Suche

14 Treffer für „All Things Come To Pass“
  • Twitterer macht Selfie mit Nick Cave – hat aber keine Ahnung, wer das ist

    19. Januar 2017

    James Malcolm traf auf dem Flughafen in Wellington zufällig auf Nick Cave und ließ sich mit ihm ablichten. Peinlich nur, dass er das Netz fragen musste, wer das ist.

  • George Harrison – Das Licht kommt von Innen

    3. Dezember 2011

    Vor zehn Jahren starb George Harrison. Eine neue Dokumentation zeigt den Ex-Beatle nun als weisen Mann und passionierten Gärtner.

  • Charts

    AUTOREN 1. Wilco “The Whole Love” (1) 2. Bonnie “Prince” Billy “Wolfroy Goes To Town” (5) 3. Tom Waits “Bad As Me” (11) 4. Wild Flag “Wild Flag” (2) 5. Niels Frevert “Zettel auf dem Boden” (12) 6. Noel Gallagher’s High Flying Birds “Noel Gallagher’s High Flying Birds” (4) 7. A. A. Bondy “Believers” (-) […]

  • “Uncool? Gern!”

    3. Juni 2011

    Dezember 2004 Nach 25 Jahren waren U2 mit ihrer Unzufriedenheit endlich zufrieden. Schließlich war es immer ihre kreative Unrast, die sie in stilistische Abenteuer getrieben hat. Im folgenden Interview erzählten alle vier, warum es sie überhaupt nicht mehr irritiert, in gewissen Kritikerkreisen als uncool zu gelten. Gemütlich haben sie’s. U2 empfangen im bandeigenen Studio am […]

  • Kein Matten-Nazi! Miss Thompson trifft den Yoga-Lehrer von Sting und Flea

    25. Mai 2011

    Nach kurzer Pause ist unsere Bloggerin Miss Thomspon wieder am Start. Bevor sie bald nach Las Vegas aufbricht, besucht sie den Yoga-Lehrer, der z. B. die Chili Peppers auf der Matte hat.

  • Das blanke Leben

    3. Dezember 2010

    In seinen letzten beiden Jahren in England erlebte John Lennon – zwischen dem Ende der Beatles und seiner Urschreitherapie – mehr als einen Zusammenbruch. Der 13. September 1969 war ein Tag, an dem die Vergangenheit des Rock’n’Roll mit seiner Gegenwart und seiner Zukunft kollidierte. Beim “Toronto Rock’n’Roll Festival” standen Gene Vincent, Chuck Berry und Little […]

  • Neu im Plattenregal

    15. Oktober 2010

    Hier nun wie jede Woche der virtuelle Einkaufszettel für den Gang zum Neuheitenregal, dargereicht mit Videos, Rezensionen, Albenstreams und was das Netz so hergibt. Heute u. a. mit: Dylan, Kalkbrenner, Mt. Desolation, Kings Of Leon.

  • Tourabsage der Tour von Keith Emerson und Greg Lake

    7. Oktober 2010

    Die von uns präsentierte und in der aktuellen Ausgabe angekündigte Tour der ELP-Veteranen musste leider aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Greg Lake erklärte in einem offiziellen Statement den Hintergrund.

  • David-Ivar Herman Düne

    29. Oktober 2008

    So schnell war bislang wirklich keiner: In Rekordzeit (zwei Stunden!)schickte David-Ivar Herman Düne seine kommentierten Fave Raves

  • Disco in Disneyland – Wie der Pop-Sommer 1982 die Welt veränderte

    3. September 2007

    Sie waren viel mehr als junge Chartstürmer mit schönen Melodien: Vor 25 Jahren versuchten britische Bands wie ABC, Dexys Midnight Runners, Heaven 17 und Orange Juice, mit der Aufbruchslaune des Punk eine neue Popmusik zu schaffen romantisch, politisch, bildstark und multikulturell. Zum Jubiläum erinnern sich Musiker und Augenzeugen an die Utopien und Songs eines großen Sommers.

  • Roxy Music: For Your Pleasure

    3. März 2007

    “They never come back!” ist im Showgeschäft eine alte Weisheit. Doch schon George A. Romero wusste: “When there’s no more room in hell, the death will walk the earth.” Man trifft die Untoten des Rock’n’Roll gelegentlich in Live-Pubs und Oldie-Clubs, wo sie für kleines Geld noch einmal die alten Lieder singen und den Verfall ihrer […]

  • U2

    3. Dezember 2004

    Nach 25 Jahren sind U2 mit ihrer Unzufriedenheit endlich zufrieden. Schließlich ist es ihre kreative Unrast gewesen, die sie immer wieder in stilistische Abenteuer getrieben hat. Im Interview erzählen alle vier, was wirklich hinter den Kulissen des neuen Albums "How To Dismantle An Atomic Bomb" geschah - und warum es sie inzwischen überhaupt nicht mehr irritiert, in gewissen Kritikerkreisen als uncool zu gelten.

  • Drei sind keiner zu wenig

    3. Juli 2003

    Tour, „Best Of“ - und neues Album: R.E.M. haben viel zu tun - und noch mehr vor. Sie wollen die beste Band der Welt sein, und dafür brauchen sie nur wenig Unterstützung. Das Trio genügt sich selbst.

  • GEORGE HARRISON 1943 – 2001 – L’Angelo nmisterioso

    3. Januar 2002

    Seit er sich am 29. November auf den Weg ins Nirwana machte, sind der Würdigungen genug geschrieben. Statt einer weiteren Laudatio erinnert David Fricke an zehn Sternstunden im Leben des Mannes, der sich selbst scherzhaft “L’Angelo misterioso” – und den Lennon “the invisible man” nannte CRY FOR A SHADOW von Gcorve Harrison &John Lennon 2Z/23.Juni […]