Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Tocotronic: Videopremiere von „Auf dem Pfad der Dämmerung“

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Vampir-Sagas erleben dieser Tage – nicht zuletzt durch „Twilight“ und „True Blood“ – einen Boom. Jetzt sind wohl auch Tocotronic auf den Geschmack gekommen: Im Video zu „Auf dem Pfad der Dämmerung“ zeigen sie mutierte Cheerleader und inszenieren den Schulwahnsinn damit ein wenig um. Man setzt wohl ganz bewusst auf trashige Kampfszenen, um die ganze Thematik wohl ein wenig herunter zu spielen.

Ein Manko ist uns aber aufgefallen: Der Lehrer-Vampir ist tagsüber unterwegs. Sollte er dann nicht wenigstens anfangen zu glimmern und zu glitzern?

Das Video markiert das erste aus dem neuen Album „Wie wir leben wollen“, das am 25. Januar und damit pünktlich zum 20-jährigen Bandbestehen veröffentlicht wird. In unserem Video-Interview, das wir am ROLLING STONE Weekender mit Dirk von Lowtzow und Rick McPhail führten, verrieten die beiden einiges über den Aufnahme-Prozess und das Ende ihrer „Berlin-Trilogie“. Auch unsere aktuelle Ausgabe widmet sich mit der Titelgeschichte der Band der Stunde. Passend dazu gibt’s eine exklusive Live-CD von Tocotronic, die es ausschließlich mit dieser Ausgabe zu kaufen gibt.

 „Auf dem Pfad der Dämmerung“:

Mehr Videos von Tocotronic gibt es hier auf tape.tv!

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
  • Tocotronic
    Tocotronic: „Wir machen ja nur Musik“
    4. Dezember 2012

    Kurz vor ihrem Auftritt beim ROLLING STONE Weekender nahmen sich Dirk von Lowtzow und Rick McPhail für ein ausführliches Interview Zeit. Da ging es um Schlangen vor dem Männer-Klo, Jugendgetränke von Druiden und musikalische Schrulligkeiten.

  • Mit Zeilen wie „Wenn ich aus dem Grabe gehe, wenn mein Leib verkläret ist“ sorgte der superkluge Buffy-Fan für mittelsc
    Tocotronic
    9. April 2015

    Tocotronic das sind: Sänger Dirk von Lowtzow, Bassist Jan Müller, Schlagzeuger Arne Zank und Gitarrist Rick McPhail. Die deutsche Band gegründet 1993 in Hamburg, prägte während der 90er als einer der wichtigsten Vertreter den Musikstil "Hamburger Schule".

Kommentar schreiben