Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Westernhagen und Oomph! äußern sich zum Fall Heino

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Rammstein und Die Ärzte gaben bereits bekannt, dass sie nicht gegen Heino vorgehen wollen, der ein Album mit Volksmusik-Versionen von Rocksongs heraus bringen wird.

Erstmals meldeten sich nun auch Marius Müller-Westernhagen und Oomph! zu Wort, deren Songs Heino ebenfalls covert.

Sänger Dero von „Oomph!“: „Wir werden die Version von Heino gründlich unter die Lupe nehmen, um zu sehen, ob die Urheberschutzrichtlinien von ihm eingehalten wurden.“ Die “Bild” zitiert ihn weiter: „Heino hat einige Lieder in seinem Repertoire, die man durchaus als völkisch-verherrlichend bezeichnen kann. Ganz besonders bei dieser ,Landser-Romantik‘, die Heino in Liedern wie ,Es steht ein Soldat am Wolgastrand‘ propagiert, hört bei mir der Spaß auf.“

Westernhagen sagte zur Cover-Version seines Lieds “Willenlos”: „Dies ist ein freies Land. Singe, wem Gesang gegeben . ..“


 

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
Kommentar schreiben