Logo Daheim Dabei Konzerte

19 Uhr: Max Raabe

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday
Highlight: AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

8 Fakten über Lizzo: Was Sie über das musikalische Multitalent wissen müssen

Lizzo mit „Truth Hurts“ live bei den BET Awards:

Lizzo – „Cuz I Love You“ jetzt bei Amazon.de bestellen

ROLLING STONE präsentiert: Lizzo live 2019

  • 13.11. Köln, Palladium
  • 14.11. Berlin, Columbiahalle
  • 15.11. München, Tonhalle

Weitere Infos zur Tour gibt es bei Live Nation.

Weitere Highlights



Prince: Starbesetztes Tribute-Konzert – die Videos

Anlässlich des vierten Todestages (21. April) von Prince wurde im Rahmen der diesjährigen Grammy Awards ein Konzert zu Ehren des Musikers veranstaltet. Die Show, die den Titel „Let’s Go Crazy: The Grammy Salute To Prince“ trug und ein hochkarätiges Line Up bot, war im Anschluss an die Verleihungszeremonie gefilmt worden. Am Dienstag feierte dieses erstmals sein Fernsehdebüt, weshalb Highlights der Show nun auch im Internet zu sehen sind. Während die amerikanische Soul- und Funkband Earth Wind & Fire den Prince-Klassiker „Adore“ aus dem Jahr 1987 spielte, versuchte sich Sängerin St. Vincent an „Controversy“.  Beck performte „Raspberry Beret“, und die Foo Fighters…
Weiterlesen
Zur Startseite