Highlight: 10 Dinge, die Sie über Rammstein garantiert noch nicht wussten

100 Prozent Rammstein: Alle Songs nun auf Deezer

Rammstein gehen im Sommer auf große Stadiontour durch Europa. Wer sich vorab nochmal gesammelt die volle Dröhnung geben will, kann das jetzt tun. Ab sofort gibt es den kompletten Band-Katalog beim Streaminganbieter Deezer zu hören. Das heißt: Alle Rammstein-Songs auf einen Haufen – 100 Prozent Rammstein eben.

Die „100% Rammstein“-Playlist jetzt auf Deezer hören.

Kooperation
Das legendäre „Paris“-Konzert von Rammstein hier bestellen

Rammstein live 2019:

  • 27. + 28.05.2019 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 08.06.2019 München, Olympiastadion
  • 12. + 13.06.2019 Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
  • 16.06.2019 Rostock, Ostseestadion
  • 22.06.2019 Berlin, Olympiastadion
  • 02.07.2019 Hannover, HDI Arena
  • 13.07.2019 Frankfurt am Main, Commerzbank-Arena


Rammsteins Richard Kruspe sieht Rock am Ende - Disturbed-Sänger David Draiman hält dagegen

Rockmusik ist auf dem absteigenden Ast und im Vergleich zu HipHop nicht mehr konkurrenzfähig. Das hat Rammstein-Gitarrist Richard Kruspe bereits vor einiger Zeit in Interviews gesagt und nun erneut bestätigt. Gegenüber „Metal Wani“ sagte er vor einigen Tagen, dass Rockmusik bei jüngeren Generationen nicht mehr dazu da sei, zu rebellieren und er damit eine grundlegende Charaktereigenschaft verliere. Das bedeute nicht, dass es heutzutage keine großen Rock-Acts mehr gebe, So Kruspe. Aber es sei ein wenig so wie mit Dinosauriern, die gerade am Aussterben sind. Der letzte große Rock-Trumpf sei aber immerhin die Bühnenshow. Disturbed-Frontmann David Draiman nimmt die Debatte nun…
Weiterlesen
Zur Startseite