Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Traumzeit Festival 2013: Fotos von Shout Out Louds, Editors, Ron Sexsmith und mehr

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Obwohl am vergangenen Wochenende beim Hurricane und Southside so große Bands wie Rammstein, Queens Of The Stone Age, Deichkind und Portishead Aufmerksamkeit auf sich zogen, nutzte auch ein kleineres Festival die Gelegenheit tolle Gruppen zu sich zu holen: Beim Traumzeit Festival in Duisburg traten u.a. Editors auf, Ron Sexsmith, Thurston Moores neue Band Chelsea Light Moving, CocoRosie, The Kyteman Orchestra, Thees Uhlmann und die Shout Out Louds. Sie alle versammelten sich in der einstigen Unter-Tage-Bauruine Landschaftspark Nord.

Dank dieses Line-Ups stand das einstige Jazz-Festival Traumzeit plötzlich als kleinere Ruhrpott-Alternative zu Hurricane und Southside da. Die Galerie zeigt alle Bands.

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
Kommentar schreiben