilmbar. Anderson, der sich als erster Hollywood-Regisseur trotzdem ranwagt, hatte sich ursprünglich „Vineland“ ausgesucht, gab jedoch den Versuch, den Irrwitz der Story in ein griffiges Drehbuch zu übertragen, bald wieder auf. Stattdessen knöpfte er sich das weniger komplexe „Inherent Vice“ vor, das in Andersons Geburtsort und -jahr spielt: Los […]

Kommentar schreiben