Suche

39 Treffer für „Engländerin“
  • Der “Musicathon” von SEAT: In drei Tagen um die Welt

    9. Mai 2016

    Beim "Musicathon" von SEAT treffen sich Musikschaffende in Berlin

  • Top Ten Club: Das sonnengebräunte Schlagerduo Fantasy auf Platz eins?!

    26. Februar 2016

    Schlager regieren die hiesigen Charts. Aber auch die Briten mögen's diese Woche konservativ.

  • Grandiose Comedy: Tracey Ullman parodiert Bundeskanzlerin Angela Merkel

    21. Januar 2016

    Vorzüglich parodiert: Tracey Ullman macht auf Kanzlerin und wird damit zum viralen Hit.

  • Testosteronkolosse und gute Feen: So war das Hurricane-Festival 2015

    22. Juni 2015

    Testosterongeladene Auftritte von Placebo, K.I.Z., Farin Urlaub oder The Notwist bestimmten das Hurricane-Festival 2015 - doch eine gute Fee überstrahlte sie alle.

  • Hurricane 2015: So war der Sonntag – mit Florence + The Machine, Noel Gallagher, The Notwist u.v.m.

    Der Sonntag auf dem Hurricane-Festival - mit Auftritten von Florence + The Machine, Noel Gallagher's High Flying Birds, The Notwist, Casper, Death Cab For Cutie u.v.m.

  • Exklusive Videopremiere: Flo Morrissey – “Pages Of Gold”

    26. März 2015

    Sehen Sie bei uns exklusiv die Videopremiere von "Pages Of Gold", der Debütsingle von Flo Morrissey.

  • Die 100 besten Geheimtipps – Teil 3

    24. März 2015

    Wir lüften die gut gehüteten Geheimnisse der ROLLING-STONE-Redaktion: 100 Platten, die kaum einer kennt - und alle sind kleine Meisterwerke

  • Mit Charli XCX durch die Nacht: Heiss statt cool

    20. Februar 2015

    Punkrock in Gestalt einer wild gewordenen Pop-Göre: Mit Elektro-Wunderkind CHARLI XCX durch eine rauschhafte Nacht

  • Happy Birthday, Beth Gibbons!

    2. Januar 2015

    Nur drei Platten (und ein Live-Album) mit ihrer Band Portishead und eine Soloscheibe mit Rustin Man: Beth Gibbons' musikalisches Gesamtwerk ist schmal. Und doch könnte es nicht bedeutender sein. Heute wird die berühmteste Kettenraucherin der Popmusik 50 Jahre alt.

  • NEBEL ÜBERM PARADIES

    3. September 2014

    Seit fast 20 Jahren kommen einige der schönsten britischen Alben aus einer kleinen Kommune an der schottischen Ostküste. Der Songwriter JAMES YORKSTON hat dieser Gegend nun ein Album gewidmet, und sein Freund Kenny Anderson alias KING CREOSOTE vertont die Geschichte seines Heimatlandes. Was das in diesem Monat anstehende Referendum über die schottische Unabhängigkeit angeht, sind die beiden sich nicht ganz einig.

  • Lily Allen begleitet Miley Cyrus auf US-Tour und beleidigt Sepp Blatter

    3. Juli 2014

    Lily Allen will's wissen: Im August geht es mit Miley Cyrus auf US-Tour. Beim Glastonbury-Festival ließ sie es sich nicht nehmen, Sepp Blatter persönlich zu beleidigen, weil die Engländer aus dem Turnier geflogen sind.

  • Adele statt Apfelstückchen

    3. November 2013

    ALS SIE 15 WAR, WURDEN ihre zuckrigen Cover-Stückchen per YouTube-Klicks ins Rampenlicht befördert, jetzt hat die 17-jährige Jasmine van den Bogaerde alias Birdy ihren Schulabschluss in der Tasche, ein Jahr studiert und ein neues Album herausgebracht, auf dem sie alle Songs selbst geschrieben hat. Die Zahnspange ist die Sängerin auch los, aber bis aus der […]

  • Mach’s dir doch selbst!

    3. September 2013

    ELEN LIEGT NACKT IN der Badewanne. Die Taucherbrille auf ihrem Kopf in die Stirn hinaufgeschoben, lächelt sie verträumt. Neben ihr treibt der Duschkopf im Wasser – und allerlei Gemüseteile. “Erfolgreiche Selbstbefriedigung” nennt sie das. Der Zuschauer hat die junge Frau gerade in wilder, schnell geschnittener Videoclip-Ästhetik dabei beobachtet, wie sie den Inhalt von Muttis Kühlschrank […]

  • Wodka und Weihe

    INE UMGEBAUTE KIRche ist der perfekte Ort für die Wiederauferstehung von Alison Goldfrapp. Am zweiten Abend ihrer Doppelshow beim Manchester International Festival steht “eine der rätselhaftesten Frauengestalten der Popmusik” (“The Independent”) im schwarzen Flattergewand vor den Musikern des Royal Northern College of Music. Sie ist zurückgekehrt in jene sphärische Aura aus Film-Scores und geisterhaften Melodien, […]

  • Knips dich frei

    3. Juni 2013

    Die Hülle der aktuellen EP mit Remixen und Coverversionen, darunter “Yang Yang” von Yoko Ono, zeigt eine schemenhafte Bühnensituation in Schwarz-Weiß. Auf ihrem Debütalbum aus dem Jahr 2010 ist eine angeblitzte blonde Frau undefinierbaren Alters zu sehen. “Diese Person könnte 40 Jahre alt sein oder auch nur zehn”, sagt die Engländerin Annika Henderson. “Ursprünglich wollten […]

  • Von Erbrechen und Erotik

    3. Januar 2013

    Die Engländerin Jessie ware verbindet elektronisches und traditionelles Instrumentarium zum betörendsten Soul-Pop Glauben Sie es ruhig: Jessie Ware ist die tollste Debütantin des Jahres; eine Soul-Sängerin von atemberaubender Schönheit und kühler Noblesse. Ihr Albumdebüt “Devotion” verbindet flott verfrickelte Post-Dubstep-Rhythmen mit radiotauglich dramatischem Pop; dazu singt Jessie Ware so elegant, unnahbar und stilvoll wie kaum eine […]

  • Die 100 besten Soul-Alben

    3. Dezember 2012

    1. What’s Going On Marvin Gaye Motown, 1971 Im Gegensatz zum Listenwesen der Pop- und Rockhistorie singt der Soul-Kanon seit Jahrzehnten ein und dieselbe Platte an die Spitze. Zu Recht. Aber woran liegt das? Sicherlich nicht bloß am bis Ende der 60er-Jahre im Soul eher nebensächlichen Album-Format, das Marvin Gaye hier so meisterhaft erfüllt. Atmosphärisch […]

  • Lianne La Havas: Sanfte mit Dutt. Im November erneut auf Tour!

    13. Juli 2012

    Lianne La Havas gilt als die Soul-Sängerin der Stunde und kann sich vor Vorschusslorbeeren kaum retten. Die geschmeidige, aber entschlossene junge Britin ist die Antipodin zu Amy Winehouse. Heute veröffentlicht sie ihr Debüt "Is Your Love Big Enough?". Christoph Dorner hat sie getroffen.

  • Lianne La Havas – Schräg mit Dutt

    3. Juli 2012

    Lianne La Havas gilt als die Soul-Sängerin der Stunde und kann sich vor Vorschusslorbeeren kaum retten. Die geschmeidige, aber entschlossene junge Britin ist die Antipodin zu Amy Winehouse

  • New Noises

    3. Januar 2012

    Eigentlich wollten wir Winter-Klischees vermeiden, aber nun ist die Januar-CD doch recht weihevoll geraten. Mit Lambchop, A. A. Bondy, Kathleen Edwards und anderen.