Suche

26 Treffer für „Mensch 2.0“
  • Boxer Ünsal Arik giftet bei Böhmermann gegen deutsche Erdogan-Anhänger

    17. März 2017

    Heftige Worte im „Neo Magazin Royale“: Der deutsch-türkischer Boxer Ünsal Arik fordert in Deutschland lebende Fans des türkischen Präsidenten auf, das Land zu verlassen.

  • Die 10 besten TV-Serien im Herbst und Winter 2016/2017

    9. Dezember 2016

    Einschalten: Dies sind die Top-Serien des Herbstes und Winters

  • Unfrieds EM-Urteil: Bastian Schweinsteiger forever – die Sehnsucht nach dem Authentischen

    21. Juni 2016

    Play it again, Schweini! Im Schwelgen für den non-playing Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger drückt sich das menschliche Sehnen aus, dass im Leben alles möglich sein soll – und gleichzeitig der Wunsch nach ewiger Stabilität.

  • Talentschuppen 2.0 – So war das Reeperbahn-Festival 2014

    22. September 2014

    Das Reeperbahn-Festival bleibt auch im neunten Jahr seines Bestehens ein Schauplatz irritierender Vielfalt, die erst einmal entdeckt werden will. Angelegt als Nachwuchs- und Club-Festival bedient es zu gleichen Teilen Musikfans und Branchen-Insider.

  • Eine Frau, die träumt

    3. Februar 2013

    Eine Begegnung auf Socken im Dakota Building: Yoko Ono über Spiritualität und Schmerz, Grenzüberschreitungen und Glück, den berühmten Apfel – und john lennons HAUSMANN-trick beim reiskochen Es gab Zeiten, da war sie die meistgehasste Frau der Welt. Provokateurin, Aktivistin, Gründerin einer Kunstbewegung – es gibt nicht vieles, was Yoko Ono nicht erlebt oder ausgelassen hat […]

  • Oktober 2012

    26. September 2012

    Die neue Ausgabe mit dem großen Vinyl-Special, dem einzigen Interview, das Bob Dylan zu "Tempest" gab, großem Literatur-Special und ausführlichen Interviews mit The Killers und John Cale.

  • Folge 7: The Jezabels. Mehr als die Cranberries 2.0!

    6. Februar 2012

    Momentan präsentieren wir Ihnen die 12 Künstler, die wir 2012 auf dem Schirm haben - und denen wir nicht weniger als die Weltherrschaft wünschen. Heute sind The Jezabels dran, die am 02. März ihr Debüt "Prisoner" veröffentlichen und kurz darauf live zu sehen sind.

  • 12 für 12

    3. Februar 2012

    Wer wird uns 2012 begeistern, wer überraschen? Wir stellen einige Künstler vor, von denen wir in den kommenden Monaten viel erwarten - im Großen wie im Kleinen.

  • Atomfürsten oder Sonnenkönige?

    3. Mai 2011

    Anfang des Jahres hatten wir den 25. Jahrestag von Tschernobyl und den “Ausstieg vom Ausstieg” vor Augen. Das eine war die entsetzliche Tragödie, das andere die Verbeugung vor den Atomfürsten. Und wieder haben wir uns bei Greenpeace die Frage gestellt: Sind sich Bevölkerung, Politiker und Konzernlenker eigentlich bewusst, was bei einem Super-GAU in Deutschland passiert? […]

  • Jahresrückblick 2010. Die Dinge, an die wir uns erinnern: Die Latschen von Mark Zuckerberg.

    28. Dezember 2010

    Blau-Weiß ist die Rache! Wenn der Facebook-Gründer auf seine Lieblingsschuhe starrt, sieht er seine eigene Website vor sich - und umgekehrt. Findet Maik Brüggemeyer.

  • Die Songs

    3. November 2010

    Von der Redaktion ausgewählt: 50 der besten Hits und versteckten Perlen der Nullerjahre Aaliyah Try Again 2000 Blackground Der Paradigmenwechsel im R&B und HipHop zum Jahrtausendbeginn: weg von der afroamerikanisch codierten Soul-Tradition, hin zur Avant-Elektronik Europas. Um den Sprung zu erfassen, höre man die Instrumental-Version: es zerrt, glitscht und fiept, als habe Aphex Twin Regie […]

  • Games von Moses Grohé

    3. Juni 2010

    God Of War 3 (Sony) HHHH An der grundlegenden Zusammensetzung dieses Spiels hat sich seit der ersten Ausgabe von “God Of War” nichts mehr geändert. Durch Knöpfchenhämmern schwingt Kriegsgott Kratos seine an Ketten befestigten Klingen durch die Luft und besiegt so unzählige Fabelwesen und Götter aus der griechischen Mythologie. Bei diesem Grundszenarium bleibt es. Diesmal […]

  • Blau-weiß ist die Rache

    3. Januar 2010

    Wenn der Facebook-Gründer auf seine Lieblingsschuhe starrt, sieht er seine eigene Website vor sich – und umgekehrt. David Finchers Zuckerberg-Film “The Social Network” setzte das Thema als Highschool-Posse um. Zugegeben, Shoegazer tragen in der Regel keine Badelatschen. Aber stellen wir uns vor: Ein Shoegazer, ungeliebt und ein bisschen autistisch, schaut auf seine Adiletten. Was sieht […]

  • Top-Act oder Traumtänzer?

    3. Juli 2008

    Bandwettbewerbe sind in Deutschland in Verruf geraten, haben selten gute Künstler hervorgebracht und bringen dem Veranstalter oft mehr als den Teilnehmern. Seit drei Jahren schickt sich die Coca-Cola Soundwave an, die besser zu machen - was bietet sie den Bands wirklich?

  • How German Is It?

    Was geht in der Poprepublik - 20 Jahre nach dem Mauerfall, 40 Jahre nach der Kommune 1 und 60 Jahre nach der Stunde Null? Weltstars, die keiner kennt, analoge Provinz, digitale Metropole, Neuer Deutscher U-Pop und medial verordnete Dürre. Eine Momentaufnahme.

  • Verschollene Alben

    3. Mai 2008

    ...jedenfalls nicht offiziell: Einige der bekanntesten Künstler haben im Laufe ihrer Karrieren Alben aufgenommen, die nie das Licht der Plattenläden entdeckten - eine kleine Auswahl verschollener Großtaten.

  • Peter Gabriel: Stadtpark, Hamburg: Charisma statt Bühnenshow

    3. August 2007

    Der Meister des Brimboriums, Peter Gabriel, ohne Brimborium

  • London Calling 2.0

    3. Februar 2007

    Zwei Britpop-Helden, der Ex-Bassist von The Clash und der größte Drummer Afrikas machen als The Good, The Bad & The Queen eine Platte - und zeigen die britische Hauptstadt aus einer neuen, sonderbaren Pop-Perspektive

  • THE LEGEND OF ZELDA: FOUR SWORDS ADVENTURE

    3. März 2005

    Beim neuesten Zelda-Abenteuer setzt Nintendo mal wieder auf die so genannte “Connectivity”, will heißen die Verbindung von Gamecube und Gameboy zu einem Spielerlebnis. Je nach Blinkwinkel kann dies als positiv oder negativ bewertet werden, denn zwar wird so ein neuartiges Spielerlebnis geboten, andererseits blicken Spieler ohne Heim- und Handkonsole zwangsläufig in die Röhre. Denn zum […]

  • Kekse und Katastrophen

    3. November 2004

    Die Kolumnistin Fanny Müller veröffentlicht ihr Gesamtwerk - Frank Schäfer schreibt ihr dazu ein paar bewundernde Zeilen